neu anfang Beziehung ja oder nein?

AusDemHerzen
AusDemHerzen
08.01.2016 | 35 Antworten
Ich bin mutter von 2 kindern.
Und mein freund /ex fr8eund hatten einige probleme.

Es gab immer wieder die Situationen das er viel versprach aber nix einhielt. Ich bin nun zum 2ten mal gegangen. Weil ich eben nicht mehr allein kämpfen wollte.

Er steht nun wieder da und sagt er hätte verstanden das er einfach zu genügsam sei...wenn es lief würde er die versprechen vergessen und aber völlig außer acht lassen das ich nur einen neu anfang wegen der versprechen zustimmte.

Er hat wieder mal die gleichen Erkenntnisse wie immer....ich glaube ihm das ihm das in dem Moment nicht bewusst ist. Aber ich komme dann auch nicht an ihn heran. Er meldet sich einfach 2 tage garnicht. Und ich werd dann noch angeflaumt weil ich sage das ich es doof finde.

Und dann bin ich wieder weg...und die Geschichte geht von vorne los. Er kommt an...sieht seine Fehler ein und vespricht mit mir dran zu arbeiten. Es ist 1 woche schön und er fällt ins selbe muster. Ich verstehs nicht! Warum kämpft er immer wieder um mich! Und zeigt mir iwann die kalte schulter! Bis ich weg bin!

Es ist nun soweit fas ich NICHT mehr freudestrahlend da stehe und seine Bemühungen willkommen annheme. Ich bin skeptisch! Ich weiß nicht was ich davon halten soll!! Ich versteh ihn einfach nicht. ..

Ich habe gefühle für ihn definitiv. Aber ich bin mir derzeit nicht bewusst ob das nochmal wird .... weil einfach schon so viele leere versprechen waren.

Jaa ich weiß. ..vergiss ihn...lass ihn links liegen. Aber er war schon etwas besonderes ...ich würde mir eine Zukunft mit ihm wünschen. Aber ich weiß einfach nicht wie...wenn wir zusammen sind...können wir einfach nicht reden. Weil er sich immer angegriffen fühlt :(

Vielleicht könnt ihr mir einen objektiven rat geben??

Die Trennung ist jetzt 3, 5 wochen her.
Und er meldet sich immer wieder :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

35 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Hab ihn schon überall blockiert o.O Fb, whatsapp...handynummer... Dann hat er ne neue nummer und sagt mir wieder wie sehr er mich vermisst und nicht klar kommt. Haaachjaa....ich vermiss ihn ja auch...so ist es ja nicht.
AusDemHerzen
AusDemHerzen | 08.01.2016
14 Antwort
@AusDemHerzen Dann blockiere ihn. Er will nicht einsehen, dass Du das, was er will, NICHT willst. Es geht da auch um Respekt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2016
13 Antwort
Dajana- wie meinst du das? Es ging mir relativ gut. ...abends hab ich oft an ihn gedacht. ...wenn ich mich nicht ablenken konnte. Und wenn er sich meldet fall ich wieder zurück :(
AusDemHerzen
AusDemHerzen | 08.01.2016
12 Antwort
Ich hab ihm immer wieder gesagt ich möchte erstmal keinen Kontakt aber meldet sich trotzdem :/ Jetzt hatte er das mal 1, 5 wochen ausgehalten. Aber dann kam wieder eine Nachricht
AusDemHerzen
AusDemHerzen | 08.01.2016
11 Antwort
@AusDemHerzen Aha. Er ging mir gut, bis... Das zeigt Dir alles, was Du brauchst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2016
10 Antwort
Ich hab viel in letzter zeit für mich gemacht. Es ging mir relativ gut bis er sich wieder gemeldet hat >. < Und ich habe diesmal gesagt das ich auch abstand brauche um herauszufinden ob ich das will. Da kämpft gerade kopf gegen herz...das ist blöd :(
AusDemHerzen
AusDemHerzen | 08.01.2016
9 Antwort
Grundsätzlich würde ICH erstmal schauen, ob ICH wirklich noch mit ihm zusammen sein möchte . Im Moment ist alles frisch, natürlich bist Du noch der Meinung, dass Du ihn möchtest...gib Dir ein paar Wochen.OHNE Kontakt. Und dann schaust Du in Dich rein. Mach nicht den Fehler, sein evt. Nicht-Kapieren-Wolen als Zuneigung zu sehen. Wenn Er Dich liebt, will er Dein Bestes. Und dann lässt er Dir auch Zeit. Tut er das NICHT, wäre für mich persönlich der Zug abgefahren. Tut er das und Du und Er kommt zu dem Schluss, wirklich etwas aufbauen zu wollen, dann kann Therapie der richtige Schritt sein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2016
8 Antwort
Hört sich blöd an. Aber ich bin schon ein bissen stolz das ich diesmal nicht weich geworden bin .
AusDemHerzen
AusDemHerzen | 08.01.2016
7 Antwort
Da geb ich Dajana recht, grad wenn es nicht seine kinder sind. Schau das es dir wieder gut geht, finde raus ob du das dann alles noch möchtest u mach ihm klar das sich was ändern muss!
Mommy_0809
Mommy_0809 | 08.01.2016
6 Antwort
Dajana-denke ich auch. Habe ich ihm auch gesagt. Meinst du ich sollte so eine Therapie anstreben? Eventuell einfach nur um zu kucken ob wir wirklich noch zusammen sein wollen oder ob es vergebene mühe ist?
AusDemHerzen
AusDemHerzen | 08.01.2016
5 Antwort
Und da es nicht seine Kinder sind, würde ich mir diesen Abstand nehmen. Erstmal die Trennung als Fakt annehmen...und dann, VIELLEICHT, eine Annäherung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2016
4 Antwort
*grübel* Ein neuer Anfang ist nur dann sinnvoll, wenn sich etwas ändert. 3 Wochen sind gar keine Zeit, um sich über etwas klar zu werden. Ich würde vorerst den Kontakt maximal einschränken, wirklich auf das Minimum reduzieren...erstmal selbst zur Ruhe kommen und für MICH spüren: Will ich das, oder werde ich nur weich Grundsätzlich sind Paartherapien immer recht sinnvoll, aber auch dafür würde ich selbst mir Zeit geben. Warum sollte er auch etwas ändern? Du gehst zwar-kommst aber zurück. Da ist DEIN Ansatz, was zu tun.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2016
3 Antwort
Er möchte dann auch immer gleich in die vollen gehen. Umarmen, küssen, händchen halten, kuscheln....ob das so gut ist....hmm
AusDemHerzen
AusDemHerzen | 08.01.2016
2 Antwort
Ja das ist auch mein Problem. Wegen der kinder. Und die kinder haben nichts mitbekommen von den Trennungen. Ich hab ihm auch gesagt das ich abstand brauche. Weil einfach soviel vorgefallen ist. Und mit ab und an sehen....das geht nur abends in der woche da er viel arbeitet und auch hund Zuhause hat.
AusDemHerzen
AusDemHerzen | 08.01.2016
1 Antwort
Ich würde es evtl dennoch mit trennung versuchen u das mal auf längere zeit und euch trotzdem eben ab und an sehen, was machen etc. Gebt euch zeit u schau ob er es ernst meint. is doch auch nix für die kinder dieses hin u her.
Mommy_0809
Mommy_0809 | 08.01.2016

«2 von 2

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Beziehung nach erstem Kind
13.06.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading