Wie erkläre ich meiner tochter die trennung von meinem freund?

jenny05
jenny05
21.07.2009 | 8 Antworten
Hallo, Ich werde Morgen hier Ausziehn mit meiner kleinen, so nun aber habe ich angst das meine kleine das nicht verkraftet, sie ist 2/8 jahre.
ich habe ja noch die 2 kinder von meinem freund hier. da die aber morgen nicht da sind kann ich gehn ohne das sie es mitbekommen wenn ich gehe. Es klapt einfach nicht mehr zwischen uns.
Da meine kleine ja auch papa zu ihm sagt und ziemlich anhäglich ist.
Vergessen kleine kinder sowas schnell?

Danke für eure Antworten
LG jenny
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
hallo
Ich wollte euch mitt teilen das ich nochmal mit ihm reden konnte und wir über alles geredet haben, jetzt wollen wir einen neu anfang machen, wir wollen hier ausziehn und uns wo anderes eine wohnung suchen, nicht hier wo wir jetzt wohnen. Ich hoffe das alles klappt. Naja Ich liebe ihn ja auch, deswegen haben wir entschlosen einen neu anfang zu machen, vertrauen aufbauen und so. Vielen dank für euere antworten lg jenny
jenny05
jenny05 | 24.07.2009
7 Antwort
Ich wuerde einfach versuchen mit ihnen darueber zu "reden".
Als mein Ex und ich mich damals trennten, war sein Sohn, den ich wie mein eigenes Kind behandelt habe, ca. 3 1/2 Jahre alt. Ich habe ihm erklaert, dass sein Papa und ich uns in letzter Zeit etwas zu oft streiten und wir darum ein bisschen Abstand brauchen um dann gute Freunde zu sein. Sein Antwort darauf war woertlich: "Mein Freund u. ich streiten uns auch manchmal u. dann vertragen wir uns auch wieder!" Ich sagte dann, dass das voellig normal sei und ja auch nichts Schlimmes ist und ich mich weiterhin um ihn kuemmer und ihn besuche. Das habe ich natuerlich auch eingehalten und mittlerweile ist der kleine Mann 8 Jahre alt! Aber ich weiss ja nicht, wie das Verhaeltnis dann zu deinem Ex ist. Wird er die Kleine sehen? Das braucht natuerlich alles Zeit, aber ich hoffe, ihr macht das Beste daraus.
Canadien
Canadien | 21.07.2009
6 Antwort
hallo
meine kleine ist leider noch nicht trocken. Ich werde mir mit ihr eine eigene wohnung suchen und dann mal sehn wie sie sich macht. Danke schonmal für eure Antworten danke nancygeheeb
jenny05
jenny05 | 21.07.2009
5 Antwort
@jenny05
Du kannst ihr ja schlecht sagen, das ihr euch gestritten habt und worum es geht, daher würde ich einfach sagen, das ihr euch nicht mehr lieb habt... Schau einfach wie sie reagiert, wenn sie allerdings schon auf klo geht und nie in die Hose gemacht hat und es nach der Trennung tut, dann geh mit ihr zu einem psychologen, denn dann hat sie es nicht verkraftet und sollte lernen damit umzugehen, wichtig ist auch, dass du selbst mit daran teil nimmst. Auch wenn einzel gespräche statt finden werden, wird die Therapeutin auch mit dir reden wollen.
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 21.07.2009
4 Antwort
ich wünsche euch alles gute
ich kann dir da keinen guten rat geben und hoffe nur das ich nie in diese situation komme. alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2009
3 Antwort
hi
ich mus sagen das er nicht der leibliche papa ist. denke mal das macht es noch schwerer
jenny05
jenny05 | 21.07.2009
2 Antwort
hi
ich mus sagen das er nicht der leibliche papa ist von daher wird noch schwerer denke ich mal
jenny05
jenny05 | 21.07.2009
1 Antwort
Ich würde ihr sagen
die Mama und der Papa haben sich nicht mehr lieb, daher haben wir beschlossen, das wir jeder eine eigene wohnung beziehen, aber du kannst den Papa ja immer besuchen.
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 21.07.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Probleme mit freund und ex freund
05.04.2011 | 22 Antworten
vom Freund trennen
28.12.2010 | 29 Antworten

In den Fragen suchen


uploading