Hallo, wie häufig habt Ihr in der Woche Sex?

Engel
Engel
16.07.2007 | 32 Antworten
Hallo,
wir haben eine 20 Monate alte Tochter,
wir haben ca. 2x pro Woche Sex, ich finde das viel mein Mann findet das zu wenig.
Wie denkt Ihr darüber ?
Mamiweb - das Mütterforum

35 Antworten (neue Antworten zuerst)

32 Antwort
puhh sage nur 2 mal die woche ist luxus ich bin diejenige die mehr möchte aber habe festgestellt das der sex viel intensiver wird wenn man es nicht so oft macht
blaumuckel
blaumuckel | 28.04.2013
31 Antwort
Ich wäre froh wenn mein mann mehr wollen würde. Zwei mal die woche ist mir zu wenig. Aber zu mehr bekomme ich ihn nur selten. Bei uns ist es demnach genau umgekehrt.
SKKJFP
SKKJFP | 28.04.2013
30 Antwort
also mein mann ist nur donnerstag abend bis montag früh da und wir haben ca. 2-4 mal sex. also verhältniss mäßig ists bei dir etwas wenig aber ich würde auch nicht öfter wollen wenn mein mann jeden tag daheim wäre. das ist ja doppelte arbeit. net nur ums kind sondern auch um den mann zu kümmern
Irgendwann92
Irgendwann92 | 28.04.2013
29 Antwort
ihr müßt mindestens 3mal täglich zusammen rammeln, besser 4 mal pro Tag! 2 mal pro Woche ist zu wenig. am besten morgens 2 Nummern schieben, dann Mittags noch ne Nummer, und abends 2 mal rammeln, also 5 mal pro TaG!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2013
28 Antwort
Ihr seit "zuviel" mama
Habt ihr vergessen das ihr auch Frauen seit? Lebt ihr nur mit euren Männern zusammen oder liebt ihr sie auch noch? Alles was ich hier lese, ist "mein Tag war so anstrengend" "mein Kind fordert mich so" Ohne die Männer jetzt komplett in Schutz zu nehmen, aber meint ihr nicht sie sind auch kaputt, wenn sie den ganzen Tag gearbeitet haben? Ihr tut so als ob es jedes mal ne 3 std nummer ist. Und, hey Mädels ich weiß das, ihr wisst das, dass schaffen nur wenige. Also werdert ihr doch wohl die 10 min für euren Mann zeit aufbringen können??? Meine vorrednerrin hatt schon recht, wenn ihr es ihnen nicht gebt, dann hohlen sie es sich früher oder später woanders. Und das wollt ihr doch nicht? Ihr müßt ja auch nicht jeden Tag, aber es geht doch auch nicht nur um Lust! Ich glaub ihr habt den eigentlichen Sinn vergessen, dass zusammen sein, das eins-sein, das Mann + Frau sein. Die Zärtlichkeiten, den Körper des anderen zu berühren. Dazu kann man doch nicht wochenlang zu kaputt sein, oder? Was meint ihr denn wie eure Männer sich freuen würden wenn ihr sie mal verführen würdet? Ja "er" hat bedürfnisse, aber darunter auch die wichtigsten: Liebe und Bewunderung. Und bei Männern zeigt sich das halt DA am stärksten. Ihr wollt ja auch nicht vernachlässigt werden?! macht was draus. lg
boehsesbunny
boehsesbunny | 07.08.2007
27 Antwort
Männer ticken anders...
Liebe Mädels, wie ihr sicher wisst, sind Männer vom Mars und wir eben von der Venus. Wer nicht die Pille nimmt und auch sonst keine Hormone, der weiß vielleicht, dass es im Zyklus ein paar Tage, die fruchtbaren, gibt in der Frau das Gefühl hat jeden Mann flachlegen zu können und ständig nur an Sex denkt. Das Problem, was die Männer haben, ist: denen geht es die ganze Zeit so, das sind die Hormone. Das Problem, welches wir Frauen nun haben, ist, dass wir ja nur ca. 4 - 6 Tage so "drauf" sind. Doch nun zum Wesentlichen. Haben wir einen Mann, der seine hormonbedingten Bedürfnisse im Griff hat, haben wir Glück und können hoffen, dass es ihm langt, wenn er nur 4 mal die Woche darf. Und dass ist für die meisten Männer schon wenig! Wenn ich hier lese, dass es bei einigen noch seltener der Fall ist, dann wundert es mich nicht, dass einige Männer fremdgehen oder Dessinteresse zeigen! Auch wenn ich keine Lust habe auf Sex oder nicht kann, weil Dammriss, meine Tage oder was auch immer, so kann ich meinem Mann doch auch anders "Erleichterung" verschaffen. Ich habe doch auch Bedürfnisse, die ich von ihm befriedigt haben möchte, auch wenn das die Massage oder das Müll raus bringen ist. Männer holen sich was sie brauchen, also überleg dir, ob er es bei dir bekommt oder im schlimmsten Falle, sich woandes holt. Liebe Grüße, daymaus
daymaus
daymaus | 02.08.2007
26 Antwort
also bei uns...
ist das so das mein mann immer und überall könnte, wenn es geht auch dreimal am tag. ich bin aber so ein typ der nicht unbedingt sex braucht. seit mein zweiter sohn auf der welt ist haben wir einmal in der woche sex. mein mann nörgelt auch ständig das er mehr will, aber ich will nicht. ich bin froh wenn ich abends ruhe habe wenn die kids im bett sind. lg conny
conny26
conny26 | 02.08.2007
25 Antwort
????????
Also leute ich wäre schon mit einmal die woche zufrieden. Seit ich schwanger bin will er nicht mehr. Nach dem Motto jetzt haust du mir ja nicht mehr ab. Aber wenn es so schlimm ist behaubte doch einfach du hättest eine Pilzinfektion unten. Da wollen sie gleich ein paar Wochen nicht mehr. Vergiss dabei nicht zusagen das es nicht schlimm ist, es Dauert einfach ein Paar Wochen bis es wieder weg ist.
feenmom
feenmom | 20.07.2007
24 Antwort
schön
hehe ja find ich auch gut...geschickt gemacht xD aber ja klar ist ja so. woher soll man es sonst erfahren ;) also genießt eure gemeinsamen Momente =)
Lorelei
Lorelei | 19.07.2007
23 Antwort
antwort
hallo engel, schön das hier jetzt wenigstens eine zufrieden ist... :-) gruß bonnie01
bonnie01
bonnie01 | 17.07.2007
22 Antwort
Wie oft Sex?
Danke für eure zahlreichen Antworten!!!! Jetzt hat mein Mann gelesen und eingesehen, das er gar nicht so schlecht dran ist. LG Engel
Engel
Engel | 17.07.2007
21 Antwort
sex ?
Also da mein mann ja net oft da is muss ich und er drauf viel verzichten ...also ich sag ma so wenn er da is haben wir schon oft sex ....die beiden stören gott sei dank nicht dabei geschweige denn das wir uns gestört fühlen ...also uns macht es auch extrems spass wieder ....
Sunshine1
Sunshine1 | 17.07.2007
20 Antwort
1 x die woche
wir haben meist 1 x die woche sex. wenns nach meinem freund ginge dann müsste ich täglich ran, aber 1 x die woche ist mir schon mehr als genug *g* hab überhaupt kein bock mehr, bin immer so gestresst vom zwerg hüten und der ss, das ich froh bin wenn ich abends mal die beine hoch legen kann - alleine und nur zum entspannen ;-) lg nicole mit tommy 22 monate und ben 24. ssw
Nixe2
Nixe2 | 17.07.2007
19 Antwort
Ändert sich immer wieder
Also bei uns ist es auch so, dass er viel mehr möchte als ich. Zurzeit könnte er täglich mehrmals und mir reicht ein Mal im Monat. Dann gibt es wieder Phasen da will er nicht, weil der Fußball spielt und im vollen Trainig nicht will. Nur dieses Jahr nicht. Bisher habe ich mich immer auf die Monate eingestellt und es ging. Nur jetzt dauern ist mir zu viel. Wir sind noch dabei einen Mittelweg zu finden, da er immer will wenn ich schlafen muss. Schließlich gehe ich morgens arbeiten und er abends. Ohne Kinder war das kein Problem und auch in der ersten Schwangerschaft nicht. Aber wo ist nur die Lust geblieben. Der Streß und der Alltag hat sie wohl gefressen, aber anscheinend doch meistens bei den Frauen. Klar gibt es auch ein paar Fälle anders herum, aber ich glaube die sind weniger.
mycofie
mycofie | 17.07.2007
18 Antwort
Ihr seit zu beneiden
Als ich meinen Mann kennen lernte war Sex ein wichtiges Thema für uns. Nach der Hochzeit fing alles an ER wollte immer seltener. Ich war dann direkt verwundert als ich Schwanger wurde. In der Schwangerschaft wurde es wieder etwas besser. Aber seit der Geburt läuft gar nix mehr. *heul* Ich hätte sooooo gerne wieder Sex nur er hat kein bedürfniss danach. Ich denke es sollte immer so ablaufen das sich JEDER wohl fühlt. Auch der der Sex möchte sollte nicht zu kurz kommen. Bei uns läuft nun die gefahr das alles in Brüche geht denn so kann auch keine Beziehung stattfinden. Auch wenn Sex nicht das wichtigste ist aber es gehört dazu.
Mulan72
Mulan72 | 17.07.2007
17 Antwort
kaum noch, nur wenn ich Lust hab...
den ich hab abends nicht "Feierabend" oder "Wochenende". Für mich geht es weiter, auch abends mit Kochen und der Wäsche usw. da hat man manchmal einfach keine Lust mehr.... Erst recht nicht, wenn man dem Mann den ganzen Tag die Sachen hinterher geräumt hat....
Windelwinnie
Windelwinnie | 17.07.2007
16 Antwort
kaum noch sex
wir haben kaum noch sex. weiß nicht, wenn ich sex das letzte mal hatte. finde ich aber nicht schlimm.
livi
livi | 17.07.2007
15 Antwort
durchwachsen
hm bin keine mami und kann mir sicher vorstellen, dass man nach der Schwangerschaft weniger Lust verspürt. Von vielen Freundinnen her weiß ich, dass es bei ihnen ebenso ist. Bin wohl eine der anderen und genieße diesen Moment der nur uns gilt. @bonni01 ich stimme dir zu, auch das gibt es, man fühlt sich eventuell nicht mehr geehrt/anziehend. Mein Freund sehe ich zur Zeit auch nur am WE. Sonst immer schien er alles nachholen zu wollen, derzeit zieht er sich wegen Stress zurück.Es ist ein Kreislauf und ich denke, er mag mich weniger etc. Auch Männer haben damit ein Problem und ziehen sich dann eben zurück. Wichtig egal in welcher Situation-vernünftig reden und einander Halt geben, da sein. Kinder sind schließlich als Früchte der Liebe zum Partner zu sehen. Man sollte diese wunderbare Liebe zum Partner nicht vernachlässigen. Oftmals bewirken auch gemeinsame Aktivitäten/Ausflüge Wunder und man fühlt sich wieder verbundener ;)
Lorelei
Lorelei | 17.07.2007
14 Antwort
wie oft?
also ich kann mich nicht beklagen... bei uns ist eigentlich alles wie vor der geburt... wenn wir lust aufeinander haben tun wir es, oder wenn einer mal nicht ganz so will, kann man doch etwas nachhelfen und es soweit bringen das beide lust aufeinander haben... das man garnicht will, kenn ich heute nicht mehr... das war bei meinem ersten kind nur, aber nun nicht mehr, da hatte ich auch immer gedacht er würde das hören und mitbekommen, aber nun glaub ich das nicht mehr, den die kleine liegt nun wirklich genau neben dem bett und schläft tief und fest :)
tuta196
tuta196 | 17.07.2007
13 Antwort
sex wieviel
wir haben eher nur noch selten Sex durch den ganzen Streß aber mein mann beschwert sich gott sei Dank nicht
Nisha
Nisha | 16.07.2007

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie häufig Stuhlgang?
18.01.2012 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen