Startseite » Forum » Partnerschaft » Trennung » kann er mir was?

kann er mir was?

Hexxxe
ich habe mich vor 3 wochen von meinem freund getrennt .. und er hat sich in den 3 wochen wie die letzte S .. verhalten .. ist bei mir mitten in der nacht aufgetaucht und hat theater gemacht ist in jedes zimmer rein, und hat sogar in die schränke geschaut ob da nen kerl ist usw .. als ich im krankenhaus lag hat er mich nach der op vor den ärzten und bettnachbarinnen beleidigt weil er sauer ist, aber andererseits liebt er mich meint er..er hat mich jetzt die letzten 3 wochen so geschockt das ich nu entgültig nicht mehr will, und macht mir jetzt das leben zur hölle das ich so nervlich fertig bin das ich echt schon dran denke mich einweisen zu lasse .. er hat alle leute gegen mich gebracht, ich hab jetzt garkeinen mehr, er ient ich würd ihm seinen sohne enziehen usw .. ich will aber nur das es ihm gut geht und bei den ganzen stress gehts ihm ganz bestimmt nicht gut..jetzt will er mir mein leben zur hölle machen, er drohnt andauernd mitm jugendamt, und das ichs mir ja ncht wagen sollte wegzuziehen dann ist erst recht was los und jetzt droht er nicht mehr sondern es folgen jetzt die tatsachen .. jetzt ist meine frage kann er mir was?ich hab echt angst meinen sohn zu verlieren weil ja auch alle hinter ihn stehen und auch gesagt haben die helfen ihm .. ich kann nciht mehr ich bin echt am ende..der psychoterror macht mich fertig ..
von Hexxxe am 15.09.2008 16:58h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
yeti68
Exmann
geh zum Jugendamt und lass dich beraten, es gibt auch soziale Dienste die mit dir sprechen und dir helfen können, wenn alle stricke reisen geh in ein Frauenhaus vor allem wechsel dein Türschloß aus
von yeti68 am 17.09.2008 20:47h

11
mama04-07
Terror vom ex!!!
Ich habe das selbe durch.. war nur ziemlich machtlos weil gemeinsames Sorgerecht. Aber trotzdem habe ich ihm die kinder nicht gegeben. i bin auf´s jugendamt u zum anwalt. habe sms gezeigt wo er mir drohte und mich beleidigte. das reichte aus um die kinder nicht auszuhändigen. zum glück hat er jetzt dem alleinigen Sorgerecht zugestimmt. jetzt muß nur noch eine regelung des umgangs gefunden werden, weiil vertrauen tue ich ihm immer noch nicht. Aber das schaffst du schon.... mit hilfe eines Anwaltes recht einfach alles, weil der erledigt alles schriftliche Viel Glück und Kraft für den weg
von mama04-07 am 17.09.2008 09:13h

10
Vanillascent
NOCH WAS
MIT ALLEINIGEM SORGERECHT HAST DU EIGENTLICH AUCH ALLEINIGES AUFENTHALTSBESTIMMUNGSRECHT UND KANNST JEDERZEIT WEGZIEHEN!!!
von Vanillascent am 16.09.2008 02:41h

9
Vanillascent
SORGERECHT
LASS DICH BLOSS NICHT DARAUF EIN DAS SORGERECHT ZU TEILEN! DAS MUSST DU NICHT UND MUSST NICHT ZUSTIMMEN! DAS EINZIGE WAS IHM ZUSTEHT IST UMGANGSRECHT 4X IM MONAT/HALBEN TAG BEIM BABY VIELLEICHT GIBT ES IN DEINER NÄHE EINEN SOZIALDIENST, KATH. FRAUEN, PRO FAMILIA AN DIE DU DICH WENDEN KANNST! GRUSS
von Vanillascent am 16.09.2008 02:40h

8
kelmy
hallo
wenn ihr getrennt seid und er weiterhin einfach in deine wohnung rein spaziert ohne das du es willst macht er sich strafbar. er muß aufjedenfall unterhalt zahlen usw. und sollte er dich weiterhin bedrohen usw. und er hört damit nicht auf, solltest du das mit ihm gerichtlich klären...
von kelmy am 15.09.2008 17:24h

7
murmel67
hallo
er kann dir nix. am besten du gehst zum jugendamt und schilders die sache die helfen im gleichen atemzug mache eine anzeige bei der polizei, wecksle das schloß aus, hab das selbe durch ist noch nicht mal lange her. das jugendamt sieht immer zu das die kinder bei der mutter bleiben. sollte er gewalttätig werden kannst du bei gericht einen gewaltschutzantrag stellen. er liebt dich nicht hat nur angst seine macht über dich zu verlieren . mein ex kam mit den selben sprüchen. die sind nur heiße luft. lg
von murmel67 am 15.09.2008 17:20h

6
julchen819
du müsstest zum gemeinsamen sorgerecht zustimmen
und das machst du ja nicht. also verschwinde schleunigst, damit du wieder zur ruhe kommst! alles gute für euch!
von julchen819 am 15.09.2008 17:10h

5
katja86
das bekommt er nicht
mach dir keine gedanken, denk an dich und dein würmchen
von katja86 am 15.09.2008 17:07h

4
Hexxxe
also....
ich hab alleiniges sorgerecht sind nich verheiratet gewesen, er wil aber unbedingt das halbe sorgerecht haben
von Hexxxe am 15.09.2008 17:05h

3
josysmama
Hey
also eigendlich so kann er dir nix. Habt ihr beide das Sorgerecht oder nur du? LG
von josysmama am 15.09.2008 17:04h

2
assassas81
und wer unterstützt dich???
wenn ihr nicht verheiratet seid, hast du doch bestimmt das alleinige sorgerecht, oder? somit kannst du hinziehen, wohin und wann du willst! schau zu, dass du aus seinem dunstkreis verschwindest, der ist ja gemeingefährlich! soeinen kann doch keine frau nötig haben!
von assassas81 am 15.09.2008 17:03h

1
julchen819
wenn ihr gemeinsames sorgerecht habt
brauchst du tatsächlich seine einwilligung in einen umzug. sonst kann er dir gar nix!
von julchen819 am 15.09.2008 17:03h


Ähnliche Fragen


Engültig getrennt?!?
20.08.2012 | 9 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter