Aber warum macht er sowas?

sena24
sena24
20.09.2008 | 13 Antworten
Hallo ihr lieben
ich brauch mal dringend euren rat.
Meine mann mit dem ich auch einen 7 monat alten sohn habe hat nach einer heftigen auseinandersetzung seine ganzen sachen gepackt und ist gegangen.Wir sind seit 3 jahren verheiratet und es ist schon des öfteren zum streit gekommen eigentlich zu oft. über jede kleinigkeit kommt es zum streit.

Er ist dann auch immer wieder gegangen und ist im höchsten fall immer nach zehn tagen wieder gekommen aber nur weil ich ihn überredet habe wieder zurück zu kommen. er hat sich vor einem monat nach einem streit eine wohnung gemietet die er aber wieder gekündigt hat als er wieder kam. Die wohnung hat er noch bis oktober.
Er ist genau eine woche weg und hat sich nicht gemeldet und wenn ich ihn anrufe legt er immer wieder auf. ich habe nur ein Problem ich liebe ihn über alles. ich weiß nicht mehr weiter.. ist es diesmal für entgültig oder kommt er wieder, dies beschäftigt mich den ganzen tag. Ich habe ihm schon tausend nachrichten geschickt aber er antwortet nicht.

Was soll ich machen, ich kann keinen klaren gedanken mehr fassen. was meint ihr lohnt sich noch zu kämpfen, was könnt ihr mir raten..

ich danke euch



aber ich verstehe echt nicht warum er immer weg geht? was will er denn damit erreichen? vielleicht habt ihr gleiche Erfahrungen gemacht ..
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Männer.....
Ich habe zwar nicht das Problem mit meinem Mann, daß er immer wieder abhaut, doch wir sind ebenfalls seit 3 Jahren verheiratet und streiten fast täglich wegen Ich kann Dir nur den Rat geben mit einer "neutralen" Person und Deinem Mann ein offenes Gespräch zu führen, bei dem absolut alles zur Sprache kommt was Euch stört und/oder fehlt. Wir werden es nun auch versuchen, in Form einer Eheberatung. Wenn es bei uns nicht klappt, werde ich den letzten Schritt wagen und zwar die Trennung-Man kann auch sehr gute Eltern sein/bleiben, auch wenn man nicht mehr zusammen ist. Ich wüsche Dir viel Glück und ein Happy End
amiliagina
amiliagina | 23.09.2008
12 Antwort
???
Warum kommt er immer wieder zurück?? Es ist warscheinlich bequemer für ihn, als sich mit ner Trennung auseinander zu sezten. Vielleicht sieht er es auch als Triumpf, wenn du ihn Tagelang angefleht hast, er soll zurück kommen!Ja, sie ist wieder auf den Knien angekommen.Ich bin doch ein Prachtkerl!! Er sieht es vielleicht auch als ein Schuldeingeständnis von dir. Oder, er kann einfach nicht alleine sein.Dann kann es aber sein, das wenn er eine andere Trifft, ist er sowieso weg, denn dann ist er nicht mehr alleine!!! Denk mal darüber nach!! Versuche es mal "Nüchtern" zu sehen!!Was tut er, wenn es grade schön ist in eurer Beziehung, dafür, das es auch schön bleibt? Wie steht er zu seinem Kind?Kümmert er sich darum oder benutzt er es nur zum "Vorzeigen" wenn Besuch da ist? Vielleicht hilft dir eine Pro & Contra Liste!!
Butterfly77
Butterfly77 | 20.09.2008
11 Antwort
hallo ich war mit meinem ersten freund fast 9 jahre zusammen haben ne tochter zusammen die jetzt 8 ist
als er meinte es sei schluss wohnten wir ca noch 2monate zusammen er ging regelmässig weg mit seinen kumpels und dachte ich beleib zuhause sitzen was ich auch über einen monat machte. er machte sich ein schönes leben.wie ich im nach hinein erfur betrog er mich mit ner anderen 2-3 tage bevor er mit mir schluss machte. als ich dann mit meinem jetzigen freund zusammen kamm wollte er wieder was von mir und meinte das kannst du nicht machen wir haben doch ne tochter zusammen... aber ich muss sagen ich in froh darüber das ich es durchgezogen habe und bereue es kein bisschen. klar war es ne harte zeit und klar vergisst man die lange zeit die man zusammen war nicht so einfach aber manchmal ist es besser man trennt sich.hoffe ich konnte dir weiter helfen. lg nicole
weisseleopardin
weisseleopardin | 20.09.2008
10 Antwort
danke
aber wenn ihm an unsere ehe nichts mehr liegt warum ist er immer wieder gekommen? Ich weiß nicht was er davon hat, immer wieder abzuhauen. ich würde gerne einafch alles versgessen und zum alltag übergehen aber es ist einfach zu schwer. danke euch
sena24
sena24 | 20.09.2008
9 Antwort
hi!
ich geb den anderen recht lass ihn einfach mal zappeln, renn ihm nicht hiterher das hat keine frau verdient. wenn er vonn allein zurück kommt dann ist es schön, wenn nicht dann schieß ihn in den wind. schau auch mal andere männer an das kann ungemein gut tun...
käsekuchen
käsekuchen | 20.09.2008
8 Antwort
Rat????
Einen Rat kann ich dir da leider nicht geben.Schreiben wie ich das so aus deinem Text lesen kann. Denkst du wirklich es hat einen Wert, wenn du ihn "überreden" musst wieder Heim zu kommen? WEnn man Strei hat und sich dann mal ne weile aus dem Weg geht, damit sich alles beruhigt ist eine Sache, aber für Tage verschwinden??? Für mich sieht es so aus, als ob nur noch Du an dieser Beziehung etwas gutes siehst. Vielleicht schafft ihr es , euch zusammen zu setzen und ein ausführliches Gespräch zu führen.Eventuell mit einem Unbeteiligten. Alles auf den Tisch legen, auch wenn das heist, das ihr euch für immer trennt. Denn ein solches Hin und Her macht euch, und euer Kind, nur Seelich fertig. Der Kleine Mensch bekommt das ja alles schon in gewisser Form mit. Wünsche dir dabei alles gute.
Butterfly77
Butterfly77 | 20.09.2008
7 Antwort
ich weiß es schwer
aber zieh einen schlußstrich , denn so kann es nicht wieter gehen. dass merkt dein kleiner auch. warte mal ab was passiert wenn du dich nicht meldest......und auch nicht ans tel gehst wenn er anruft, wenn ihm was man die liegt , dann wird er sich von alleine melden ...... wünsche dir viel kraft. treffe die richtige entscheidung für dich und dein kleines. lg phia
phia
phia | 20.09.2008
6 Antwort
Ganz ehrlich..
ich denke nicht das eine Frau es verdient hat so behandelt zu werden!!! Ich würde den Spieß mal umdrehen und wenn er es einfach nicht checkt..so hart es auch klingt..dann schieß ihn in den Wind!!! So einen Mann bzw. so einen Vater braucht ihr sicher nicht!!!
pink1983
pink1983 | 20.09.2008
5 Antwort
Hallo!
Es tut mir ehrlich leid für dich! Es ist sicherlich schwer, auf die Frage zu antworten, das ich ja nicht weiss, was genau gewesen ist... Ich würde dir raten, erstmal die Texte sein zu lassen.......vielleicht fühlt er sich eingeengt?! Soll jetzt nicht böse gemeint sein, aber is so! Manche Männer denken so! Ich würde ihm erstmal etwas Zeit geben, lass ihn mal in Ruhe über alles nachdenken! Dann kommt er schon wieder! Ich wünsch dir alles Gute und viel Kraft!!!!!!!!!!! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2008
4 Antwort
OH das ist nicht so toll!!!!!!!!!!!!
Vielleicht macht er das immer wieder weil er ganz genau weiß das du immer wieder angekrochen kommst....lass ihn doch mal spüren das es eben nicht mehr so ist....ist zwar ganz arg schwer...aber mensch mal ganz ehrlich bist du dir denn nichts wert, dir den ganzen Mist gefallen zu lassen? Denk doch auch mal an deinen wurm der leidet sicher auch wenn er merkt mama leidet. Also mein Rat: lauf ihm um Gottes willen nicht mehr hinterher.....
Kitty01
Kitty01 | 20.09.2008
3 Antwort
hallo
Hast du schonmal darüber nachgedacht ob er vieleicht eine andere hat?
mamasmaus
mamasmaus | 20.09.2008
2 Antwort
meiner geht auch imma wen wir streit habn
er will einfach das ich bettle...er mag das
DieMiSiNDaHouse
DieMiSiNDaHouse | 20.09.2008
1 Antwort
Lass ihn
mal in ruhe. Keine Anrufe oder so. Vielleicht kommt er dann drauf was er an Dir hat, und kommt von selber wieder.
fugu
fugu | 20.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen