*rotwerd*

Marlon-Melle
Marlon-Melle
19.01.2008 | 12 Antworten
Hallo ihr Lieben!
Diese Frage ist mir echt ziemlich peinlich :/ Aber ich glaube dass hier einige Mamis sind, die mir vielleicht Tipps geben können (gern auch per PN)

Thema SEX. Beser gesagt Analsex *glüh*
Hatte es gestern mit meinem Schatz darüber. Würde es auch mal gerne ausprobieren, aber beim Versuch bin ich total verkrampft und hatte höllische Schmerzen.
Habt ihr Tipps wie ich bisschen lockerer werde und wie es am besten klappt. Spezielle Stellung oder ähnliches *schwitz*

Himmel Herrgott ist mir das peinlich, aber ich hab im Freundeskreis niemand den ich das fragen will, lieber "neutrale" Personen *lach*

Wer will schreibt öffentlich, der Rest kann mir gerne ne PN schicken ;)
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
viel öl...
wir nehmen immer sehr viel öl.. natürlich müssen es auch beide wollen... und etwas handarbeit sollte davor auch ausgeübt werden... und die frau sollte vorher auf tilette gewesen sein oder ein ini klistier genommen haben... oder trinkt doch einfach mal 1 -2 gläser wein das macht die stimmung lockere ach und ich empfehle die reiterstellung ;) viel spaß ;)
Heavens_Baby
Heavens_Baby | 23.01.2008
11 Antwort
hallo
mein schatz und ich machen sowas nicht.er sagt spaßeshalber auch mal so das er gerne mal analsex mit mir hätte. aber ich weiss aus einer kurzen heftigen erfahrung das das mit spass überhaupt nix zu tun hat, und einfach nur höllische schmerzen sind, das ich nicht mal aufs klo konnte. ich finde man kann soviele tolle und auch bisschen abgedrehte sachen machen, analsex gehört für mich in die Kategorie Aua wie auch SM.hat mit sex nix mehr zu tun und ist ausserdem für schwule angebracht.
Xenia2006
Xenia2006 | 19.01.2008
10 Antwort
Hallöchen,
habs jetzt erst gelesen! Was ich jetzt nur noch zufügen kann, ist: Das Wichtigste, wie schon gesagt, dass du schon auf Touren bist.Das das währenddessen auch so bleibt. Spricht also auch nichts dagegen, wenn du dabei einen Micro-Tingler
Jacqua
Jacqua | 19.01.2008
9 Antwort
Hallo
Deine Frage habe ich jetzt erst gelesen. Die mit dem Analsex. Weiß nicht ob du dann noch mal hingeschaut hättest, deswegen schreib ich dir so... 1. Es muss dir nicht peinlich sein. 2. Ich mache es auch mit meinem Schatz. 3. Am Anfang habe ich auch Schmerzen gehabt. So, also Öl brauche ich nicht mehr. Hab mitbekommen, das mir das mit Öl wehtut...Und bei der Stellung kann ich sagen, das mir das reiten da besser gefällt, als wenn der Partner da von hinten ankommt. Naja weißt schon wie ;) Denn beim analreiten ist es wie bei der normalen Reiterstellung. Du kannst die Tiefe und den Rhytmus bestimmen. Wenn ich es ganz allein von mir aus will, brauche ich keine zusätzlichen Hilfsmittel mehr, aber ansonsten nehmen wir nur noch Spucke, das ist bei mir zumindest hilfreicher als Öl. Das Öl zieht immer so schnell in die Haut ein...Mag ich nicht...Falls du noch Fragen hast, schreib ruhig. Muss dir nicht peinlich sein...
JaLePa
JaLePa | 19.01.2008
8 Antwort
ganz entspannt
Auf alle Fälle solltest du dich nicht unter Druck setzen. Bei uns ist dass immer ganz spontan, zuerst muss mich mein Mann aber immer auf Touren bringen und ihn nicht gleich hinten reinstecken wolllen. Dafür brauch ich halt meine Zeit. Und wenns nicht geht, dann gehts halt nicht...dann eben beim nächsten mal wieder. Gleitmittel ist aber schon wichtig und immer schön vorsichtig --- schmerzen soll es auf keinen Fall! Für den Anfang denken ich ist es am besten wenn du auf ihm sitzt, da kannst du alles selbst steuern. Ich weiß zwar nicht wie die Frauen in den Pornos dass schaffen wenn die Männer ihnen ihr Ding ohne jegliche Rücksicht reinschieben, aber die haben wohl schon keine Gefühle mehr!
Mugl1204
Mugl1204 | 19.01.2008
7 Antwort
an alle helfenden mamis
vielen vielen dank für eure tipps....aber ob eure tipps geholfen haben, behalt ich dann doch lieber für mich *grins*
Marlon-Melle
Marlon-Melle | 19.01.2008
6 Antwort
babyöl ist auch gut.
und ich find es von hinten am besten.dann kann man sich schön entspannen.und am besten finde ich ein bißchen am kitzler rum spielen.damit du auch zum höhepunkt kommst.
sommerengel7
sommerengel7 | 19.01.2008
5 Antwort
Hey....
ich arbeite beim Gyn, daher überrascht mich sowas natürlich nicht...lol Ein gutes Mittel ist Gleitgelen, da kannst du auch nichts mit verkehrt machen. Seid nur vorsichtig, da kann auch schnell mal was "reissen".... haben wir alles schon gehabt! Viel Spaß!!! *g*
Momo2001
Momo2001 | 19.01.2008
4 Antwort
babyöl
war ja ziemlich spontan :)
Marlon-Melle
Marlon-Melle | 19.01.2008
3 Antwort
.........
ich würde gleitmittel benutzen und dann ganz langsam anfangen!!!
Mischelle
Mischelle | 19.01.2008
2 Antwort
Babyöl
Oder Gleitcreme, ganz wichtig. Am Besten erst Mal eine schöne Massage, damit du dich gut entspannst. wenn wir unsere - allerdings seltenen - Versuche starten, dann immer in der "Missionarsstellung", so dass ich meinen Mann immer wegschubsen, bzw führen kann. wenn es mir zu weit geht, kann ich ihn wieder etwas zurückdrücken. So, jetzt bin auch ich puterrot und mir ist ganz schön warm *lach*
Sunnymummy
Sunnymummy | 19.01.2008
1 Antwort
das muß dir doch nicht
peinlich sein.das denke ich machen mehr leute als sich jeder vorstellt.hast du ein gleitmittel benutzt?oder ein öl?
sommerengel7
sommerengel7 | 19.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen