komplizierte Männer

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.02.2008 | 4 Antworten
ich muss ein wenig ausholen zum verstehen, mein freund war schon mal verheiratet und hat bereits 2 kinder und ist geschieden sein einigen jahren, ich war jetzt schwanger von ihm und hatte eine fehlgeburt er hatte sich tierisch gefreut aufs baby und hat auch geweint als ich es verloren hatte, nur mag er momentan keine kinder ich schon, wollte mir dann das implanon einsetzen lassen, hat meinte na so lange will er auch nicht warten, weiß nicht was ich jetzt machen soll, soll ich ihm vor dem kopf stoßen und die verhütung aufhören da ich weiß er hat nur angst vor einer weiteren enttäuschung will aber ein kind oder soll ich jetzt ein jahr warten, ich will aber bald wieder schwanger sein, sol man den männern immer nachgeben. da wir nach seinen ausdrücklichen wunsch zusammenziehen und total glücklich sind will er ja ne familie. was soll ich nur tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
gefühlssache
allso ich würde es so machen mit ihm reden aber das du ihm auch ein wenig verstehst weil ich hatte auch eine fehl geburt mein freund hat sich tierisch auf sein kind gefreut aber als ich das kind verloren hatte wahr er am boden zerstört.es dauerte erst wieder das er bereit war nochmal ein kind zu zeugen.aber wir haben einestages darüber intensiv geredet und er kamm dann zu mir und hatte mir gesagt das er es nochmal ausprobieren möchte und dann nach 6monaten würde ich schwanger und und ich kann dir sagen er ist geplazt vor freude.ich würde es auch so machen weil es bringt dir und ihn nichts wenn er nicht will müsst du auch aktzeptieren weil wenn du jetzt alles hinter seinem rücken machst und schwanger wirst kann es passieren dass er dich sitzen lässt und du dann alleine bist und das ist nicht schön.geh auch auf seine gefühle ein er hat auch gefühle.ich habe noch nie meinen freud weinen gesehn auser wo er unsere geburten der hat so was von geweint und dann wusste ich das ein mann auch gefühle zeigen kann und weinen kann und das fand ich so schön das er mir gezeigt hat und ich liebe ihn mehr.seid diesem ereignis.reden und warten wenn er bereit ist für ein baby.lg chizlahne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2008
3 Antwort
Also wenn
es um ein Kind geht finde ich hat er schon mit zu reden. Einfach die Verhütung ab zu setzen´ist in meinen Augen ein Vertrauensbruch, der die ganze Beziehung zerstören kann. Auch wenn es sich blöd anhört, du bist doch noch jung und hast doch noch ein bischen Zeit zu warten!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2008
2 Antwort
na ich würd mit ihm darüber reden den schlislich muss er das mal von deiner seite sehen
du hast kein kind und eine FG da ist es doch verständlich noch ein kind zu bekommen wollen kopf hoch das wird schon
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2008
1 Antwort
immerhin...
dauert es ja auch zehn Monate, bis ein Kind da ist.. bis dahin hat er sich bestimmt wieder eingekriegt ;o)
vaevee
vaevee | 23.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kranke Männer schlimmer als Kinder
12.07.2012 | 12 Antworten
Männer auf Piste?!
26.06.2012 | 18 Antworten
männer, könnte meinen gerade wieder
22.06.2012 | 8 Antworten
muss mal dampf ablassen MÄNNER
16.06.2012 | 6 Antworten
Habt ihr auch so Männer?
11.06.2012 | 26 Antworten

In den Fragen suchen


uploading