Startseite » Forum » Partnerschaft » Trennung » Was steht mir zu?

Was steht mir zu?

Hasi1975
Hallo, bin neu hier und habe auch gleich eine Frage, ich möchte mich von meinem Freund trennen, da er immer wieder ausrastet und rum schreit. Wir haben ein Kind zusammen, aber ich möchte dem kleinen das nicht mehr zu muten. Wo bekomme ich Hilfe?ß
von Hasi1975 am 04.02.2008 14:05h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
maria22
Trennung
Leider weiß ich nicht wie alt du bist, aber dieser Zustand ist für dich und dein Kind untragbar. Gibt es keine Oma und Opa zu denen du erst mal ziehen kannst?die nächsten Verwandten sind immer der größte Halt und die beste Stütze wenn es einem so schlecht geht und man keinen Ausweg weiß.Denn Menschen, die um deine Situation wissen und diese einschätzen können, sind die beste Hilfe. Frauenhaus und andere Einrichtungen sind auch eine alernative, aber keine Lösung für immer.Man scheint ewig auf der Suche nach einem Heim zu sein, wo Mutter und Kind glücklich sein können. Sei Stark und du schaffst es! LG
von maria22 am 08.02.2008 10:20h

8
MiaMama
SkF ????
Das ist der Sozialdienst katholischer Frauen. Das läuft mit der Caritas zusammen!
von MiaMama am 04.02.2008 14:16h

7
charlymiez
hilfe
also als allererstes aufs jugendamt, da wird die frage wegen dem unterhalt geklärt, ob vorschuß oder ob dein freund zahlen muß und wieviel, dann kommt es darauf an ob du arbeitest oder nicht, evtl. aufs arbeitsamt, die können dir auch sagen was du dir für eine wohnung suchen darfst größe und preis und sowas, falls das für dich in frage kommt, die sagen dir dann auch was du in etwa bekommst
von charlymiez am 04.02.2008 14:15h

6
meinengelchen
Eintrag
Grund des ausrastens?? Ansonsten, wenn er nicht verstehen will, Frauenhaus. Und was ist SKF?
von meinengelchen am 04.02.2008 14:14h

5
MiaMama
Frauenhaus
Gibt es auch von SkF aus!
von MiaMama am 04.02.2008 14:11h

4
MiaMama
Beratungsstellen
Ich hab das auch alles mit denen zusammen gemacht.
von MiaMama am 04.02.2008 14:09h

3
Mina2305
oder wenn
es ganz hart kommt dann geh ins Frauenhaus..die wissen auch was dir zu steht
von Mina2305 am 04.02.2008 14:09h

2
MiaMama
Beratungsstelle
Geh zum SkF oder so. Die beraten dich und gehen mit dir zu den Ämtern. Sind wesentlich freundlicher als die Sesselpupper beim Amt!
von MiaMama am 04.02.2008 14:08h

1
sibbie
amt...
Geh mal zum Sozalamt die sind dafür da frauen die hilfe brauchen auch zu helfen!!
von sibbie am 04.02.2008 14:07h


Ähnliche Fragen




Wieviel Elterngeld steht mir zu?
10.06.2008 | 9 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter