Halte Trennung nicht aus

JungeMutti18
JungeMutti18
26.07.2008 | 12 Antworten

Hallo liebe Mamis, mein Freund hat sich von mir getrennt, er sagt weil ich immer so "krass" bin wenn wir uns streiten und in dem Moment nicht die Person bin mit der er zusammen sein will.. Vor 2-3 Wochen sagte war alles noch soweit 'okay' und jetzt sagt er plötzlich dass er mich nichtmal mehr liebt, keinerlei positive gefühle sind und er nicht das bedürfniss hat mich in arm zu nehmen oder zu küssen.. Ich will das aber einfach nicht glaube.. Er hat mir die Chance gegeben zu zeigen das ich auch anders sein kann, und ich geb das Beste, aber es ist so kalt, kein Kuss, keine Umarmung nichts, einfach nur ein gezwungenes Nebeneinander-her-leben.. Gestern abend wollte er raus und hat mich gefragt ob ich mitkommen will, dann sind wir ein bisschen rumgefahren und dann meinte er plötzlich obs okay ist wenn er mich zu hause raussetzt weil er allein sein möchte.. ich meinte er hätte mich ja nicht fragen müssen ob ich mitkomme, wäre okay gewesen und er meinte "ich wusste nichts mit dir anzufangen, das war mein problem". Ich brauch diesen Mann ohne ihn kann und will ich nicht.. Ich líebe Ihn so sehr.. hätte er mir die chance gegeben wenn das stimmen würde was er gesagt hat wegen nicht mehr lieben, keine gefühle, nicht den wunsch nach Nähe haben etc .. Warum sollte er mir die Chance geben mich zu verändern wenn er doch absolut garnicht mehr will? Ich hab ja noch die Hoffnung, dass er die Gefühle einfach unbewusst unterdrückt um sich vor schmerzen zu schützen und das er mich einfach nicht umarmen will weil er dann einsehen müsste das er dabei doch gefühle spürt.. Ich würd ihm gern zeigen wie sehr ich ihn liebe, würd seine Gefühle wieder hochholen, wenn da wirklich keine mehr sind, und ihm einfach zeigen das ich ihn brauche.. Habt ihr Ideen wie ich das anstellen kann? Ich wüsste nicht was ich ohne ihn machen soll.. Hilfe, bitte.. :( :( :(
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Oje
Hallo du arme!! Ich habe dass vor kurzen auch durchgemacht aber die liebe war bei uns etwas stärker und wir haben uns nochmal ne chance gegeben! Weisst du was ich gemacht habe dass wir zum reden gekommen sind und zwar habe ich ihn einen brief geschrieben mit meinen ganzen gefühlen drinn! Schreib ihn einfach warum er dich nicht mehr liebt und ob du dich vielleicht ändern kannst dass du das für ihn machen würdest! So wie sich dass anhört ist da was anderes im busch weil ich finde seinen grund nicht berechtigt! Schreib ihn er soll dir die ganze warheit sagen und klartext machen! Naja ich wünsche dir viel glück und währe schön wenn du mir dann eine nachricht schicken würdest wie es dir erlaufen ist! Viel viel viel glück und kopf hoch dass wird schon!!
Murunzel
Murunzel | 26.07.2008
11 Antwort
das ist immer so schwierig
aber wenn ich mir diesen - und auch viele andere deiner beiträge durchlese, dann ist meine meinung, dass eine trennung für euch alle das beste ist. auch wenn du das für den moment nicht verstehen oder begreifen kannst und willst. ich finde ihn in seinem verhalten und seinen aussagen zu dir mehr als deutlich und gefühle kann man nicht erzwingen. zudem muss ich ihm für seine ehrliche und offene art eine lanze schlagen - das macht nicht jeder. letztendlich bist du von keinem menschen abhängig und sehr wohl in der lage weiter zu leben. ich denke mit etwas abstand sogar glücklicher und ausgeglichener als zur zeit. dieses ewige auf und ab, diese sich ändern wollen... das führt doch zu nichts... ich wünsche dir alles liebe
Pimpernelle
Pimpernelle | 26.07.2008
10 Antwort
das mit dem ändern
kam ja von mir, weil ich weiß wie ich bin, durch meinen vater damals, er hatte mich geschlagen und die streiterein waren einfach heftig und übertrieben dadurch, das habe ich mir angeeignet und ich habe von mir aus gesagt das ich das ändern kann und will, weil ich damit nicht glücklich bin..
JungeMutti18
JungeMutti18 | 26.07.2008
9 Antwort
hallo
also ich hab mir mal deine anderen Beiträge durchgelesen und ich finde ihr solltet euch lieber trennen, einmal das dann wieder was anderes dann bist du unglücklich, dann doch nicht und er ist es, also ich finde eure beziehung nicht gerade prickelnd, eher sehr kaputt.. lg
wolke21
wolke21 | 26.07.2008
8 Antwort
für mich hört sich das auch so an als wenn er nicht mehr will
ich denke er hat dir die letzte chance gegeben, weil er für sich vielleicht auch gehoft hat das gefühle wieder kommen.trennt euch jetzt im guten.ziehe du dich komplet zurück, einen mann hinterher zu laufen hat wenig sinn.vielleicht merkt er dann ja sogar das er dich doch noch liebt. ich war mit meinem ersten freund 2, 5 jahre zusammen und als er sich trennte war ich auch 18 und ich dachte die welt geht unter und ich werde nie wieder lieben können.aber glaube mir das leben geht weiter, denk an dein kind!
florabiene
florabiene | 26.07.2008
7 Antwort
hi na du
wie ist das überleg mal ist das wirklich erstseit der zeit oder länger? vielle haben probleme in der partnerschaft wenn ein baby kommt. bei einigen ist halt kaum noch sex und so das ist halt das was die männer auch immer stört. also ich würde alles versuchen so lange du meinst das es noch sinn macht. lg
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 26.07.2008
6 Antwort
Sorry....aber es hört sich so an als will er nicht mehr :(
und dieses sich ändern für den Partner als letzte Chance finde ich klappt nie!!!!!!! Weil man sich ständig verbiegt und nicht so gibt wie man ist ............ich weiß es ist KEIN TROST : aber du bist noch so jung......lass diesen Sch*** nicht mit dir machen , das hast du nicht verdient!!!!!!! alles Gute :)
Fabian22122007
Fabian22122007 | 26.07.2008
5 Antwort
Das ist nicht so einfach..
Hallo ich grüße dich, das ist natürlich schwer, dir was zu raten. Eine Trennung tut immer sehr weh, einem Partner besonders. Er hat mit dir offen gesprochen, ich würde ihn, so weh es dir auch tut, in Ruhe lassen. Dränge ihn zu nichts, denn da zieht er sich immer mehr zurück von dir. Beweise es ihm trozdem, das du dich geändert hast, auch wenn du erstmal allein bist. Vielleicht merkt er dann, wenn ihr etwas Abstand habt, das du ihm doch irgendwo wichtig bist. Habt ihr denn ein Kind zusammen? Seid ihr schon lange zusammen? Ich würde dir gern was anderes schreiben, doch das ist schwer, denn wenn man einem Partner zu sehr bedrängt, kann es sich noch weiter entfernen von einem. Du hast ihm ja seine Gefühle gesagt, er weiß das du ihm vom ganzen Herzen liebst und das ist schön das du es ihm gesagt hast. Jetzt kann es nur die Zeit bringen und ich drücke dir fest die Daumen, das alles wieder gut wird. LG Ramona
mona0772
mona0772 | 26.07.2008
4 Antwort
hallo
hallo das hört sich furchbar an hör zu lass ihn erstmal luft zum atmen das er nachdenkt was er will er muss sich mit sich im reinen werden was los ist was da gerade passiert wenn er sieht das du ihn erstmal luft lässt gib ihn dasgefühl das du verstehts das er mal freiraum will gib ihn aber auch zu verstehen das du ihn liebst es tut dir weh und das du dir wieder wünscht das es wieder ok ist denke schon das er die veränderung gewünscht hat das du dich änderst mach langsam enbge ihn nicht ein das treibt ihn weg dann hast du das gegenteil erreicht das willst du nicht schriebe ihn ein brief wo du deinen gedanken reinschriebst was dich bewegt aber uacuh das du ihn verstehen möchstest und sein freiraum verstehst um sich im klaren zu werden briefe wirken mehr als worte briefe bleiben länger im gedächnis ok wenndu noch was wissen möchtest schreib mir ruhig
kleinemama28
kleinemama28 | 26.07.2008
3 Antwort
-----
das ist keine einfache Situation, vorallem weil du ihn auf keinen Fall verlieren möchtest und er aber kein Interesse mehr zeigt, wenn du jetzt versuchst ihm alles Recht zu machen, kann das auch nach hinten los gehn... Klingt vielleicht doof, aber vielleicht braucht ihr nur mal ne Auszeit, nicht für immer und ein klärendes Gespräch und wenn es sein muss sogar ne PAartherapie, hilft wirklich.... aber erstmal muss geklärt werden was denn wirklich los ist... die Gefahr seinen Partner zu verlieren weil man anfängt zu klammern ist sehr groß.... Gib nicht auf, aber versucht gemeinsam eine Lösung zu finden, auch wenn das sehr schwer sein kann.... Ich wünsch dir alles erdenklich Gute :-)
EasyMami
EasyMami | 26.07.2008
2 Antwort
Hallo ....
Das hört sich übel für Dich und endgültig für Ihn an ... :O( Männer wissen oft nicht sofort was sie wollen und greifen da nach dem letzten Stohhalm, die Chance für Dich war sicher auch gleichzeitig die letzte Möglichkeit für ihn sich selbst im Klaren zu werden was er eigendlich möchte Eine Trennung ist nie etwas schönes und wenn Kinder im Spel sind, dann wirds meistens fies. Versucht Euch im guten zu trennen, wenn es dazu kommt. Und wenn Ihr zusammen bleibt, vielleicht nehmt Ihr Beide die Hilfe von Dritten in Anspruch, das hat schon vielen Paaren das "Leben gerettet" Ich wünsche Dir alles gute und wenn es zum Schlimmsten kommt: Keine Panik ....das schaffst Du LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.07.2008
1 Antwort
also so männer hab ich schon oft genug erlebt
die wollen schluss machen und haben den mumm nicht, das komplett zu beenden, der behandelt dich wie SCH.. und du lässt es mit dir machen?? du wirst ihn im streit ja nicht den kopf abgehackt haben.. überlegs dir ob es das wert ist so ein großes opfer zu bringen und dich so erniedrigen zu lassen, der macht was er will mit dir.
KathaUndLara
KathaUndLara | 26.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen