Trauriger Schicksalsschlag in Familie zur unpassendsten Zeit

bernoi
bernoi
28.06.2009 | 6 Antworten
Unsere Partnerschaft wird erneut auf die Probe gestellt durch eine schwierige Situation. Meine Frau muss für ein paar Wochen mit unserem kleinen Sohn nach Vietnam fliegen, weil ihr Vati im Sterben liegt. Der Vati möchte sie auch noch mal sehen. Sie war schon letzten Sommer 2 Monate unten Vietnam mit dem kleinen, weil wir dachten, der Vati stirbt. Mir zerreisst es das Herz, ein zweites Mal loszulassen von meiner Familie. Ich kann nicht mitkommen, denn es fällt genau in unsere Umzugszeit rein, unsere Wohnung ist gekündigt und dann sind wir noch mitten drin in der Existenzgründung. Einerseits habe ich viel zu tun und Ablenkung, aber andererseits muss ich wieder mein Leben als Strohwitwer und Single ausrichten. Ich komme nach Hause und es ist keiner da, alles so ruhig-kein quirliges, lustig prabbelndes Kind, welches mich mit Pappa begrüsst, keine Zärtlichkeiten und Umarmungen mit meiner Frau ..
Ich muss jetzt als Mann stark sein, nicht weinen und meine vietnamesische Frau in dieser schweren Zeit unterstützen. Denn die Flugreise wird richtig Stress für sie allein mit dem 14 mon alten Buben. Ich musste mal über meine Gefühle schreiben, was eine binationale Beziehung alles aushalten muss. ich hoffe , unsere Liebe wird gestärkt in dieser erneuten Trennungszeit mit diesem Schicksalsschlag meines Schwiegervatis. Gute zeiten versus schlechte Zeiten. Ying & Yang. Freude & Trauer im Leben eines jeden. (traurig) (traurig) (traurig)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
so schlimm es für Dich auch ist
lass sie fliegen und mach es ihr nicht noch zusätzlich schwer, indem Du ihr Deine Trauer zeigst. Wenn es ihrem Vater so schlecht geht, daß mit dem schlimmsten zu rechnen ist, muß sie hin. Wenn sie die Chance verpasst, wird sie ihr Leben lang darüber nachgrübeln und traurig sein. Ich finde es gut, daß Du so großen Wert auf die Nähe Deiner lieben legst, aber sie kommen ja wieder. Ich bin mir sicher, daß Eure Beziehung diese Trennung auf Zeit übersteht.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 28.06.2009
5 Antwort
Trauerzeit
Danke für Eure mitfühlenden Antworten. Meine Frau hatte es schwer, sie war gerade mal ein Jahr als Au-Pair in Deutschland, als sie schon in der ferne vom Tod ihrer Mutti erfahren musste. Unser Bub hat somit seine vietnamesischen großeltern nie richtig kennengelernt. Ich habe eine sehr, sehr starke Frau und bin stolz auf sie. Jetzt bleiben nur noch ihre 2 Brüder und 2 Schwestern und die ganzen Onkel, Tanten, Cousins, Cousinen in Vietnam- Jede Familie hat ihren schweren Rucksack zu tragen.
bernoi
bernoi | 28.06.2009
4 Antwort
....
so ne ähnliche situation musste ich auch schon durch machen, aber es stärkt auch wenn es im moment ziemlich weh tut!! Wünsche dir und deiner familie viel kraft
pampers
pampers | 28.06.2009
3 Antwort
Guter Vati
Ich glaube, viele Kinder wären froh, wenn ihr Papa sich so über ihr gekrabbel und geplapper freuen könnte.... Du bist bestimmt ein ganz toller Ehemann und Papa !!!!! Kann mich über meinen aber auch nicht beschweren. Wenn deine Frau mit dem Kleinen wiederkommt, wird sie sich bestimmt sehr freuen, wenn du inzwischen den Umzug geregelt hast. Das baut sie sicher auf, nacht dem traurigen Verlust! LG, Nic
twinnimam
twinnimam | 28.06.2009
2 Antwort
oh - wie traurig!
das ist wirklich heftig! aber sieh es mal so: sie hat dank der guten globalen verbindungen die möglichkeit noch einmal ihren papa zu sehen. das wäre vor ein paar jahrzehnten noch nicht so einfach möglich gewesen... und wenn sie dann wieder da sind, wird eure beziehung bestimmt um einiges stärker sein! wünsche euch allen viel kraft in der schweren zeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2009
1 Antwort
...
Nach dem Tal der Tränen folgt immer das Gebirge des Glücks... Ihr schafft das und wenn Ihr Euch wieder habt ist alles umso schöner..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Als was arbeitet ihr?
09.08.2012 | 20 Antworten
MUss mal was los werden
18.07.2012 | 10 Antworten
freizeit :
15.07.2012 | 3 Antworten
Verwandschaftsgrad
30.06.2012 | 16 Antworten
Was soll ich nur tun?
13.12.2011 | 6 Antworten
Hörigkeit
03.09.2011 | 34 Antworten
Familienstreit die Zweite
26.08.2011 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading