Weis jemand wie es im Frauenhaus ist?

CarolinSchäfer
CarolinSchäfer
22.06.2008 | 7 Antworten
Wenn man da mit einem kleinem Baby ohne nichts ankommt, nehmen die einen auf und helfen einem mit dem Arbeitsamt usw.? Habe die da auch Essen u Windeln fürs Baby? Weil von meiner Freundin der Mann soll das nicht mit bekommen wenn sie geht u sie hat auch kein Auto um ihre Sachen mit zu nehmen u das nachste Frauenhaus ist nur mit Zug erreichbar.Helfen die einem auch ihre Sachen zu bekommen ?Wohnung zu suchen u mit Geldern?
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Keine Angst
Also wenn ich mich da mal einschalten darf: Ich habe beruflich schon oft mit Frauenhäusern zu tun gehabt.Erstens ist es da nicht!! dreckig.Es sind dort Frauen die die Rechte deiner Freundin genau kennen. Und viele, die meisten Frauen kommen da ohne alles an. denn wenn man wie schon bereits erwähnt in Notfällen da ankommt, dann hat man auch nichts mit, oder? Es gibt da auch Babynahrung. wenn du da vorher anruft, dann holt man sie von einem bestimmten Treffpunkt ab.denn Hinbringen kann man sie da nicht. es soll ja niemand wissen, wo sie ist, oder? Frauenhäuser sind zum schutz für Frauen und deren Knder da und müssen somit auch einige Vorkehrungen treffen. Als papiere brauchst du deinen Ausweis, wenn du hast auch den deiner Kinder und die Impfausweise der oder des Kindes..Wenn man Sorgen hat und Hilfe braucht, ist man dort erstmal gut aufgehoben. Die wissen zumindest, an welche institutionen man sich weden kann und muß, um die richtige Hilfe zu bekommen. Alles gut für deine Freundin...
spinning1
spinning1 | 22.06.2008
6 Antwort
............
also ich würd schon nen paar sachen mitnehmen, hat sie keine freunde mit auto? eltern? verwante? würde alle papiere der mutter und vom kind mitnhemen nucht nru für das frauenhaus...
Bradipa
Bradipa | 22.06.2008
5 Antwort
Frauenhaus
Also im Frauenhaus hier in der Nähe muss es ganz furchtbar sein: dreckig ohne Ende, kein Ansprechpartner, kaum Hilfe... So traurig das auch sein mag.
KathiKS
KathiKS | 22.06.2008
4 Antwort
welche Papiere brauch man dort?
im Frauenhaus
CarolinSchäfer
CarolinSchäfer | 22.06.2008
3 Antwort
ich denke
schon, dass die einem helfen!! aber deine freundin soll auf jeden fall ein paar windeln einpacken...halt alles des, was sie tragen oder im kinderwagen transportieren kann!!! und sie soll an ihre papiere denken^^ viel glück
TerrorzwergeMom
TerrorzwergeMom | 22.06.2008
2 Antwort
Ein Frauenhaus ist für Notfälle da
Ich nehme an, das sie für das Kind alles da haben ... Deine Freundin sollte jedoch trotzdem Wechselkleidung für sich und Ihr Kind mitnehmen. Alles weitere wird Ihr dort erklärt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.06.2008
1 Antwort
Frauenhaus
Tja, ich glaube, das ist von Frauenhaus zu Frauenhaus unterschiedlich. Kann sie da nicht vorher mal anrufen? Zum Jugendamt usw. kann sie doch vorher schon heimlich gehen.
KathiKS
KathiKS | 22.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

weis das eventuell jemand???
31.07.2012 | 1 Antwort
weis jemand
14.07.2012 | 10 Antworten
Hallo weis jemand ob es so was gibt?
03.07.2012 | 11 Antworten
weiß das jemand?
28.12.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen