Ex rückt meinen Eigentum nicht mehr raus!

Pam22
Pam22
25.11.2008 | 12 Antworten
Hallo Mami´s

vielleicht hat jemand schon was ähnliches erlebt .. Mein Ex Freund hat noch Sachen von mir die ich gern wieder haben möchte. Freiwillig rückt er sie nicht raus! Was kann ich dagegen machen? Habe ich überhaupt eine Chance? Dazu kommt das ich ihm ca. 1000€ geliehen habe 500€ davon in bar .. Habe ich jemals Chancen das Geld wieder zusehen? Oder wie gewonnen so zerronnen?

Kann mir jemand helfen & Tips geben?

Vielen Dank im vorraus!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@all
Vielen Dank für eure schnellen und lieben Antworten, werde mich jetzt um den Zwerg kümmern und dann nachher mit einem Anwalt telefonieren.
Pam22
Pam22 | 25.11.2008
11 Antwort
geh am besten sofort zu einem anwalt.....
-viel glück &alles liebe.........
pampilina
pampilina | 25.11.2008
10 Antwort
halllöchen
deine sachen kannste per anwalt rausholen lassen.abe dein geld , siehste nie wieder.schreib auf, was alles dir gehört und geh zum anwalt und zur not sage dem anwalt du hast ne zeugin die weiss was dir ale gehört.es kann zwar wochen dauern, aber irgendwann hast du sie.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
9 Antwort
@pampilina
Also kann ich direkt zum Anwalt gehen ? Für die eine Sache habe ich ja die Rechnung hier vorliegen... Insofern und meine Tupper Kuchenforum ist so ziemlich das einzigste was er an Tupper hat ... und meine Mutter weiss auch das sie bei ihm ist.
Pam22
Pam22 | 25.11.2008
8 Antwort
Sachen zurück
So wie sich das anhört, schreib das Geld mal lieber ab. Von dem Geld, das ich schon alles verliehen habe, könnte ich glatt in Urlaub fahren. Für die Zukunft, ein Satz, dem meine Oma immer gesagt hat. Wenn Du jemandem Geld leihst, überlege Dir, ob Du bereit bist, es demjenigen zu schenken. Tut mir leid für Dich. Ich hoffe, Du bekommst Deine Sachen.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 25.11.2008
7 Antwort
ich war damals in einer ähnlichen situation....
habe dann bei der pölizei eine anzeige gemacht...dot wurde mir gesagt, das würde unter zivil-und nicht unter -strafrecht laufen.......musste mir dann über einen anwalt die sachen , und das geld einklagen.....auf das geld warte ich heute noch..........
pampilina
pampilina | 25.11.2008
6 Antwort
@piccolina
Ich habe Kontoauszüge wo die 500€ drauf sind ...
Pam22
Pam22 | 25.11.2008
5 Antwort
...
du stehst in der nachweispflicht, d.h. wenn du beweisen kannst, dass die sachen dir gehören, bzw du ihm geld geliehen hast, kannst du rechtlich vorgehen, ansonsten kannst du entweder auf seine vernunft hoffen oder dich von den sachen verabschieden!
assassas81
assassas81 | 25.11.2008
4 Antwort
---
also die sachen kannst du zur not noch mit der polizei rausholen und das geld..wenn ihr da nichts schriftlich habt un er es abstreiten wird haste denk ich mal keine chance..trotzdem viel glück :)
dolores87
dolores87 | 25.11.2008
3 Antwort
Geld zurück bekommen
@baldMama21 also zählen mündliche Vereinbarungen nicht?
Pam22
Pam22 | 25.11.2008
2 Antwort
hmmm
hast du einen beweis, dass er das geld von dir hat? sowas hättest du dan schriftlich machen sollen. und die sachen die er hat, hmmm vielleicht durch anwalt?
piccolina
piccolina | 25.11.2008
1 Antwort
also
also wenn ihr wegen dem geld nichts festgehalten habt das du ihm das leihst und er es zurückzahlt dann hast du das verloren weil auch wenn du ihn anzeigst dann steht am schluss aussage gegen aussage..
baldMama21
baldMama21 | 25.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

balcon spielen
15.08.2012 | 22 Antworten
milchzähne raus aber keine neuen?!?!?
21.07.2012 | 9 Antworten
raus vom mietshaus wegen verkauf
24.06.2012 | 9 Antworten
Brustpiercing in der Ss raus nehmen?
04.05.2012 | 3 Antworten
mumu 1 finger
15.03.2012 | 6 Antworten
nach sex läuft alles raus
26.01.2012 | 67 Antworten
raus bei mittelohrentzündung?
21.12.2011 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading