Startseite » Forum » Partnerschaft » Trennung » Hallo - ich muss mal ne traurige, bzw auch ein bischen fiese Geschichte erzählen die .

Hallo - ich muss mal ne traurige, bzw auch ein bischen fiese Geschichte erzählen die mir auf dem herzen liegt

sweetysunny2004
eine Bekannte von mir, ist sein 6 Jahren mit ihrem Partner zusammen, sie waren immer glücklich, alles war perfekt. naja zum Glück fehlte nur nuch ein Kind, das die beiden sich wünschten. So nun hat es nach fast 3 Jahren endlich geklappt, sie war schwanger. Umso schlimmer war es als sie das Kind in der 5. Woche verlor. *sehr traurig* aber was umso schlimmer ist kommt jetzt
Ihr freund hat sie verlassen, mit der Begründung er möchte lieber ne Freu die ihn endlich zum Papa macht, er habe keine Lust mehr auf sie und sie sei ja eh an allem Schuld !

---- Wie fies und krank ist denn das! Also klar das das sehr schmerzt, aber gerade jetzt hätte ihn seine Freundinn gebraucht, und was macht der A .. er geht einfach und gibt ihr auch noch die Schuld für alles


*** Ich bin so Wütend, seid ich das gestern abend/Nacht gehört hab***
Wie kann ein Mann so herzlos sein!?


.. so das musste mal raus .. man jetzt gehts mir etwas besser .. aber ichs doch echt der Hammer
von sweetysunny2004 am 24.06.2008 09:19h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
jungmami07
Sowas Mieses
das ist echt dreisst was der typ abgezogen hat!! was wäre passiert wenn deine freundin ein behindertes Kind bekommen hätte.... Ich mags mir gar nicht ausmalen...*schüttel* Aber es gibt viele solcher männer.... leider! deine freundin soll den Kopf aber nicht hängen lassen! Sie findet bestimmt einen der zu ihr hält egal was kommt...*daumdrück*
von jungmami07 am 25.06.2008 12:45h

11
AnnaLuisaPüppi
Das ist echt unter aller S......
Sie in solcher Situation allein zu lassen..... wiederum kann ein unerfüllter Kinderwunsch um den Verstand bringen, un da hat wahrscheinlich das Hirn ausgesetzt..... Ich hatte vor meiner jetzigen Beziehung ! Ich habe lange mit mir gerungen was mir im Leben wichtiger ist.... und ich habe mich für ein Baby entschieden, obwohl ich ja zum damaligen Zeitpunkt gar nicht wusste ob ich noch mal einen Partner finden würde mit dem ich eine Familie gründen wollte..... Den habe ich dann gefunden, aber bis Anna Luisa geboren wurde vergingen noch 6 schwere Jahre ins Land.... ALSO WIE GESAGT UNERFÜLLTER KINDERWUNSCH LÄßt EINEN OFT NICHT IN RUHE LEBEN..... was der mann aber gemacht hat kann ich trotzdem nicht verstehen, der Frau die Schuld zu geben......... unterste Schublade
von AnnaLuisaPüppi am 24.06.2008 09:36h

10
sweetysunny2004
Danek an euch
Ja 1. hat sie meine volle unterstützung, und zum Glück auch eine gaaaanz liebe Schwester bei der sie jetzt erst mal bleibt, und die sie aufgefangen hat!
von sweetysunny2004 am 24.06.2008 09:37h

9
Xenia2006
ohne worte
ganz traurig, ganz schrecklich!!!!!!!!!!! der typ hat es nicht verdient überhaupt jemals papa zu werden!!!!!! der neuen freundin würde ich alles erzählen!!!
von Xenia2006 am 24.06.2008 09:29h

8
MamaKassy
Männer
können ja solche A....L.... sein!!!!!!!!!! Aber sie hat ja noch dich, oder? Viel Glück für deine Freundin
von MamaKassy am 24.06.2008 09:32h

7
schnacki
muss mal partei ergreifen
bitte verallgemeint nicht so "die männer" ...... es gibt auch frauen, die nach so einem schmerzvollen erlebnis irre dinge tun. jeder geht mit seinem schmerz anders um, manche habens gelernt "richtig" damit umzugehen, manche leider nicht. und so fahren sie ihr gewohntes programmchen ab. ich kenne eine frau, die ist nach vielen ss versuchen leider nicht schwanger geworden und hat von einem tag auf den anderen ihre sachen gepackt und ihren mann verlassen. ahja, und sie hat sie einen nebenbuhler für lustige stunden gesucht. noch dazu haben sie die grad super schulden für ein haus aufgebürdet und in der miesere hat sie ihren mann sitzen lassen. auch da könnte man nun meinen, was für eine sauerei. aber sie ist ein herzensguter und lieber mensch, aber was ihr da eingefallen ist, weiß sie wohl selber nicht. leider gibts immer wieder auslöser , wo menschen unglaublich dumme dinge tun. verständnis hab ich dafür nur bedingt, wenn man einen anderen menschen damit schadet.
von schnacki am 24.06.2008 09:32h

6
schnacki
fassungslos
mir fehlen die worte ..... was ist denn das für mensch? gibt seiner freundin in einer so schwierigen zeit einen regelrechten a.....tritt?! hat wohl eine tolle erziehung zu hause genossen und da waren offensichtlich auch immer alle anderen schuld. sonst würd der auf so einen blödsinn ja gar nicht kommen. meine güte, deine freundin hats da jetzt wirklich nicht leicht. das muss alles sehr schmerzhaft für sie sein und ich hoffe, sie hat viele liebe freunde und eine familie, die sie in dieser schwierigen zeit auffängt udn begleitet. leider zeigen viele menschen ihr wahres gesicht erst, wenns schwierig wird. das ist halt der einfachste weg für ihn. die schuld wem anderen geben und abhauen. also in seiner haut möcht ich auch nicht stecken, wenn der mal registriert, was er da eigentlich gemacht hat und sich sein gewissen aktiviert.
von schnacki am 24.06.2008 09:28h

5
aurelie81
gemein
Das ist ja ein A......, aber die Männer sind leider so. Ich denke Mutter Natur wußte, das er nciht der Richtige ist und deshalb klappt es auch nciht. Irgendwann kommt der Mann fürs Leben und dann wird sie richtig glücklich. Ich habe letzte Woche auch mein Baby verloren und bin einfach der Meinung es sollte so sein. Entweder, weil er nciht der Richtige ist oder weil es noch zu früh für uns war. Wir sind seit 4 Monaten ein Paar und er ist jetzt erst dabei seine Frau zu verlassen.
von aurelie81 am 24.06.2008 09:22h

4
blueeye
so ein A........
sorry was ist das denn für ein A...... die schuld auf seine freundin zu schieben. so ein schmarrn.das liegt doch nicht an ihr. aber er macht es sich ganz schön leicht. seiner freundin gehts eh schon schlecht und er schiebt ihr die schuld zu. die soll froh sein daß sie ihn loshat. weiß hört sich jetzt hart an, aber für sie ist es besser:-)
von blueeye am 24.06.2008 09:20h

3
mäusebein
männer...
.. neigen zu solchen schweinerein... ein bekannter von mir ist 20 jahre verheiratet gewesen und eigentlich auch glücklich. und plötzlich meinte er, das wären die schlimmsten zwanzig jahre seines lebens und verlässt seine frau, die wirklcih super lieb und hübsch ist und die ich als mann nicht für alles geld der welt eintauschen würde, und seine sechs kinder und nimmt sich ne andere. da war ich auch papp satt, als ich das hörte... da steckt man nich drin und ich denke nicht, dass man wirklcih verstehen kann oder sollte, was in deren köppen vor sich geht...:-(
von mäusebein am 24.06.2008 09:19h

2
sibbie
Oh mann
der ist aber hard, das kann doch nicht wahr sein:ich denke nicht das seine liebe zu ihr besonders gross war, sonst hätten sie es zusammen durchgestanden. Ich hoffe deine bekannte steht trotzdem alles gut durch!!LG
von sibbie am 24.06.2008 09:18h

1
Kitty01
..................
deine freundin soll froh sein das sie noch mitbekommen hat was für ein fieser typ ihr ex sein kann bevor sie ein baby bekommen hat.....wirst sehen wenn der richtige da ist klappt das dann ganz schnell mit dem babyglück...
von Kitty01 am 24.06.2008 09:21h


Ähnliche Fragen


Pampers Paule Gute Nacht Geschichte
25.07.2012 | 2 Antworten

Musste weinen als ich es lass
18.05.2012 | 7 Antworten

Meine "Familie" Wahnsinns Geschichte
08.01.2012 | 48 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter