bald alleinerziehend - finanzielle hilfe neben ausbildung?

JungeMutti18
JungeMutti18
14.07.2008 | 15 Antworten
Ich lebe bald alleine mit meiner Tochter, da ich mich von meinem Freund getrennt habe.. ich habe schon Aussicht auf eine Wohnung, die kostet 450€ im Monat, dazu fange ich eine schulische ausbildung im november an die mich schulgeld kostet, da es diese ausbildung nicht in betrieblicher form gibt.
Zu meinen ELtern besteht kein Kontakt und ich weiß das sie sich drücken werden Unterhalt zu zahlen, Bafög werde ich beantragen weiß aber nicht ob ich welches bekomme, da mein Vater recht gut verdient.. Bis zum Beginn der Ausbildung zahlt das Amt die Miete der wohnung, da mein Einkommen grade nur aus dem Mindestsatz des Elternegldes und dem Kindergeld für mein Schatz besteht. In Der ausbildung erhalte ich vorraussichtlich auch wieder Kindergeld..

steht mir als alleinerziehende irgendwas zu? bzw generell noch irgendwas?
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Unterhalt!
Hallo, der Vater muß zahlen, du mußt nur zum Jugendamt gehen und angeben, wer der Vater ist, die kümmern sich um alles weitere!Wenn er nicht zahlen kann, bekommst Du vom Jugendamt Unterhaltsvorschuß!Und dort kannst Du auch fragen, was Dir und Euch noch zusteht!Laß Dich dort nicht einschüchtern, das hast Du nicht nötig!Bin seit 8 Jahren alleinerziehend mit 3 Kindern!Es ist hart, aber die Kinder lieben Dich, wenn Du sie unterstützt!Alles Gute!
Veilchen68
Veilchen68 | 17.07.2008
14 Antwort
Unterstützung
Das einfachste ist, du gehst mal aufs Amt und erkundigst dich bei den direkten Stellen. Und denk daran, ein Kind kostet auch Geld und kraft!!
aurelie81
aurelie81 | 14.07.2008
13 Antwort
Die wohnung
kann ich zahlen, entweder wohnung oder sie ausbildung, nur beides schaffe ich alleine nicht, darum geht es mir, es war ja auch nur ne frage ob ich rein theoretisch RECHT aus irgendwelche unterstützung hätte
JungeMutti18
JungeMutti18 | 14.07.2008
12 Antwort
Unterstützung
Was bringt dir die ganze Unterstutzung für die Wohnung, wenn du nciht mal deine Ausbildung zaheln kannst??? Sorry, nciht böse gemeint, aber ne berechtigte Frage!!
aurelie81
aurelie81 | 14.07.2008
11 Antwort
für das kind musst die Vater Unterhalt bezahlen und wenn das nicht geht
bekommst du Unterhaltvorschuss
Charmain
Charmain | 14.07.2008
10 Antwort
Kindergeldzuschuss
Hallo, es gibt neben dem Kindergeld einen Zuschuss von monatl. 140€, dem Kindergeldzuschuss. Den Antrag bekommst Du bei Deiner zuständigen Familienkasse. GRüße Claudia
Tclaudia
Tclaudia | 14.07.2008
9 Antwort
Mein Ex-Freund
wollte dass ich gehe, aber nicht wegen der ausbildung, er war sauer, und sagte ich soll abhauen, daraufhin hab ich mich dazu entschlossen wirklich zu gehen ... mir reichte das also haben wir uns getrennt und ich entschließ mich eine eigene wohnung zu nehmen...
JungeMutti18
JungeMutti18 | 14.07.2008
8 Antwort
hallo
ich habe ALG II bekommen. Wenn dein Kind schon in den Kindergarten oder Betreut wird, bekommst du ca 130€ vom Jugendamt. Geh doch einfach mal zu einer Beratungsstelle zb Diakonisches Werk, die beraten einen umsonst.
angel1982
angel1982 | 14.07.2008
7 Antwort
naja aber wenn du die ausbildung nicht bezahlen kannst
kannst du sie nunmal nicht bezahlen. ich denke ihr werdet dann harzt4 bekommen und davon kannst du eine solche auabildung nicht bezahlen. musst du mal beim arbeitsamt nachfragen ob die für das schulgeld zuschüsse geben. aber soweit ich mich erinnere war das ausbildungsgeld schon bei dir und deinem freund streitpunkt und er hat dich deswegen rausgeschmissen. jetzt hast du ihn verlassen??? steig da nicht mehr so ganz durch sorry nicht böse gemeint.
kleene89
kleene89 | 14.07.2008
6 Antwort
.....
geh auf google und tip: hilfe für allein erzihender in deinem stadt. Viel glück uns alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2008
5 Antwort
-------
Weiß nicht ob du Wohngeld beantragen kannst. Arbeitsamt und Jugentamt können dir auch Helfen vorallem beim Unterhalt.
Kissy173
Kissy173 | 14.07.2008
4 Antwort
ausbildung
der vertrag war unterschrieben bevor das alles so gekommen ist!!
JungeMutti18
JungeMutti18 | 14.07.2008
3 Antwort
Unterhalt
Ich kann dir nur raten zum Jugendamt oder zum Arbeitsamt zu gehen.Die können dir all deine Fragen zum Unterhalt bzw.Gehalt beantworten.
KaterMinka
KaterMinka | 14.07.2008
2 Antwort
Hilfen
Wie zahlst du die Ausbildung, wenn du kein Geld hats?
aurelie81
aurelie81 | 14.07.2008
1 Antwort
hmmmmmmmmm
leider habe ich keine ahnung, wie das in deutschland so läuft
piccolina
piccolina | 14.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Finanzielle Unterstützung vom Amt
18.04.2012 | 4 Antworten
Alleinerziehend - Geld für Möbel
26.08.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen