habt ihrs schon gehört?

rosadiskus
rosadiskus
14.12.2007 | 15 Antworten
marco ist frei, er darf antalya verlassen und weihnachten bei seiner familie verbringen. gottseidank . freu mich total für seine eltern und ihn. glückwunsch!
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@@@amelica
vielen dank für deine mühe , soweit war ich noch net, im internet nachzuschaun.auf jeden fall hoffe ich das es ein gutes ende nimmt und er im april nicht nochmal einsitzen muß.kopfschüttel bei uns wäre ihm doch gar nix passiert, er ist schließlich selbst jugendlicher. außerdem hat die fa-untersuchung doch ergeben das charlott noch jungfrau ist, hallo wie passt das dann zur vergewaltigung und die freundin im zimmer hat nix mitgekriegt. ich glaub das das mädchen eine lawine losgetreten hat die sie nix mehr bremsen kann und die mutter ist die hauptakteurin in diesem spiel. ob die wahrheit wohl je ans licht kommt?
rosadiskus
rosadiskus | 14.12.2007
14 Antwort
..............2
Seine Mutter war nicht zum achten Verhandlungstag in die Türkei gereist und hatte in ihrem Haus auf die Entscheidung gewartet. Wann der 17-Jährige nach Deutschland fliegt, war noch nicht bekannt.
Amelica
Amelica | 14.12.2007
13 Antwort
................
ja sagten sie heute nachmittag im radio aber m inet steht ds er weg darf Antalya - Marco ist frei: Nach acht Monaten in türkischer Untersuchungshaft kann der 17 Jahre alte Schüler aus Uelzen nach Hause fliegen und das Weihnachtsfest mit seiner Familie und Freunden feiern. Das Gericht in Antalya entließ den Jungen am Freitag ohne Auflagen aus der Haft. Der Prozess wegen sexuellen Missbrauchs der 13-jährigen Britin Charlotte soll am 1. April kommenden Jahres fortgesetzt werden. Das Gericht habe seine Entscheidung damit begründet, dass es noch weitere Informationen benötige und unter diesen Umständen eine Fortdauer der Untersuchungshaft nicht angemessen sei, sagten Marcos Anwälte in Antalya. Der Junge hatte insgesamt 247 Tage in einem türkischen Gefängnis gesessen. Er wird beschuldigt, Charlotte im Osterurlaub sexuell missbraucht zu haben. Der Schüler bestreitet die Vorwürfe. Nach einem Disco-Abend im Badeort Side waren Marco und Charlotte am 11. April im Hotelzimmer der 13-jährigen Britin gelandet. Der Schüler berichtete, dass es im Einvernehmen mit dem Mädchen zu Zärtlichkeiten gekommen sei. Zudem habe sich Charlotte als 15-Jährige ausgegeben. Die Britin hatte ihm jedoch sexuelle Belästigung vorgeworfen. Nachdem Charlottes Mutter Anzeige erstattet hatte, wurde Marco am nächsten Tag an der Hotelrezeption festgenommen. In Uelzen feierten seine Freunde mit Hupkonzerten auf der Straße die Freilassung Marcos. Seine Mutter war nicht zum achten Verhandlungstag in di
Amelica
Amelica | 14.12.2007
12 Antwort
Na endlich!!!!!
Das ist ja klasse!! Es wurde auch Zeit das Marco frei kommt!! Ich habe jedesmal mit ihm gehofft das es bald ein ende hat!! Das ist doch das beste Weihnachtsgeschenk für ihn und seine Familie!!!
Mika2810
Mika2810 | 14.12.2007
11 Antwort
ausreiseverbot ????
davon haben sie bei taff nix gesagt. nur das der prozeß im april weitergeht.???
rosadiskus
rosadiskus | 14.12.2007
10 Antwort
@@@@@piccolina
du schusssel hast du die letzten monate kein radio oder fernseher gehabt- lach- konnte man doch gar net ignorieren. grins. wünsch dir ein schönes weihnachtsfest übrigens falls du keinen kalender hast der Hl.Abend ist am 24.12. hihihhi
rosadiskus
rosadiskus | 14.12.2007
9 Antwort
ich finde es
traurig für deutschland das er so lange in der türkei im gefängnis war!!!!!Da hätte doch die merkel mal was machen können....kopfschüttel...lg sarah
MamavonMaya
MamavonMaya | 14.12.2007
8 Antwort
marco
hallo bin auch froh das er jetzt aus der haft entlassen wurde. freue mich für ihn und seine familie. Lg mandy
Engel
Engel | 14.12.2007
7 Antwort
...............................
aber ausreise verbot er muss in der türkei bleiben
Amelica
Amelica | 14.12.2007
6 Antwort
ach so!
ja habe mal sowas so durch die blume mitbekommen...
piccolina
piccolina | 14.12.2007
5 Antwort
im april geht
das verfahren weiter aber ohne haft
Mama170507
Mama170507 | 14.12.2007
4 Antwort
na endlich
prozess soll erst anfang april weiter gehen, wurde ja auch endlich zeit...hat lang genug gedauert. freu michs o für ihn und seine family ^^
sweetzzzoo
sweetzzzoo | 14.12.2007
3 Antwort
was ist paasiert
hast du sicher mitbekommen der 17 jährige wurde beschuldigt ein 13 jähriges mädchen aus england vergewaltigt zu haben. saß jetzt seit den osterferien in der türkei in haft.
rosadiskus
rosadiskus | 14.12.2007
2 Antwort
uiuiui
das ist doch mal ne gute nachricht ...wurde auch zeit :-)
jullie
jullie | 14.12.2007
1 Antwort
????????????????
was ist denn da passiert?habe keine ahnung davon...:-/
piccolina
piccolina | 14.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

huhu ihrs
26.07.2012 | 6 Antworten
Zombidroge, habt ihr davon gehört?
29.06.2012 | 13 Antworten
gehört das zu den senkwehen?
13.10.2011 | 1 Antwort

In den Fragen suchen