bin ich überempfindlich?

anni_1985
anni_1985
17.08.2008 | 19 Antworten
sorry muss mich hier echt mal auskotzen, mein freund hat hier gerade ein riesen streit vom zaun gebrochen.ich bin in der 35. ssw, habe schon länger vorzeitige wehen, soll mich schonen, mein freund ist in der letzten zeit nur noch zum schlafen zu hause, wollte heute mal einen schönen abend machen, er kam 2 stunden zu spät und hatte mindestens 5 bier getrunken, ich war/bin sauer, fragte ihn in einen unfreundlichen ton warum ich ihm so egal geworden bin, er brüllte mich nur an ich soll ihn so akzeptieren und er teilt seine zeit selber ein, ich sollte nicht so tun als ob ich schwer krank bin, könnte den haushalt ja wohl allein erledigen wär ja seit ner woche \'arbeitslos\'( er denkt mutterschutz=arbeitslosigkeit). dann fuhr er mit den worten weg er würde jetzt mit den kumpels einen saufen und ich müßte nicht auf ihn warten.
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Oh OH
Mein mann ist zwar nicht trinken gegangen, doch lieber länger auf der arbeit als bei mir. Ich durfte nicht arbeiten, weil ich sonst das Kind verloren hätte, weil ich immer so viel stress hatte. Wenn er dich jetzt schon nicht unterstützen kann, weil er vielleicht als Vater an sich zweifelt oder angst davor hat, wie soll es dann erst werden wenn der kleine da ist? Wer wird dir den lütten abnehmen wenn du vor erschöpfung umkippen würdest dein Freund? Wer hilft dir beim haushalt? Wer nimmt den kleinen, wenn du dich tagsüber nach der Geburt noch ausruhen musst?? Rede bloß mit ihm damit du dir nicht auch noch über sowas gedanken machen musst
waffelmaus1
waffelmaus1 | 18.08.2008
18 Antwort
männer...
hat der freund meiner schwester auch gemacht! sie war hochschwanger, seit 2 wochen schwere grippe, töchterchen nr. 1 ebenfalls krank. zudem hat sie schon zweimal vorzeitig fruchtwasser verloren, das erste mal im 5. monat! was macht er? geht zu nem junggesellenabschied. sagt ihr, er war in ner "kneipe". einer seiner kumpels hat aber leider ausgeplaudert, dass das ein stripclub war und er die nackten weibsen auf dem schoß hatte! und das war bei weitem nicht das einzige mal, wo er sich derbe daneben benommen hat. sowas ist doch widerlich! sie hat ihn vor die wahl gestellt - zusammenreißen oder ab sofort monatlich unterhalt zahlen. das kann man natürlich nur machen, wenn man weiß, wie der partner reagieren wird, sonst schneidet man sich ins eigene fleisch. aber er war fortan der vorzeige-papa. mach ihm klar, dass das so nicht läuft. schwanger sein ist so schon schwer genug, da braucht man nun wirklich nicht noch SO ein verhalten!
soleil_noir
soleil_noir | 18.08.2008
17 Antwort
Hallo!
Hallo! Ich kann dich ganz gut verstehen ich bin auch in der 24 SSW. Und habe die gleich problemen mit mein freund auch. Ich habe ihn heute das letzte mal heute morgen um 9 uhr gesehen und er kommt erst irgendwann morgen nach hause ich weiss auch nicht mehr weiter was ich machen soll. Wie lange bist schon du mit dein freund zusammen wenn ich fragen darf? Ich wünsche dir viel kraft es durchzuhalten! Mfg. Regina
Regina8325
Regina8325 | 17.08.2008
16 Antwort
Hier mal das Gegenteil von Mann
Mein Freund hat es die ganze Schwangerschaft geduldig ausgehalten, daß ich mich schonen musste und viel gelegen und geheult hab. Er hat sich um mein großes Kind , den Hund und alles Mögliche gekümmert und trotzdem Zeit für Fußball u Studium gehabt. Weggehen wollte er meist nicht ohne mich und wenn doch, dann hab ich ihn fast überreden müssen und er kam zeitig und nüchtern wieder heim. Hat sich nie beschwerd. Für mich wär ne Welt zusammengebrochen, wenn er sich so benommen hätte wie deiner. Tut mir wirklich leid für dich. Wenn er Probleme hat, dann kann er mit dir drüber reden, bin ich der Meinung. Du hast ne ganze Menge zu leisten mit Schwangerschaft und anstehender Geburt, da kannst du sowas nicht gebrauchen.
mandymouse
mandymouse | 17.08.2008
15 Antwort
Verlass ihn
du hörst dich sehr stark an, und ganz ehrlich ich kenn auch so eine Familie, wo der Mann so drauf ist, und jetzt wo der kleine da ist, ist es noch schlimmer geworden. Und das willst du dir bestimmt nicht antuen. Alleinerziehend ist garnicht so tragisch wie man immer sagt, auserdem hast du deine Ruhe.
heidihoennl
heidihoennl | 17.08.2008
14 Antwort
danke
oh mann ich danke euch so sehr für eure lieben antworten.jetzt sitzt ich hier und heule, währenddessen er sich betrinkt!ich kenn diesen mann seit 3 monaten nicht mehr!er hat sich zuerst wirklich gefreut, jetzt geht er bein thema baby raus auf die terrasse zum rauchen, weiß nicht was er will , ich hab sogesehen meinen gut bezahlten job aufgegeben um mich um den muckel zu kümmern, freu mich auch sehr, er war nur einmal mit mir los babysachen einkaufen und das mit mieser laune und zeitdruck...da ja fußball käme.als wir vor 1, 5 jahren zusammen gezogen sind hatte er nichts! ich habe alles gerne bezahlt, auch sein auto, wir waren immer viel unterwegs, jetzt bin ich luft und mein neuer kosename ist hexe!ich bin so traurig, er hat meinen kinderwunsch geteilt, sollte zwar erst nächstes jahr losgehen aber hat schneller geklappt als erwartet.
anni_1985
anni_1985 | 17.08.2008
13 Antwort
Streit
Also Männer können manchmal auch blöde sein ist meiner manchmal auch , aber das hätte sich mein Mann nicht erlaubt. Ich möchte deinen Freund echt nicht schlecht machen kenne ihn ja nicht aber das ist echt das letzte. Freut er sich überhaupt auf eurn Nachwuchs? Er söllte dich ruhig mehr unterstützen, du bist ja nun auch schon recht weit und da wird nun mal alles schwerer. Ich kann dich voll verstehen das ist echt scheiße von ihm das er dich so behandelt.Ich würde aber bei der Versöhnung nicht den ersten Schritt machen.Er hat dich so verletzt, so lass ihn zappeln. Ich wünsch dir trotzdem noch einen schönen Abend alles gute für euch und euern Zwerg!
WinniPoh
WinniPoh | 17.08.2008
12 Antwort
nee
ich denke nicht dass du überempfindlich bist, er ist ein riesenarsch, wenn er dich sitzen lässt u so ne kacke labert. ich würde ihn abschiessen, denn wenn er jetzt schon so blöde ist, wie wird es dann wenn euer baby da ist?? da wirste mit dem kleinen leben zu tun haben und kannst dich dann nicht auch noch um seine belange kümmern. ich wünsch dir viel kraft und mut mit deinem baby und dir alles gute.
rina303
rina303 | 17.08.2008
11 Antwort
hmmm
also ich würde dies auch nicht machen lassen mit mir...würde mir ein paar sachen packen und zu einer freundin oder eltern fahren und dort schlafen und ihm eine nette sms schreiben dass er sich nicht beeilen muss da du sowieso nicht zuhause bist ;o)
saja
saja | 17.08.2008
10 Antwort
ach du scheiße....
das hört sich ja garnicht so prickelnd an.... also da ich selber sone schlechte Erfahrung gemacht hab, würde ich sagen, da steht wohl bald ne Trennung an... wenn er die Ansicht hat, dass Mutterschutz=Arbeitslosigkeit ist, dann hat das wohl sehr wenig damit zu tun, dass du überempfindlich bist... Ich hasse solche Männer... dann lieber allein sein und das Kind alleine groß ziehen... mußte ich leider auch erfahren :-( aber es hat mich eine Menge Erfahrung gelehrt auf die ich heute sehr stolz bin
Mutti0407
Mutti0407 | 17.08.2008
9 Antwort
..........
mein gott, hat er das kind nicht auch gewollt? männer sind halt schweine, denken nur an sich....und wir frauen sitzen mit den kinder dann da...........und sie jaulen das sie unterhalt zahlen müßen. sorry aber das mußte auch mal raus.
willi93
willi93 | 17.08.2008
8 Antwort
also wenn mein Mann
so mit mir umspringen würde, und er wär fort, ich in einer solchen Lage, wären rucki zucki die Schlösser gewechselt und wenn er Theater machen würde in der Nacht, dann die Grünen rufen. Tritt in den Hintern und weg damit, du bekommst das Kleine auch alleine groß, bist ja jetzt auch quasi auf dich allein gestellt. L.G.
12Linde340
12Linde340 | 17.08.2008
7 Antwort
Hart.....
also was du da schreibst finde ich richtg hart von deinem freund. und deine reaktion ist nicht überreagiert. im gegenteil ich wäre geplatz, aber bin von meinem freund schlimmeres gewohnt. ich muss alles selbst machen, mir kommts so vor als wäre er noch 6..... lg
Naddl86
Naddl86 | 17.08.2008
6 Antwort
Also ganz ehrlich
das hört sich garnicht gut an, du solltest dir sowas nicht bieten lassen, und was soll den erst werden wenn euer Schatz da ist? So ein Kind stellt eine Beziehung ganz schön auf die Probe, und wenn man da nicht zusammen hält und sich unterstützt, hällt das nicht. Will dir keine Angst machen, aber mit so einem Typen hast du nur ein Klotz am Bein. Alles Gute
heidihoennl
heidihoennl | 17.08.2008
5 Antwort
Was?
Nein, ich finde nicht, dass du überempfindlich bist! Ich würde genauso reagieren! Das ist wirklich nicht schön von ihm! Hast du eine Hebamme? Bei meiner fand ich es richtig Klasse, dass sie extra ein paar mal wollte, dass mein Mann beim Treffen dabei ist, damit sie ihm erklären konnte, wie eine Frau in der Schwangerschaft und im Wochenbett tickt und wie er sich am besten verhalten sollte....wär vielleicht ne Möglichkeit, ihm die Augen zu öffnen....
Gioia81
Gioia81 | 17.08.2008
4 Antwort
Also ganz ehrlich...
...ich seh das nicht so, das du übermepfindlich bist. Das er so reagiert ist echt hart. Hat aber vllt. seine Gründe. Bist ja nun doch schon recht weit. Vielleicht ist es die Panik wenn das Baby da st vieles zu verpassen. Vielleicht ist er im Moment auch nur mit sich selber überfordert. Hmm, ich würd ihn vlt. einfach nochmal im ruhigen Ton darauf ansprechen, wenn du merkst das er nicht so "explosiev" ist!... ...Ansonsten drück ich die Daumen das er sich bald wieder fängt und noch eine schöne ssw!
Tathy
Tathy | 17.08.2008
3 Antwort
öfter?
Habt ihr öter solche Streitereien? Würdest du dir selber auch eine Mitschuld an diesem Streit geben oder bist du komplett schuldlos?
maschmidl
maschmidl | 17.08.2008
2 Antwort
Super!!!
Toller Freund geht ja schon gut los wie soll das erst sein wenn euer Kind da ist würde mir da was überlegen an deiner Stelle.
sonnenblume24
sonnenblume24 | 17.08.2008
1 Antwort
---------------------------
was für ein a....loch!!!!!!!!! ist der immer so???man gut das ich nicht so einen habe!!!
nouri
nouri | 17.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bin ich überempfindlich?
01.06.2008 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen