Der Vater meines ungebohrenen Kindes betrügt mich

Partybabe100
Partybabe100
11.11.2007 | 13 Antworten
Hallo ich bin total verzweifelt ich weis nicht mehr weiter der Vater meines Kindes entpuppt sich nach und nach als Arschloch ! Mir geht es so schlecht und das schlimmst noch mein Baby bekommt das ja auch mit ! Kann mir jemand helfen bzw. mir einen guten Tipp geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Denke bitte ernsthaft über eine Trennung nach ...
denn es kann nicht sein, das Dich Dein lieber mann so nach Strich und Faden verarschen tut. Sollch ein vertrauendsbruch ist das hinterhältigste was es gibt und ist unverzeihlich. Nimm zur geburt Deines kindes Deine Mutter oder beste Freundin mit rein, aber nicht ihn. Alleinerziehend - es hört sich schlimm an - ist es aber gar nicht. Klar, am Anfang weiß man nicht wo einem der Kopf steht und man macht sich über alles nen Kopf, aber es gibt Mittel und Wege - glaub mir Ich wünsche Dir viel Glück und viel Kraft für Deine Entscheidung LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.11.2007
12 Antwort
aber warum macht er das
er hat alle freiheiten die er braucht selbst sexuell gesehen lasse ich ihm alle freiheiten die er braucht ich will es halt nur wissen ! Warum dann tut er es zusätzlich noch hinter meinem Rücken ich tu alles für ihn kochen sauber machen einkaufen wäsche machen.... und dann sowas mach ich irgendwas verkehrt !?
Partybabe100
Partybabe100 | 11.11.2007
11 Antwort
Och süsse
das tut mir leid !!! eine Trennung wäre sich dauerhaft gesehen das schmerzloseste...Du und Dein Baby..ihr seid eine Einheit und wichtig....distanziere dich am besten udn geh deinen Weg..entweder er komtm freiwillig nach...oder nicht....aber die Weiche stellst du am besten schon jetzt... Wünsche dir ganz viel Kraft *DRückDich* Steffi
Bertramine
Bertramine | 11.11.2007
10 Antwort
da wäre ich weg
also ich würde mir dies nie im leben bieten lassen! geschweige ihm einmal verzeihen wenn er mir fremdgehen würde! wäre für mich echt ein trennungsgrund.
piccolina
piccolina | 11.11.2007
9 Antwort
Hallo!!!
Aber wie oft kommen die ganz schnel raus obwohl die schuldig sind, das pasiert sehr oft ?
cicci
cicci | 11.11.2007
8 Antwort
.....................
meiner is auch ein arsch .. trenn dich hab ich auch gemacht ist das beste
Barbie
Barbie | 11.11.2007
7 Antwort
Aber weg damit
Ich weiss wenn man schwanger ist, ist das alles leichter gesagt als getan, aber weisst du, lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende... Oh jee! Viel Glück!
SweetMami25
SweetMami25 | 11.11.2007
6 Antwort
@joanmichelle
er sitzt 5 Jahre obwohl nichts war ? Dann war er aber vorbestraft ...... und sie muss ne verdammt gute schauspielerin sein das er in den Knast geht obwohl nicts war......... normalerweise wird sowas genau untersucht...... du musst beweise haben vom arzt bzw. krankenhaus u.s.w. will nicht sagen das ich es nicht glaub aber find es komisch das jemand 5 jahre sitzt wegen "nichts"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2007
5 Antwort
trennen
würde ich mich das auch besser fürs kind
Taylor7
Taylor7 | 11.11.2007
4 Antwort
hallo
das kenn ih meiner hat mich auch mit seiner ex bertrogen als ich schwanger war das ging 3 maql so weil er immer zu mir zurück gekommen ist zu letzt hat er dan noch gesat das kind ist nicht von ihm er kann keine kinder zeugen ha ha das hat dan auch nciht gestimmt als er ich dan zum schluß doch für mich entschieden hat, hat seine ex ihn wegen vergewaltigung angezeigt obwohl es nicht stimmt damit ist sie auch noch durch gekommen und jetzt sitzt er seit 2005 bis 2010. gott sei dank hat meine tochter nach der geburt sein gesicht gehabt so hatte er selber die bestädigung das es seine tochter ist. wir sind jetzt wieder zusammen besuche ihn jede 3 maonate mit seiner tochter haben über alles gesprochen und wenn er raus kommt machen wir einen neuanfang. habe ihm aber gleich gesagt nochmal so was das ist es für immer vorbei.
joanmichelle
joanmichelle | 11.11.2007
3 Antwort
hey!!
also die situation kenne ich also mein ex hat auch immer an anderen rumgebagert und es war echt hart wir haben dann erfahren das ich schwanger bin und dann waren wir auf einer weihnachtsfeier und er hat vormeinen augen mit ner andern "bekannten" rumgeknutscht ich bin dann gleich gegangen und er hinterher er sagte es war einversehen ich habe auch lange nachgetrauert bis ich das auch gemerkt habe wenn du jemanden zum reden brauchst ich bin gerne für dich da knutschaaa lg
Amelica
Amelica | 11.11.2007
2 Antwort
...........
Trenne Dich lieber ! Was willst Du mit einem Mann der Dich betrügt? Das machDich nur fertig und Dein Baby bekommt das auch mit !!!! Geniesse Dein Leben das geht auch ohne Mann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2007
1 Antwort
weißt du was
lass dich nicht verarschen. wenn du dich trennst tutu es dir weh aber nur bis der kummer vorbei ist. wenn du mit ihm zusammen bleibst hast du jeden tag kummer. und keiner hat es nötig sich zu verarschen zu lassen
wuschbaby
wuschbaby | 11.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Vater des Kindes nicht mehr sehen?
11.04.2010 | 20 Antworten
Nachnamen meines kindes ändern?
14.02.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen

uploading