Weiß nicht mehr weiter! Trennung?

annab1971
annab1971
09.06.2009 | 6 Antworten
Hallo,

zwischen meinem Freund und mir läuft es seit langem schlecht.Wir streiten viel, aber ich hatte immer das Gefühl das er mich liebt. Wir sind seit drei JAhren zusammen, seit einem JAhr haben wir ein Kind und seitdem der Streit!

Nun habe ich seit ca 3 Wochen das Gefühl, das er mich nicht mehr liebt.Er ist auch so schroff und hart zu mir.. Wenn ich ihn frage sagt er er liebt mich wie immer ganz doll .. Er ist nur manchmal so sauer.Ich merk aber das es ihm egal ist wie es mir geht und er zieht in alem sein Ding durch und wenn ich was sage meckert er los ..

ich hab auch das Gefühl er betrügt mich.So viele Sachen passen nicht zusammen. Handy plötzlich lautlos, er will zum Sport, er kauft neue Klamotten.Dann sagt er er geht zum Umzug, aber duscht vorher?Ist dann den ganzen TAg auf diesem Umzug..Da duscht man doch hinterher? Spinne ich?Was soll ich tun? Wenn wir reden sagt er ich spinne und er hat doch mich und was Besseres gibt es nicht !Aber ich fühl mich so unwohl mit ihm!

Was ratet ihr mir?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Trennung
Hey, deine story erinnert mich ganz stark an meine Geschichte.als ich mit meinen Kindern 3 Wochen in Kur war, hat mein Mann auch beim Umzug geholfen.Tja und als ich nach Hause kam hatte er mit ihr eine Handfeste Affäre!! Das muß nicht heißen das es bei euch auch so ist, aber die meisten Männer kriegen nach der Geburt eines Kindes einen totalen Knall!!! Was da gewesen ist bekommst du nur durch ein offenes und ehrliches Gespräch herraus.Vielleicht hat er sich nur vernachlässigt gefühlt.Aber wenn nicht solltest du dir Gedanken machen, wie es in Zukunft weiter gehen soll. Ich wünsche dir viel Glück und drücke dir die Daumen das es gut ausgeht.Lg Jasmina P.s: Mein Mann und ich haben uns nach der Trennung lange Unterhalten und sind wieder zusammen gekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2009
5 Antwort
ok
als Mann misch ich mich ma kurz ein. 1. dusche ich auch vor einem Umzug, man muss ja nich schon stinkend ankommen oder? ein gepflegter Mann duscht und pflegt sich jeden Morgen bevor er aus dem Haus geht bei Männern die das nicht tun, würd ich mir mal ernsthaft gedanekn machen 2. handy lautlos, warum nicht? ich mags auch nicht wenn das ding nervt während ich bei meiner Freundin bin schließlich will man da ja die Zeit genießen und nicht telefonieren oder? 3. "sport und sein ding durchziehen" ja das brauchen wir männer ab und zu sonst gehen wir komplett ein, und alle anzeichen hat dein Mann ja schon das er angst hat seine Freiheit zu verlieren ich glaube er liebt dich sehr, er will nur einfach das gefühl zurück auch mal sein Ding machen zu können ohne das es mecker gibt schenk ihm seine Freiheiten und dann wirds auch wieder besser mit euch nur ein zufriedener mann kann dich auch zufrieden machen und so lieben wie du es brauchst leg ihm ketten an und er bekommt flügel
hauser27
hauser27 | 10.06.2009
4 Antwort
Hallo
viele Männer sind mit der Situation Kind zuerst mal überfordert. Es ist nicht einfach seine Partnerin plötzlich mit einem kleinen Wesen teilen zu müssen. Schmeiß aber nicht alles sofort hin. Rede in Ruhe und ohne Vorwürfe mit ihm und sage was alles in Deinen Augen nicht zusammenpasst. Wenn das alles nichts nützt und Du nicht weiterkommst wäre eine Trennung auf Zeit ratsam in der Du siehst wie oft er Euch besucht und welche Anstrengungen er unternimmt Euch zurückzuholen. Wenn es ihm über längere Zeit egal ist und er nur ab und zu mal auftaucht und dann auch nur gleichgültig rumtut ist eine entgültige Trennung zu überlegen. Aber bitte nicht zu schnell Schlußmachen, eine schwierige Phase hat jedes Paar mal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
3 Antwort
wenn er mal
auf einen umzug wieder geht würd ich sagen ich fahr jetzt mit!
Mischa87
Mischa87 | 09.06.2009
2 Antwort
Bevor
die ganze sache zwischen euch so weiter geht und eure gemeinsames Kind davon mitbekommt müsst Ihr euch hinsetzten und klartext miteinander reden, ohne wenn und aber. Kinder bekommen das eher mit als man denkt und wenn er dich betrügen sollte musst du stark sein und ihm sagen das er doch verdammt nochmal ehrlich sein soll egal wie hart es ist und das das so nicht weitergehen soll. Wenn ihr euch lieb und zusammen bleiben wollt ist es wichtig für seine Liebe zu kämpfen. Und sich allles offen ins Gesicht sagen. Hoffe konnte dir ein bisshen helfen. Gruß
pinkes_gift
pinkes_gift | 09.06.2009
1 Antwort
pistole auf die brust und tacheles reden
und wenns gar nicht geht pack deine klotten, nimm das kind und geh mal übers wochenende zu deinen eltern oder irgendwem anders. vielleicht macht er sich dann ja seine gedanken. würde so eine situation nicht zu lange einreissen lassen, das machts einfach nicht besser.
Cathy01
Cathy01 | 09.06.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

trennung in der schwangerschaft
11.11.2008 | 10 Antworten
Trennung - wie schnell ausziehen
06.11.2008 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading