Sex nach der ss

eulinio
eulinio
01.08.2012 | 22 Antworten
Hallo
Wann hattet ihr alle nach der ss wieder Sex? Also mein Freund packt mich seid dem Ich im 4 Ten Monat war Nicht mehr an. Der kleine ist nun auf der Welt und ich hab gehofft er hat evtl jetzt langsam mal Lust auf mich. Aber der kleine ist jetzt 10 Wochen und mein Freund kann Nicht er weiß selber nicht warum sagt er. Ist ja nicht nur Sex auch kuscheln streicheln mir zeigen das er Mich liebt kann er alles schlecht. Nach dem Ich ihm mein Herz ausschüttet habe weil wir sehr viel ausgestritten haben bekomm ich auch wieder mal hier und da ein küsschen aber knutschen? Bloß Nit außer dem ist ja irg ein Sport im tv interessanter als ich :-(
Kp was ich machen soll ich glaube so geht alles kaputt zwischen uns. Er lehnt mich ständig ab Ich gehe weinend Is Bett ( wir schlafen getrennt weil er schnarcht und auch weil er es für unnötig hält das wir beide Nachts mit Baby wach sind.
Problem ist ich merke das ich mich nicht richtig freuen kann bin als gefrustet.hab das gefühl er hat die Mama Hormone nur Baby Baby Baby und nimmt sie mir damit weg.
Aber nicht falsch verstehen sind alles so Gedanken ich liebe den kleinen über alles und sein Lächeln bringt mein Herz zum schmelzen aber das andere belastet mich so.sehne Mich nach Liebe und Leidenschaft.
Kennt das noch jemand? Oder bin ich einfach nur bescheuert ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
Evt. könnt Ihr Euch ja darauf einigen, dass es kein Leidenschaftsgesteuerter Körperkontakt ist, sondern etwas rein Kopflastiges, wo man sich darauf konzentriert ohne große Gefühle: ne richtige Massage! Evt. beim Fernsehen, mit etwas Öl, ohne das es erotisch wird - so richtig mal Rücken, Arme, Beine, Füße ... ;) Und für DEIN Selbstbewußtsein: einfach mal wieder so richtig nett stylen - so als super schicke Mami mit Kind in die Stadt, und heftig flirten - dann fühlst Du Dich wieder wie Frau, und nicht nur wie Mami :)
BLE09
BLE09 | 02.08.2012
21 Antwort
"Mein freund befindet sich im rechts streit mit seinem Chef und ist gefrustet " Na, da hast Du ja Deine Antwort - das hat seine Libido gekillt.... Da hilft am besten: völlig abschalten. Dafür ist geeignet: 1. eine völlig neue Umgebung - eben WEG von daheim, wo alles an den Frust erinnert 2. Alkohol :D Also sich mal wieder ein wenig bedüdeln, dann wird der Kopf frei, und dann kann man sich drauf einlassen Und das mit dem Kuscheln: das tut er nicht, weil ihn das wiederum so stark daran erinnert, dass er im Bett gerade auch nix gebacken kriegt ... das erhöht auch noch den Stress. So war's zumindestens bei mir. Daher hab ich allergisch auf alles reagiert, was auch nur im entferntesten mit Sex zu tun hat! Also auch kein Küssen, streicheln, etc...
BLE09
BLE09 | 02.08.2012
20 Antwort
vielen dank an alle ich hoffe es ich liebe ihn sehr und es könnte alles so schön sein :-/
eulinio
eulinio | 01.08.2012
19 Antwort
@eulinio das ist der richtige Weg. Unterstützt euch gegenseitig, redet über eure Ängste und Probleme und seid füreinander da- nur so findet ihr euch wieder. Drück euch die Daumen, dass alles wird wie vor der SS, nur mit einem wunderbaren Kind an eurer Seite. Weil auch das merkt ob ihr glücklich seid.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 01.08.2012
18 Antwort
Ohhhh Mann hab ich hier eine Diskussion gestartet :-) Also 1 natürlich sind die Kinder das wichtigste aber wir können doch Nur gute Eltern sein wenn wir glücklich und zu Frieden sind oder? Gefrustet und depri bringt das auch nix. Habe heute viel mit meinem Freund geredet und wir versuchen andere Probleme in den Griff zu bekommen. Mein freund befindet sich im rechts streit mit seinem Chef und ist gefrustet das er uns nix bieten kann. Er ist glaube depri. Werde versuchen ihm zu helfen das alles in den griff zu bekommen. Und er versucht auf mich zuzu gehen. Ach ja Thema Sex ist nicht alles..... Darum geht es ja Nit nur es geht um Leidenschaft ich bin doch noch eine Frau mit Gefühlen ich bin doch jetzt nicht nur Mama ich bin immer Noch ich. Oder etwa nicht? Ich denke jeder ist da anderst. Ich versuche da ja auch nicht so nervig zu sein. Aber so ist schon einmal eine Beziehung zu Brüche Gegangen also ohne Baby aber auch kaum Sex und der Wollte mich einfach nicht. :-/
eulinio
eulinio | 01.08.2012
17 Antwort
Der Papa meiner Tochter war damals ähnlich - kein Sex mehr ab dem 4. Monat glaub, leichtes Bäuchlein. Nach der Geburt Sex wann ihm danach war, sonst aber machte er sein Ding und war ständig auf die Püppi eifersüchtig... haben uns getrennt als die Kleine 1 Jahr war. In meiner SS jetzt haben wir öfter Sex, nun in der 38.SSW wird es aber schwer. Mein Schatz und ich freuen uns aber schon auf den Sex nach der SS, also wird es nicht allzulange dauern ;). Sprich mit deinem Mann was er an dir anders sieht. Vielleicht belastet ihn auch irgendwas.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 01.08.2012
16 Antwort
Wir hatten bereits 3 Wochen nach Geburt wieder Sex als der wochenfluß abgeklungen war. Wir hatten beide Lust aufeinander.
Steff201185
Steff201185 | 01.08.2012
15 Antwort
Bei mir ist es ungekehrt. Aber er absekiert es. Wenn man dazu einfach keine lust hat, sollte man dies auch absektieren.
lucky27
lucky27 | 01.08.2012
14 Antwort
@oveluusMOM musst du dich hier auch noch zu wort melden man verzieh dich entlich
lafra996
lafra996 | 01.08.2012
13 Antwort
@Xenia2006 Luftbestäubung...würd mich jedenfalls nich wundern ich sag lieber nich was ich grad denke
gina87
gina87 | 01.08.2012
12 Antwort
Kinder schlafen aber irgendwann mal...und dann wird gef** wie die Karnickel. aber da du weder mann noch kind hast, sondern ein pubertierendes etwas mit Langeweile und nem Dachschaden bist, kannst du das auch nicht wissen.......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2012
11 Antwort
sex ist doch nicht alles!!! Kinder sind wichtiger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2012
10 Antwort
@oveluusMOM und wie sind die Kinder deiner Meinung nach entstanden? durch nebeneinander sitzen und TV gucken oder wie............
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2012
9 Antwort
@BLE09 das liegt am mamiweb..hier im forum zumindest werden bei wörtern wie s t a t t is es das gleiche
gina87
gina87 | 01.08.2012
8 Antwort
@oveluusMOM bemitleidenswert hast noch ferien wa?
gina87
gina87 | 01.08.2012
7 Antwort
wie kann man sich nur gedanke über sex machen? die kinder sind doch viel wichtiger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2012
6 Antwort
@BLE09 so nochmal: Sport s t a t t Sex - irgendwie verschluckt der Editor dauernd etwas...
BLE09
BLE09 | 01.08.2012
5 Antwort
Wie meine Vorschreiberinnen schon erwähnt haben: KOMMUNIKATION! Das ist einfach wichtig. Wir haben nach Eric seiner Geburt das gleiche Problem gehabt, aber ICH wollte kein Sex. Wie BLE09 beschrieben hat, ich konnte auch nicht von Baby auf erotische Zeit mit meinem Mann umstellen. Bis heite noch Redet miteinander, bevor Eure Beziehung in die Brüche geht- es wäre schade!!! Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2012
4 Antwort
ich habe das bei miener ersten schwangerschaft durch also danach mein ex und ich haben uns nur gestritten und er hat mir auch nie liebe gezeigt. in der ss war noch alles gut aber danach fing es an und es gng soweit bis wir uns getrennt haben und da war die maus schon zwei jahre alt. er hat dann mehr interesse an anderen frauen gehabt u7nd er hat mich auch nicht mehr geliebt. ich rate dir versuche ihm klar zu machen wie sehr du leidest das er dir unendlich weh tut damit. und das er auch ein part hat als vater. versucht euch zeit für euch zwei zu nehmen geht aus oder feiert mal richtig. das sind so sachen die euch wieder näher bringen können. ich bin seit über einen jahr jetzt mit einen super tollen mann zusammen wir bekommen nun ein kind zusammen er weis meine ängste und geht drauf ein wir reden viel. und ich muss sagen das er mir die angst nimmt.ich hoffe für euch das ihr dese zeit schafft denn es ist schade wenn es auseinander geht
tinschen18
tinschen18 | 01.08.2012
3 Antwort
@BLE09 Sport statt Sex
BLE09
BLE09 | 01.08.2012

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading