Verdient der Partner wirklich soviel mehr wenn man verheiratet ist?

Selina-Mami
Selina-Mami
03.07.2008 | 14 Antworten
Eigentlich wollten wir mit dem heiraten noch etwas warten. Momentan ist jedoch das Problem, dass ich nach der Elternzeit (also nach 1 Jahr) wieder arbeiten muss da es sonst finanziell echt eng wird. Müssten mindestens 75 % sein, damit es sich lohnt. Dann muss die Kleine allerdings mind 6 Std am Tag in ne Kita. Wenn ich dann aber den Kita Platz, Benzinkosten usw abziehe, kommt es fast auf das gleiche wenn ich nen 400 Euro Basis Job annehme, z.B. Wochenende oder abends wenn Papa daheim ist. Find es auch einfach noch sehr früh, wenn Selina grade 1 Jahr alt ist, so lang abzugeben. Ne Bekannte meinte gestern zu mir, wenn wir verheiratet wären würde mein Freund locker 200 Euro mehr verdienen. Stimmt das? Dann wäre nämlich die Überlegung, wenigstens standesamtlich schon mal zu heiraten. Kennt sich da jemand aus? GLG Steffi
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Heiraten
ja das stimmt, wir hatten das gleiche Problem und haben geheiratet.Dein Freund bekommt dann die Selina als ganzen Zähler auf die Karte, das bringt dann noch ein bißchen mehr alös 200€.lg Nadine
Dinchen3
Dinchen3 | 06.08.2008
13 Antwort
..............
Ja leider, der Kita Platz ist so teuer. Hab als Erzieherin 100% gearbeitet, Schichten. Haben um 6 Uhr geöffnet, um 18 Uhr geschlossen. ( Std am Tag u hab 1100 raus bekommen. Dann rechnet das mal auf 75 % runter und dann alles was noch abgeht das lohnt sich gar nimmer
Selina-Mami
Selina-Mami | 03.07.2008
12 Antwort
ist der kita-platz echt so teuer bei euch?
zahle bei mir nur 85 euro für 30 stunden
LarasMami
LarasMami | 03.07.2008
11 Antwort
Ist diese Diskussion nicht schlimm?!?!?!
Ich finde es gar nicht verwerflich zu überlegen aus finanziellen Gründen zu heiraten!!!!!!!!!!!!!!! Leider ist man in Deutschland mittlerweile zu solchen Überlegungen gezwungen... Und das ist mehr als betrüblich, finde ich! Heiraten lohnt sich in jedem Fall, nicht nur finanziell;-)! Dein Mann hat dann die Steuerklasse 3 und Du die 5. Für Dich lohnt es sich in den meisten Fällen dann nicht mehr als 50% zu arbeiten, meistens ist es sogar besser erst malauf 400€ zu arbeiten. Hängt ein bißchen von dem Grundgehalt ab...Aber als Erzieher verdient man nicht die Welt, oder? Und 400€ bzw. ne halbe Stelle finde ich schon mal besser als 75% wenn die Maus noch so jung ist. Kenne das Problem nur zu gut! LG Vanessa
nessi77
nessi77 | 03.07.2008
10 Antwort
Wir wollen es auch so machen!
Ich bin sehr schnell schwanger geworden... genau genommen beim ersten Versuch! Bei uns reicht das Geld und die Zeit auch nicht mehr für eine große Feier und Trauung in der Kirche! Deshalb werden wir erstmal standesamtlich heiraten und die große Feier nachholen! Aber das Gehalt wird durch die Steuerklasse tatsächtlich merklich höher! Wie die anderen bestätigen: 200 Euro und mehr, je nachdem, wie viel der Mann verdient! Liebe Grüße Svenja
Dezembermami
Dezembermami | 03.07.2008
9 Antwort
ja so machen
wir es auch , feiern dann auch erst richtig in 2-3jahren. wünsch euch alles gute zur hochzeit ;D
Mischa87
Mischa87 | 03.07.2008
8 Antwort
...........
Das kann der Arbeitgeber, muss er aber nicht. Und es geht ja nicht nur drum dass ein Kita Platz 300 Euro kostet, sondern weil die Kleine echt damit es sich lohnt 6-7 Std MINDESTENS da hin müsste u das find ich einfach zu viel so lang sie so klein ist. Unsre Eltern arbeiten leider beide noch voll, daher wäre das die einzige Möglichkeit
Selina-Mami
Selina-Mami | 03.07.2008
7 Antwort
Guten Morgen
geh mal auf www.nettolohn.de. Da kannst du den Verdienst deines Freundes eingeben und dann auch die entsprechende Lohnsteuerklasse. Als verheiratete geht ja 3. Also, wenn du dann nur auf 400, -Basis arbeiten möchtest, kannst du dir da die Endsummen ausrechnen lassen. Ist kostenlos, das Ganze.
Philosoph
Philosoph | 03.07.2008
6 Antwort
würde jetzt auch nicht unbedingt
aus finanziellen gründen heiraten.
janina87
janina87 | 03.07.2008
5 Antwort
............
Nein das ist nicht der Grund, sondern Liebe und unsre Tochter. Wollten richtig heiraten mit Kirche usw. dafür reicht momentan aber das Geld nicht! Deshalb überlegen wir erst standesamtlich u das andre später nachzuholen.
Selina-Mami
Selina-Mami | 03.07.2008
4 Antwort
Es stimmt schon
Wir haben im März geheiratet...leider haben wir nix davon den KiGa übernehmen kann und das zu 100% absetzen kann!!! Frag doch mal nach, dann spart ihr das auch...
BlueButterfly
BlueButterfly | 03.07.2008
3 Antwort
ja so ist es
es wird wesentlich mehr wenn man eine gute steuerklasse hat....aber es ist nicht wirklich ein grund zu heiraten....oder?
Kitty01
Kitty01 | 03.07.2008
2 Antwort
Hallo
Kommt drauf an, wieviel dein Schatz schon vorher verdient, wenn er nicht so viel verdient, könnten es so 100 euro mehr sein, wenn er richtig gut verdient, bis zu 300 euro. Mein Schatz verdient durch die Hochzeit knapp 250 euro mehr, aber denk dran, das kommt durch die Steuerklasse, du gehst dann in die hohe, sprich wenn du dann wieder arbeiten gehst hast du fast die hälfte abzüge. Bei Teilzeit lohnt sich das, aber bei Vollzeit tut das mega weh auf dem Konto!!!
elefant1983
elefant1983 | 03.07.2008
1 Antwort
mein freund hat sich
das auch ausrechnen lassen unverheiratet meinte er hat er 50%abzüge ! das ist hart , wir wollen auch heiraten weil wir es nicht einsehen das wir den staat das geld in po stecken vor allem können wir es selber gut gebrauchen haben ja auch noch nen sohn. wollten erst standesamt und in 3jahren viell richtig dann wenns geld stimmt.
Mischa87
Mischa87 | 03.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

soviel zum schönen abend zu zweit!
03.03.2012 | 10 Antworten
teizeit job und wieviel verdient ihr?
10.12.2010 | 34 Antworten

Fragen durchsuchen