Startseite » Forum » Politik » Andere Länder » Wo wir grade beim 11 September waren

Wo wir grade beim 11 September waren

supermama007
es gibt ja auch welche die behaupten, das Bush seine Finger mit im Spiel hatte, das alles ein durchdachter Plan von Bush war , das Sprengstoff mit im Spiel war also so umgefähr er hat alles so dagestellt um einen Krieg anfangen zu können wegen seines Vaters damals und wegen das öls..es wird ja auch gesagt das osama bin laden damals mit Bush zusammen gearbeitet hat für Amerika und das die bei den interviews im Fernsehn es sich nicht um die Stimme bin ladens handelt sondern das ihm das unterstellt wird .. was meint ihr dazu?
Es gibt auch so ne dokumentation darüber..
von supermama007 am 11.09.2008 09:06h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
Gelöschter Benutzer
Ich
Denke, daß Bush damals einigen Dreck am Stecken hatte ! Ich habe ab 15 Uhr ununterbrochen und hochschwanger tagelang und nacht alle Berichte, überwiegend die amerikanischen, verfolgt;unbegreiflich und fassungslos!
von Gelöschter Benutzer am 11.09.2008 22:49h

11
McSpy
Busch?
also, ich glaube Busch hatte da nicht alleine seine Finger im Spiel, aber angezettelt hat er das bestimmt. Ich denke mal das waren mehrere Regierungen und Nationen die da ihre Finger im Spiel hatten. Ich behaupte, damit sollte ein Wirtschaftskrieg angezettelt werden und denen waren die tausenden von Zivilen Opfern sowas von Scheiß egal...
von McSpy am 11.09.2008 09:20h

10
bw_2277
es gibt auch irgendeine bekloppte internetseite
auf der zu lesen ist, daß die amis das ganze selbst geplant und durchgeführt haben, weil man die wtc wegen asbest komplett hätte sanieren müssen... wer so was glaubt... bitte schön... im branchenverzeichnis gibt es einen haufen psychiater... bush mag zwar ein kleiner verrückter sein... aber daß er das leben von so vielen leuten riskiert... und regierungsgebäude... kann ich mir nicht wirklich vorstellen.
von bw_2277 am 11.09.2008 09:19h

9
Ashley1
Ich denke, da hatte nicht nur Bush seine Finger mit im Spiel
die Sache ist einfach außer Kontrolle geraten. Wir hatten ja 1992 schonmal Anschläge auf das WTC. Da wurde ja auch schon gemunkelt, das die US Regierung was damit zu tun habe. Aber, wie schon gesagt, rausbekommen wird man das nie.
von Ashley1 am 11.09.2008 09:15h

8
wolke21
ich sag nur
viele wissen garnbicht wer da noch so seine finger im spiel hat. Ich bin der meinung das der bush nicht derjenige ist der das alles so will, ich denke das es über ihm noch jemanden gibt,
von wolke21 am 11.09.2008 09:13h

7
maex-452
11 sept.
na ja ich weis nicht den er war schon zimmlich geschockt und würde den er wirklich so viel menschen töten nur damit er dan ein krig anfangen kann ich weis nicht, ich denke eher er muste für die fehler vom vater bezahlen. an diesem 11 septemper habe ich damals blau gemacht von der schule
von maex-452 am 11.09.2008 09:12h

6
supermama007
Jaa..
ich auch....und das es jetzt schon sieben Jahre her ist kommt mir auch nicht so vor....
von supermama007 am 11.09.2008 09:11h

5
MamaKassy
Ich weiß
da ehrlich nicht, was ich davon halten soll. Man hört ja so viel verschiedenes. Die Amerikaner haben ja schon immer alles getan, um von den Problemen im eigenen Land abzulenken, dass man denen das tatsächlich zutrauen kann. Die Immobilienmarktkrise bei denen geht ja schon wieder völlig im Wahlkampf unter. Haben die nichts besseres zu tun? Es würde mich nicht wundern, wenn demnächst etliche Immobilien in Flammen aufgehen, und dafür dann auch al quaida verantwortlich gemacht wird.
von MamaKassy am 11.09.2008 09:11h

4
Nina19
also ich sag mal ehrlich meine meinung!!
wenn ihr mich fragt bekommen wir wegen dem bush wieder krieg das ist das einzige worauf der kerles abgesehen hat!!! Ich versteh nicht warum er wieder gewählt wurde ehrlich nicht! Ich halte nix von dem kerl!
von Nina19 am 11.09.2008 09:10h

3
Ari1987
also ich hab die bücher von michael moor gelesen
der bringt das nämlich alles genau auf den Punkt. und das mit dem Sprengstoff haben ja Studenten rausgefunden. Also ich finde das schon sehr logisch wenn man bedenkt wie wichtig das Öl ist und wie gern Amerika die macht überalles haben möchte. Und das Bush ein Papasöhnchen ist ist ja schon durch ein Interviews rüber gekommen. und Papa hat Krieg gespielt also muss ich auch egal wie. Naja und das Bin LAden und Sadam Hussein in Amerika ausgebildet wurden und Amerika sowohl die Taliban als auch den Irak mit Waffen und Geldern unterstütz haben ist ja auch kein Geheimnis. Und das alles macht einen schon nachdenklich.
von Ari1987 am 11.09.2008 09:10h

2
Steffi_1988
heut zu tage
weis man gar nicht mehr was man glauben kann. ich meine der bush war mir noch nie symphatisch aber der osama schon 10 mal nicht. also ganz ehrlich, die meisten haben heut zu tage einen psychischen knax. vorallem auch so tolle leute wie bush......
von Steffi_1988 am 11.09.2008 09:10h

1
Naba123
........
Ist ein schwieriges Thema...Gibt es viele Meinungen darüber... Man wird wohl nie erfahren weshalb das alles WIRKLICH passiert ist...Aber eins weiß ich, der 11. Sep wird immer so ein komischer Tag bleiben. Ich weiß noch heute was ich an diesem Tag vor 7 Jahren gemacht habe...
von Naba123 am 11.09.2008 09:09h


Ähnliche Fragen



ich packe grade koffer
27.07.2012 | 19 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter