Trennung? Ist das wirklich richtig?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.06.2012 | 9 Antworten
Ich versuche mich kurz zu halten, dennoch bin weiss ich einfach nicht mehr weiter :-( Mein Mann und ich sind 11 Jahre ein Paar u davon fast 9 Jahre verheiratet, wir haben eine fast 5 Jährige Tochter und waren aber im letzen Jahr schon von Januar bis August getrennt, damals habe ich mir in meiner alten Heimat bei meinen Eltern ein ganz neues Leben aufgebaut, es waren ca. 380km weit weg. Seit August sind wir wieder ein Paar und in Januar diesen Jahres habe ich alles aufgegeben und bin mit unserer Maus wieder zurück... Auch aus dem Grunde weil sich die Kleine hier viel wohler gefühlt hat, aus meiner Sicht hätte ich viel lieber erst mal eine Wo.End Beziehung weiter geführt. Nunja, aber wir sind auch wieder nur am kämpfen, immer gegeneinander, immer wenn ich denke nun geht es, nun verändert sich etwas, immer dann kommen wieder so dicke Dinger ans Tageslicht wo ich nur sehr schwer mit klar komme. Ich fühle mich hier wie im Gefängsnis, mein Mann ist aus meiner Sicht der Egoist pur und ich versuche ihm da ein wenig von weg zu bringen aber leider versteht er mich immer nur falsch, wenn er mit Freunden auf den Hamburger Kiez geht oder wenn er in den Winterurlaub fährt bekomme ich nur zu hören, er geht schliesslich den ganzen TAg arbeiten und ich solle ihm das doch gönnen, nur darum geht es nicht, das ich ihm irgendetwas nicht gönne... er stellt sich auch immer überall bei jedem im Vordergrund, wie hart er arbeitet, usw.... Nunja, ich mache ja auch den kompletten Haushalt, Garten, Kind, Tiere... und nun habe ich mir hier auch noch die Tätigkeite einer Tagesmutter aufgebaut und ich soll nun bald mein erstes Kind dafür bekommen... Aber ich weiss einfach nicht ob das alles so richtig ist???? Ich möchte meine Tochter nicht schon wieder den Vater nehmen, und ich weiss nicht ob ich es schaffe ncoh einmal von vorne anzufangen, und vor allem von was? Da ich die letzten Monate nur Hausfrau war sind alle meine Ersparnisse komplett aufgebraucht, ich habe absolut kein Geld????!!!! Und Gefühle, die sind total weg?! Hatte soooo oft die Hoffnung das ich sie wieder bekomme. Und nun? Ich weiss ihr könnt mir die Entscheidung nicht abnehmen, aber die letzten Zeit war so ein Kampf, das ich schon nicht mal mehr weiss wer ich eigentlich bin???? Und vor allem weiss ich nicht mehr wie weiter machen????
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Also das muss ich nun sagen, wenn er nun wirklich nicht in der Lage ist eine Beziehung zu führen aber ein guter Vater ist und war er immer, auch als wir im letzten Jahr getrennt waren.... Klar, er hat viel Unterstützung von seinen Eltern gehabt aber er war immer bemüht sich Zeit zu nehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2012
8 Antwort
nicht wundern wenn ich nicht antworte aber immer wenn ich die Frage öffne sehe ich 0 Antworten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2012
7 Antwort
und nicht sooo drunter leiden da leidest du ja viel mehr wenn du ohne Liebe mit ihm bleibst.Alles Gute
fochsi
fochsi | 05.06.2012
6 Antwort
Mhmmmm, kann dich auf jedenfall sehr gut verstehen, meiner is auch so egoistisch, schrecklich!!! Du sagst das die Gefühle weg sind? oder verdrängst du sie nur? weil warum bist du dann wieder zu ihm gegangen?denke mal wenn dein Mann so ego ist wird er sich auch nicht sooo viel mit seiner Tochter beschäftigen, dann wird sie es verstehen wenn sie ihn nur alle 2 Wochen sieht im Falle einer Trennung.
fochsi
fochsi | 05.06.2012
5 Antwort
@Mischa87 und die Gefühle zu deinem Mann verändern die sich nicht? das kratzt doch sowas, oder?
fochsi
fochsi | 05.06.2012
4 Antwort
@Schnegge611 Ja das ist schlimm wenn Kinder so drunter leiden. Ich denke aber das es einem Kind auf Dauer besser geht wenn sich die Eltern halbwegs friedlich trennen. Wenn sich Eltern erstmal richtig verkracht haben wirds erst richtig schlimm. Und der Vater ist ja nicht aus der Welt sie kann ihn ja trotzdem sehen. Aber lieber 2 Eltern die sich außerhalb einer Beziehung verstehen als welche die sich zusammen halb die Köppe einschlagen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2012
3 Antwort
teilweise kann ich dich da schon verstehen mein mann ist da genauso, es heißt zb dauernd ich arbeite ja sooo hart so nach den motto und ich sei stinkenst faul, haben 2kinder und er erwartet von mir das ich mich um die 2kids kümmer und den ganzen haushalt mache das heißt: 2mal am tag wischen, 2mal saugen, abspülen, abtrocknen, veräumen, fenster putzen, abstauben, und müll usw usw usw...... und wenn ich mal was mache und kids stellen zuhause was an heißt es gleich du wennst überfordert bist muss ich meine arbeit aufgeben und dann muss ich das machen! Auch in meiner fam. meinte er schon wie hart er doch arbeitet, aber meine fam. hat dafür absolut kein verständiniss weil sie sagen dann ja was soll den ich bitte sagen hab auch ein vollzeit job hab auch 2neben jobs, muss auch das haus abbezhalen ja so ist halt mal das leben! Ja das eine blöde situation, du musst wissen ob du mit sowas klar kommst? Mir gehts da rein und da wieder raus! ^^
Mischa87
Mischa87 | 05.06.2012
2 Antwort
Es gab da mal ein Wochenende an dem ich Klartext geredet habe, ich bin fast durchgedreht weil ich so auf Granit gestoßen bin. ER hat seine Sachen gepackt und wollte auch gehen aber die Kleine hat so dolle geweint das ich gesagt habe er soll bleiben....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2012
1 Antwort
Vielleicht solltest anders an ein Gespräch mit ihm ran gehen. Also nicht voller Vorwürfe sondern eher so in der Ich-Form. Es ist schwer einen Egoisten umzukrempeln. meine Vater war auch so ein Mensch . Meine mutter hatte 15 Jahre mit ihm ausgehalten aber dann konnte sie nicht mehr. Sie hat viel wegen ihm durch machen müssen. Versuche ihm nochmals deine Gefühle zu erklären und sag das auch Du Anerkennung verdienst. Wenn das nichts hilft kannst Du nur noch einmal richtig Klartext reden und musst wohl oder übel deinen Weg gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading