Ich möchte noch mal das Thema: Islamunterricht kurz aufgreifen

Solo-Mami
Solo-Mami
13.03.2008 | 39 Antworten
Der Islamunterricht wird ein Wahlfach sein, d.h. es ist kein Muss !

Deutschland wirbt international für Fremdenfreundlichkeit und sagt von sich selbst: wir haben aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt..

Nun muß ich hier sowas lesen - von wegen weltoffen .. ist echt traurig :o(

LG
Mamiweb - das Mütterforum

42 Antworten (neue Antworten zuerst)

39 Antwort
@serafina
da muss auch ich dir zustimmen. Ich habe mal ein Bild gesehen wo drauf stand: Dein Christ ein Jude Dein Auto ein Japaner Deine Pizza italienisch Deine Demokratie grichisch Dein Kaffee brasiljanisch Dein Urlaub türkisch Deine Zahlen arabisch Deine SChrift lateinisch Un dein Nachbar nur ein Ausländer? Finde, da is doch was dran...
yoshi010279
yoshi010279 | 13.03.2008
38 Antwort
Ausländer
Die Diskussion nimmt langsam aber sicher, groteske Formen an. Es herrscht ein allgemeines Rummäckeln in Deutschland und natürlich liegt es in der Menschlichen Natur für alles einen Sündenbock zu finden. Die Ausländer sind natürlich Schuld an allem, was sonst. Wobei manche vergessen habe, das die Ausländer es waren, die dieses Land wieder zu dem zu gemacht haben, was es ist. Sie werden ständig als die Made im Speck dargestellt, als Virus das hier alles angeblich verseucht hat. Ihr solltet euch schämen, wenn solche asozierten äusserungen fallen.
Serafina
Serafina | 13.03.2008
37 Antwort
sarahannika
ganz genau!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
lischa777
lischa777 | 13.03.2008
36 Antwort
oh Mann! hier werden wir echt nimmer weiter kommen!
Jeder meint gleich, dass man Rechtsradikal ist, wenn man was sagt.
sarahannika
sarahannika | 13.03.2008
35 Antwort
kotz kotz
ihr kehrt wirklich alle unter einem kamm. es heisst immer die türken, die türken, die türken. HALLOOOOOOOOOOOOOO es gibt auch noch andere Muslimen. Aber das wird hier eh kein ende nehmen, weill alle so verbissen sind...
yoshi010279
yoshi010279 | 13.03.2008
34 Antwort
zwergi........
woher weisst du das alles?Du hast ja ne tolle meinung über ausländer.Es ist nicht gut alles zu verallgemeinern
nouri
nouri | 13.03.2008
33 Antwort
lischa
eben, sag was und es heißt du beist gegen ausländer...aber es sind nun mal tatsachen was wir hier sagen...und so denken bestimmt 50% der deutschen....wenn nicht noch mehr...die ausländer erlauben sich einfach zuviel und die deutschen wandern für nichtss im ausland in den knast...
Zwergi
Zwergi | 13.03.2008
32 Antwort
oder die geschicht mit dem türken
der seit 7 monaten in deutschland lebt 27 anzeigen hat in deutschland und nicht ausgewissen wird-HHHAAALLLOOOO wer ist da nicht tollerant!!!!!!!! zwergi bin auf deine seite
wuschbaby
wuschbaby | 13.03.2008
31 Antwort
das ruhig ist auch nicht auf still sein bezogen, sondern sachlich bleiben!!!
und vor allem nicht beleidigen!!!!
kriatal
kriatal | 13.03.2008
30 Antwort
serefina
weil die familien sich untereinander helfen? wovon denn wenn sie alle hartz 4 kriegen und jeder mindestens 6 kinder hat....das leigt eher daarn weil sie nebenbei krumme geschäfte machen....so siehts aus....
Zwergi
Zwergi | 13.03.2008
29 Antwort
serafina
ich gebe dir recht!und ich halte mich jetzt raus, bevor ich mich noch zu viel ärgere
nouri
nouri | 13.03.2008
28 Antwort
zwergi..
du gefällst mir-genau so denk ich auch... das mit dem bmw wollt ich nich sagen, sonst is man doch gleich rechts... ich find DAS is diskriminierend wenn man gleich als rechts abgestempelt wird !!!!!!!!!!!! und fahr mal ganz normal mit dem bus...wer pöbelt da rum?? meistens keine deutsche... ich sage meistens..... ist nun mal so, da kann ich ja nichts für... und bitte nicht wieder mit mir schimpfen.... taatsachen tuen oft weh....
lischa777
lischa777 | 13.03.2008
27 Antwort
Das ist eine Disskusion!
Da sagt jeder seine Meinung und gut ist! Da brauch man nicht ruhig sein!
sarahannika
sarahannika | 13.03.2008
26 Antwort
traurig wie ihr alle denkt
bin sprachlos.... ausländer haben hier in deutschland wirklich nicht viel zu lachen und im paradies fühlen die sich ganz bestimmt nicht! wenn die nen benz oder bmw fahren liegt das zum teil daran das die familien unter sich IMMER helfen...
Serafina
Serafina | 13.03.2008
25 Antwort
Ich hab noch mal gegoogelt, weil ich mich geirrt hatte: es soll wohl doch kein Wahlfach werden ...
Islamische Religion soll ordentliches Unterrichtsfach an deutschen Schulen werden. Darauf verständigten sich Vertreter von Bund und Ländern mit muslimischen Verbänden auf der dritten Islamkonferenz. Zu den Bedingungen soll zählen, dass das Fach in deutscher Sprache gelehrt wird. Bundesinnenminister Schäuble räumte nach den vierstündigen Beratungen allerdings ein, dass nicht alle Bundesländer zur Einführung des Islamunterrichts bereit sind. Gemeinsam soll radikalen islamistischen Bestrebungen entgegen getreten werden. Desweiteren unterstützt die Konferenz den Bau von Moscheen in Deutschland
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.03.2008
24 Antwort
warum kann man nicht endlich mal religion und nationalität auseinander halten???!!!
das sind zwei unterschiedliche dinge!!! vor allem ist es doch so langsam echt gut! wenn wenigstens alle mal ruhig bleiben könnten!
kriatal
kriatal | 13.03.2008
23 Antwort
Deutschland
ich kenne welche, die hier nach deutschland gekommen sind oder auch hier geboren sind und angst vor deutschland bekommen haben und sie finden es hier bestimmt nicht wie im paradies... ausserdem gibts andere länder, wo der islam auch in der schule erklärt wird und zum teil auch gelehrt wird, meine cousine aus england is 7 und sie lernt den islam dort und sie ist sehr begeistert... selbst diese kleine insel is weltoffener ausländern gegenüber als deutschland und sie ziehen auch in den krieg und unterstützen andere länder...
yoshi010279
yoshi010279 | 13.03.2008
22 Antwort
@zwergi
du hast es auf dem punkt gebracht!!!!!!!!!!!!!
wuschbaby
wuschbaby | 13.03.2008
21 Antwort
Hier da könnt ihr mal sehen wer die Schulen bezahlt!!!
Die Auslandsschulen finanzieren sich als Privatschulen zu erheblichen Teilen aus Schulgeld und Spenden, hinzu kommt öffentliche Förderung aus der Bundesrepublik Deutschland sowie unter Umständen auch aus örtlichen öffentlichen Mitteln. Und es gibt weltweit 117!!! Schulen für Deutsche von Deutschen bezahlt!!
sarahannika
sarahannika | 13.03.2008
20 Antwort
########
deutschland sollte nie wieder eine frau an die spitze lassen!! seid dem ne frau an der spitze sitzt, kommt so wie so nur sh.i.t bei raus. tolerant? deutschland ist zerstöhrerisch!!!!
freakylike
freakylike | 13.03.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nur mal kurz ausheulen
10.07.2012 | 7 Antworten
Muss mich mal kurz ausheulen =(
22.03.2011 | 6 Antworten
kurz vor der geburt
19.02.2011 | 4 Antworten
zs kurz vor NMT
19.11.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen