wird das besser?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.11.2008 | 11 Antworten
Hallo, hab da mal ne frage .. ,
mein mann und ich sind seit einem jahr verheiratet und kurz nach der hochzeit wurde ich (ungeplant) schwanger!er hat sich auch riesig gefreut aber jetzst scheint alles auseinander zu brechen!wir streiten jeden zweiten tag und meistens fallen auch die worte trennung und scheidung!ich liebe ihn wirklich sehr und er liebt mich auch dass weiß ich auch aber ich weiß nicht wie wir das hinbekommen sollen!
hat jemand einen rat für mich?
danke
liebe grüße sara
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Wird das besser!! Ach klar
Das geht uns auch so. Aber das ganze Leben hat sich ja auch stark verändert. Man muss sich ersteinmal daran gewöhnen ein Kind zu haben und das dessen Bedürfnisse nunmal vorgehen. Man muss nur darüber reden was einem bewegt nicht runter schlucken denn dann ist der Knall vorprogramiert. Wenn die Liebe noch da ist dann schafft Ihr das auch. Schaut Euch Euer Kind an und dann knuddeln so machen wir das. Man fällt sich schmunzelnd in die Arme über was für einen Mist man sich gestritten hat. Alles Gute !!!
kleine-Kugel
kleine-Kugel | 25.11.2008
10 Antwort
ach na klar.,
bei uns wars in den ersten 2 Monaten mit Sohn super und danach haben wir uns auch oft angezickt, aber wenn ihr zusammenhaltet und verständnis füreinander habt, wird das schon. Fragt Euch, wieso Ihr geheiratet habt, doch nicht, um Euch bei der kleinsten Krise wieder zu trennen! DAFÜR ist es eine EHE, das Mann zusammenhält und alles gemeinsam schafft. So sehen wir das und wir haben schon einige solche Phasen hinter uns. Setzt Euch zusammen, nehmt Euch Zeit und besprecht ure Probleme und hackt nicht aufeinander rum. Ich bin selbst nicht einfach, aber trete mir manchmal auch selbst in den Arsch, wenn ich denke, ich bin im Recht und versuche, meinen Partner zu verstehen. Meist hilft das. Alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
9 Antwort
steit
hallo ich bin zwar net verheiratet aber ich kann dir nur einen rat geben das ihr beide euch auswechselt über das worüber ihr streitet. wenn er dich liebt und du ihn auch noch so wie es ist schafft ihr das. denke daran das ihr gemeinsam ein kind habt und genau dafür solltet ihr da sein zusammen wie in guten und schlechten zeiten. macht es für euch als familie. lg: maylie
maylie2008
maylie2008 | 25.11.2008
8 Antwort
@Kitty
Da haste Recht!!! Dehalb Daumen von mir!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
7 Antwort
hey
ich zoff mich mit meinem freund seit die kleine da is auch täglich, aber wir setzen uns dann immer zusammen un versuchen das ruhig zu klären.. er sagt dem anderen was ihn stört oder fehlt oder so und so klappt das meistens auch wieder... wird schon!!!!!
mini2501
mini2501 | 25.11.2008
6 Antwort
viele unterschätzen wirklich was ein Kind bedeutet....
ihr müsst an euch arbeiten...es ist immer leichter ne Beziehung/Ehe zu beenden als sie aufrecht zu erhalten. Das wird sicher nicht eure letzte Krise gewesen sein, aber es lohnt sich um Familie zu kämpfen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
5 Antwort
Hallo
Ursachenforschung - warum streitet ihr euch? Klärt das miteinander - wie fühlt sich dein Mann und wie fühlst du dich - man kann erst etwas beheben wenn man weiß was man beheben muß. Es ist aber durchaus nicht ungewöhnlich - wenn man ein Kind zusammen hat verändert sich halt viel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
4 Antwort
so ein...
kleines baby ist eine ziehmliche belastung für eine beziehung! ich glaub das geht vielen so...man muss sich einfach ganz oft wieder neu zusammenraufen! kopf hoch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
3 Antwort
man kann nur einen Rat geben...
entweder ihr nehmt euch zusammen umd kämpft um die Beziehung oder ihr trennt euch und geht getrennte Wege. Mehr gibts nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
2 Antwort
ein kind ist eine beziehungsprobe
sagt man wenn man ein kind bekommt und dieser satz stimmt durchaus bei uns lief es am anfang auch drüber und drunter aber das legt sich umso älter das kind wird.. vielleicht nehmt ihr euch mal ne auszeit wenn ihr jemanden habt der vielleicht für 2-3 std. auf euer kind aufpasst dann könnt ihr mal ins kino oder essen gehen oder einfach nur spatzieren und an euch denken
Taylor7
Taylor7 | 25.11.2008
1 Antwort
mal zusammensetzen
und darüber reden, woran es liegt... Das ist die Beste Möglichkeit..
Camourflage
Camourflage | 25.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Besser?
29.10.2008 | 5 Antworten
Was passt besser?
11.09.2008 | 17 Antworten

In den Fragen suchen


uploading