unterhalt an volljährige tochter bei praktikum?

dani68
dani68
01.07.2008 | 9 Antworten
die tochter meines lebensgefährten geht im september nach münchen. angeblich macht sie da ein praktikum für ein jahr und soll danach übernommen werden als azubi. sie hat da schon eine wohnung (280, - miete) sie bekommt bei dem praktikum aber nur ca. 360, - wenn das stimmt. kann der vater den unterhalt verwehren, wenn sie nicht in das wohnheim geht was für diese zwecke zur verfügung steht? vielen dank schon mal im voraus!
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
unterhalt an volljährige tochter
die sache ist nicht das er nicht zahlen will. das schon. nur fühlt er sich von ihr verarscht. wenn es das wohnheim gibt, will sie nicht da rein. das hat sie von vornherein gesagt. aber sie könnte noch bei der schwester wohnen, bei ihr fängt sie ja an. im juli ist sie fertig mit der schule und im september fängt sie da in münchen an. im august müßte sie sich beim arbeitsamt melden. kann das vielleicht auch über das arbeitsamt laufen mit dem praktikum?
dani68
dani68 | 01.07.2008
8 Antwort
Mist vertippt
Habe NICHT im Wohnheim gewohnt bin in eine eigene Wohnung, das hat meine Bedarf aber erhöt und mein Dad hätte mehr zahlen müssen.
Lunaley
Lunaley | 01.07.2008
7 Antwort
da kommt er nicht drumrum
er kann sich allerings den vertrag anfordern. das steht ihm zu aber zahlen muss er laut düsseldorfer tabelle trotzdem von seinem verdienst abhängig, egal was sie verdient! bis zur beendigung der ausbildung bzw. 27. lebensjahr! aber da sie ja auch nicht mehr bei der mama wohnt, muss die dazu zahlen!!! war bei mir das gleiche.
joha
joha | 01.07.2008
6 Antwort
sorry
hab was überlesen. verwehren kann er nicht aber vllt weniger bezahln
claudia-andre
claudia-andre | 01.07.2008
5 Antwort
Kommt drauf an was sie gesamt hat
Sie wird bafög beantragen Müssen, und wenn die zu dem Schlus kommen das ihr Geld zu steht werden sie erstmal die Eltern prüfen was die zuzahlen können. Mein Dad hätte die ersten 2 Jahre auch noch in der Ausbildung Zahlen müssen und ich hab auch im Wohnheim das zum Arbeitgeber gehörte gewohnt. Hat er nicht und ich habs nicht eingeklagt, aber rechtlch kann er sehr wohl noch der Pflicht sein mit 18 oder aufnahme einer Ausdbildung endet das keiesfalls automatisch.
Lunaley
Lunaley | 01.07.2008
4 Antwort
......
warum möchte sie denn nicht im wohnheim wohnen???... und warum schreibst du sie macht angeblich ein praktikum ???? der vater ist unterhaltspflichtig bis sie ihre ausbildung abgeschlossen hat ..und ehrlich gesagt bin ich der meinung ..wenn sie durch das praktikum eine chance auf nen ausbildungsplatz hat sollte man ihr keine steine in den weg legen in dem man sagt sie bekommt kein geld mehr.. lg tina
Zoey
Zoey | 01.07.2008
3 Antwort
ich denk schon
aber trotzdem mal erkundigen. so viel unterhalt muss er für sie normalerweise dann e nicht mehr bezahlen und wenn dann noch das mit dem heim ist dann noch mal weniger
claudia-andre
claudia-andre | 01.07.2008
2 Antwort
also ...
dein Mann ist verpflichtet bis zum Ende der Ausbildung Unterhalt zu zahlen. glaub ich... bin mir aber nicht sicher
Yvonne0605
Yvonne0605 | 01.07.2008
1 Antwort
..........................
ich würde mich mal beim amt erkundigen.............. lg
schnucki74
schnucki74 | 01.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen