Versteh einer die Männer

ref-on-ice
ref-on-ice
01.11.2010 | 2 Antworten
I versteh ihn nicht mehr :(

vlt könnt ihr mit der Aussage was anfangen.

Kurze Vorgeschichte:

Er hat mich in der 25. SSW verlassen (Mitte Juni) und ich war bis Ende August noch bei ihm gewohnt und bin seit dem 1.9.2010 in meiner eigenen Wohnung. Mein Umzug hat er komplett gemacht, u sonst war er auch öfter da. Dann ging es Richtung Geburt. Bei Jedem Arzttermin dabei, wie ich am 8.10. ins Krankenhaus musste mit Wehen war er da und bei der Geburt auch und danach auch immer. Dann war i daheim, er noch ne Woche Urlaub u er viel bei mir und dem KLeinen. So u nun kam er Knaller.

Er kann mir nich mehr in die AUgen schauen ohne verlegen zu werden und auf meine Frage, in was er sich denn mal verliebt habe, kam folgendes:

Schau in Spiegel dann weißt es.

Na klasse. Na danke.

Dann hab ich ihn mal gefragt, ob es ihn nicht weh tut, mich täglich zu sehen und so wenn er in mich oder/und in mein Aussehen verliebt ist.

Darauf bekam i aber keine Antwort mehr.

Das blöde ist, wenn er Druck von anderen bekommt, bzgl er müsse mit mir wieder zusammen sein, geht er weg von mir. Lässt man ihn in Ruhe nähert er sich wieder an.

I versteh ihn nich mehr :( Brauch nen Dolmetscher..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Ich hab auch so einen Ex-Freund
zum Glück hab ich kein Kind mit ihm, aber er konnte nie zu seinen Gefühlen stehen und mir die nie offen sagen, hat immer drum herum getruckst. Ich hab mich dann getrennt weil ich so nicht leben konnte in einer Beziehung. Er war dann für 1Jahr im Ausland arbeiten über seine Firma und als er zurück war, bekam ich kurz darauf eine Sms das man immer erst weiß was man an einem hatten wenn man es verloren hat und das ich ja bestimmt schon einen neuen habe und ich ihm ja so fehle. Hatte keinen Freund zu dem Zeitpunkt was ich ihm auch schrieb. Kurz darauf rief er mich an um mir zu sagen wie schlecht es ihm doch ging und ob ich nicht vorbei kommen kann. Bin also früh 5Uhr aus dem Bett und hab mich ins Auto gesetzt. Er hat die ganze Zeit rumgejammert das es ein riesen fehler war mich gehen gelassen zu haben. Mittags war ich dann mit einer Freundin verabredet und bin gegangen und meinte ich komme danach noch mal wieder dann kann man reden. Danach konnte er sich angeblich an nichts mehr Erinnern. Ich war so sauer, weil ich ihn immer noch geliebt hatte und bin einfach wieder gegangen. Irgend wann Nachts kam wieder mal eine SMS mit fast dem selben Inhalt. Wie sehr ich ihm Fehle und bla bla bla. Darauf hab ich nur noch geschrieben, das ich das so nicht kann und er sich doch bitte eine andere Blöde suchen soll, der er das mitten in der Nacht schreibt und er mir das gerne sagen kann wenn er nüchtern ist. Tja danach kam nie wieder sowas, hatten uns da noch 2mal getroffen gehabt, aber seit dem ich meinen neuen Freund hab und nun meine Tochter, hab ich nie wieder was von dem gehört. Ich versteh den Mann auch nicht, aber ich will es auch nicht mehr. Er soll sein Leben leben und ich meines. Denn sowas macht einen ja verrückt wenn man ständig sich hoffnungen macht, weil man Grund dafür bekommt und dann Mann keinen Arsch in der Hose hat um zu den eigenen Gefühlen zu stehen. Ich bin jetzt seit über 3Jahren mit meinem Freund zusammen und froh darüber ihn zu haben. Aber ich denke er liebt dich noch, evtl. müßtest ihm das einfach nur mal sagen das du ihn auch noch liebt. Wenn du deinen Ex noch liebst, das sag es ihm, sonst würde ich klare Grenzen setzen und sagen das er das sein lassen soll.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2010
1 Antwort
Ich interpretiere es so:
er hat Angst vor einer festen Bindung und Familie...er läßt sich ein Türchen offen...eigentlich will er mit euch zusammensein und ein Familienleben führen...andererseits macht ihn das Angst, engt ihn ein Ich würde auf alle Fälle die räumliche Trennung aufrechterhalten, ihn nicht unter Druck setzen...alerdings würd ich ihm klar zu verstehen geben das er nicht Jahre Zeit hat sich zu entscheiden Zumindest scheint er sich ja gut um euch zu kümmern was fürs Kind nun doch sehr wichtig ist :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 01.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

männer, könnte meinen gerade wieder
22.06.2012 | 8 Antworten
muss mal dampf ablassen MÄNNER
16.06.2012 | 6 Antworten
Versteh das nicht
29.01.2012 | 15 Antworten
Ich versteh das nicht
01.03.2011 | 44 Antworten
sind eure Männer auch so charmant?
05.02.2011 | 20 Antworten

In den Fragen suchen


uploading