soll man wegen dem kind zusammenbleiben?

silas171207
silas171207
13.06.2008 | 15 Antworten
bei uns ist die luft raus; wir gehen uns so auf die nerven, das zusamenwohnen ist unerträglich;

leider lass ich mir viel zu viel gefallen und bin zu feig um zu gehen;

wer hat eine trennung durchgezogen?
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
trennung
hi, also bei mir und den vater von meinen großen war es genauso.ich habe es leider noch 2 jahre länge mitgemacht.hätte ich auf freunde und meiner mutter gehört hätte ich 2 jahre weniger den streß gehabt. man muss nicht nur wegen dem kind zusammenleben.es ist nur wichtig das das kind beide elternteile hat.das der papa es regelmäßig sieht und so weiter. so ist es nun bei mir auch und ich muss sagen es ist ein viel besseres verhältniss geworden.
supermama2004
supermama2004 | 13.06.2008
14 Antwort
nie im Leben wegen dem Kind bleiben
Nie, Dein Kind spürt es auch daß es bei Euch nicht mehr geht. Ich hab das auch schon hinter mir und hab bis heute nichts bereut!! Viel Glück. LG Yvonne
| 13.06.2008
13 Antwort
ich habs durch
ich habe mich von dem vater meines ältesten getrennt, wo er nen halbes jahr alt war, die beste entscheidung die ich machen konnte!ich habe auch erst ewig überlegt es zu machen und hab es rausgezögert.an einem heiligabend hat er mir gesagt das es besser is wenn wir uns erstmal trennen, bzw ich zu meiner mutter nen paar tage gehe.ich habe zugestimmt, was er nicht wusste, ich hatte mir schon ne whg genommen und meine sachen rübergeschafft und ihm dann gesagt das wir nich wieder kommen.jezt habe ich seid drei jahren einen neuen partner und noch 2 kinder mit ihm und wie gesagt ich bereue nichts da die andere beziehung nen alptraum war.wenn bei euch nicht mehr stimmt solltest du dich vielleicht auch trennen, vielleicht sonst erstmal probeweise
tweetytwo
tweetytwo | 13.06.2008
12 Antwort
... ...
Irgendwie habe ich gerade das gleiche Problem, aber ich bin nicht zu feige, wenn ich ne schöne Whg. find, wo ich mich wohlfühle und kein Schritt zurück gehe, bin ich weg...
Shaya
Shaya | 13.06.2008
11 Antwort
Für Kinder!!!!!!
Ich würde nie mit jemandem zusammen sein nur wegen einem Kind.Ich glaube Kinder sind Glücklich wenn Eltern glücklich sind.Ihr zeigt genau eurem Kind jetzt wie es geht das man nie glücklich wird.Willst Du das Deinem Kind zumuten? Wenn nicht.Raus da.Es kann nur besser werden. Ich wünsche Dir alles Gute! Und glaub mir, das haben schon ganz andere geschafft sich zu trennen.Es ist immer schwer.Aber viel schwerer ist es immer alles mit sich machen zu lassen. LG Alex
mausi36
mausi36 | 13.06.2008
10 Antwort
Ein Kind ist kein Grund zusammen zu bleiben!
Man kann sich ja "freundschaftlich"trennen, damit auch der Vater noch Kontakt zu dem Kind haben kann, aber ich finde es ist kein Grund zusammen zu bleiben! Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende!! Und vielleicht klappt es ja auf räumlicher Distanz doch wieder?!
Pirrot
Pirrot | 13.06.2008
9 Antwort
......
ich denke ein Kind, und ist es auch noch so klein, bekommt die Spannungen zwischen den Eltern mit. Vielleicht wäre ja eine Trennung auf Zeit für euch beide etwas...so merkt ihr ob ihr noch zusammensein wollt oder nicht. Wünsch dir viel Kraft und alles Gute
Knatschikind
Knatschikind | 13.06.2008
8 Antwort
reden hilft auch aber wenn das nicht geht trennung
ich weis ja nicht was bei euch abläuft aber reden oder den altag mal zu entfliehen hilft auch aber wenn das nicht klappt würde ich sagen ist eine trennung das richtige ob mit oder ohne kind . man denkt immer das streiten bekommen die kinder nicht mit aber das bekommen sie auf jeden fall mit wenn spannung in der familie ist . ich kenne manche kinder die sagen das es besser war das sich die eltern getrennt haben und sind so glücklicher.
jessilewis
jessilewis | 13.06.2008
7 Antwort
hallo mir gehts genauso
will mich trennen, habe aber auch das problem das ich da nicht so bin das einfach so zu machen, lass mich immer doch nochmal drauf ein obwohl ich behandelt werde wie scheiße nein wie eine frau die nichts zu sagen hat und verachtet wird, suche jetzt eine wohnung......hoffe alles wird gut.dir viel glück
Glücksbringer
Glücksbringer | 13.06.2008
6 Antwort
nein ich würde mich
trennen die kinder spüren das wenn was nicht stimmt das ist oft schlimmer als eine trennung und vieleicht kommt ihr euch so wieder näher
Albina19
Albina19 | 13.06.2008
5 Antwort
Trennen....
Ich würde nicht wegen dem Kind zusammen bleiben, denn das belastet nicht nur dich, sondern es wird sich auch auf s Kind übertragen... Vielleicht versteht ihr euch ja nach ner Trennung besser. Oder ihr trennt euch erstmal räumlich. Gruß Anne
anne1409
anne1409 | 13.06.2008
4 Antwort
Tue es dir nicht weiter an
ich gebe dir ein rat wenn es schon so übel ausssiieht daann trenne dich weil das ist für dch und für den kind besser. was bringt es dir wenn ihr weiter zusammen bleiben tut wenn bei euch die luft schon raus ist. wünsche dir viel glück
mutti18
mutti18 | 13.06.2008
3 Antwort
................
Hei mir geht es momentan echt genauso. Haben uns grade mal wieder gezofft. Nun ist er mal wieder abgehauen. Soll er. Unser wurm ist noch nicht mal sechs wochen alt.
urmeli24
urmeli24 | 13.06.2008
2 Antwort
Sicher Trennung...
Was denn auch sonst...du bist ein Mensch und keine Maschine. Wenns nicht mehr geht dann Schlußstrich ziehen und trennen. Alles Gute!
Ashley1
Ashley1 | 13.06.2008
1 Antwort
ich würde dir raten, nich wegen einem kind zusammen zu bleiben
was bringts, wenn ihr euch kaputt macht? ist für´s kind auch nicht schön...
MuDy
MuDy | 13.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen