Startseite » Forum » Partnerschaft » Lust und Liebe » Bin sehr verzweifelt!

Bin sehr verzweifelt!

Bianka1984
Seit meiner ersten festen Beziehung habe ich große Probleme zum thema sex. Da ich ein körperliches problem habe hat sich mein damaliger Freund darüber lustig gemacht. bei unserer trennung hat er gesagt das ich ein elender scheiß krüppel wäre und ich nur dazu gut genug wäre um die Beine breit zu machen den für was anderes wäre ich nicht zu gebrauchen. Ich weiß zwar das das scheiße von ihm war aber ich bekomme es nicht aus dem Kopf.
Meine letzte beziehung lief deshalb auch nicht gut. Jetzt bin ich zwar verheiratet aber die worte verfolgen mich. Ich habe keine sexuele erfahrung gemacht sondern immer nur die beine breit gemacht. Mein mann ist 13 Jahre älter als ich und hat auch mehr erfahrung. Ich habe angst davor die iniziative zu ergreifen weil ich große angst habe zu versagen. Wir schlafen sehr selten miteinander, ich denke mal das er keinen spaß mehr mit mir hat. Ich selber habe auch keinen spaß am sex ich setze mich immer unter druck und kann mich nicht entspannen hatte auch noch nie einen Orgasmus beim Sex. Ich weiß einfach nicht wie ich das meinem mann beibringen soll.
Ich bekomme es einfach nicht in den griff mich gehen zu lassen.
Könnt ihr mir einen rat geben? Ich habe angst das mein Mann fremd geht weil er von mir nicht das bekommt was ihm zusteht.
von Bianka1984 am 14.03.2008 11:32h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
lydia29
hallo bianka...
als ich deinen beitrag laß, dachte ich du hast eine richtige behinderung, keine ahnung, wie zb. keinen arm mehr oder verkürztes bein usw... du hast eine kleine und eine etwas größere brust, kann verstehen das für dich das schlimmste ist an dir, hatte bezüglich meiner brüste auch immer komplexe und habe mir von manchen idioten das auch noch bestätigen lassen!!!! ABER, du kannst doch auch sex mit sexy BH haben wo du deine brüste ausgleichen kannst, wenn das dein problem ist... reizwäsche ist doch klasse, kaufe dir eine korsage mit strapsen, glaube dann nicht das dein mann noch dran denkt das du unterschiedliche brüste hast... wir können "leider" nicht alle perfekt sein und die perfekten frauen sind in der minderzahl im körperlichen sinne... eine frau macht so viel mehr aus, ihre phantasie, charakter, ausstrahlung, wie sie sich bewegt, oder wie eine frau duftet... wir haben so viele vorteile NUR man muss sie nutzen... ganz liebe grüße
von lydia29 am 15.03.2008 20:48h

10
Florentine
In Guten,wie in schlechten Zeiten....
Rede mit deinem Mann.Er hat dich doch aus Liebe geheiratet und müßte doch Verständnis haben.Ansonsten kann ich mich nur anschliessen und Dir empfehlen ne Therapeuten aufzusuchen!!Is bestimmt schwer er kann dir aber bstimmt weiter helfen!!
von Florentine am 14.03.2008 16:20h

9
Yaisha
.....
Hi! Würde dir ebenfalls raten einen Therapeuten aufzusuchen, dass ist bestimmt hilfreich in deiner Situation.. Außerdem könnte dieser dir ein Attest austellen das bescheinigt dass du sehr unter deinem körperlichen Problem leidest und dann würde dir die Krankenkasse eine Brustangleichung bezahlen, wenn du das möchtest.. Aber nur wegen ungleichen Brüsten ist man doch noch lange kein halber Mensch und erst recht kein Krüppel ich finde niemand hat das Recht jemand anderes mit diesem Wort zu bezeichnen!! Liebe Grüße Yaisha
von Yaisha am 14.03.2008 13:22h

8
Ryna
ok... du verzweifelst...
...ist deine Brust das Problem oder der Sex an sich weil dich "ausgenutz" füllst, wegen der aussage von deinem ex-arschloch
von Ryna am 14.03.2008 12:06h

7
Ryna
kopf hoch!!!
ich kann dich verstehen, das es vielleicht hemmt, aber es gibt doch schlimmeres... und wenn dein Mann damit Probleme gehabt hätte, hätt er dich sicherlich ned geheiratet! Und zu deinen damaligen Freund - er hat einfach keinen Charakter! Ich meine von denen die uns nah stehen wissen wir immer sachen wo wir sehr treffen würden, aber das macht man ja nicht... weist wie ich es meine?
von Ryna am 14.03.2008 11:52h

6
piccolina
oje.........
geh zum arzt der wird dich dann zu einem therapeuten schicken! und der wird dir ganz bestimmt helfen! ist doch keine schande sowas!und brauchst dich auch nicht zu schämen! jeder hat im leben eine "panne" und dazu kann man meist nicht mit beitragen! schreibe ihm einen brief?! schreibe ihm von deinen sorgen nöten und ängsten die dich sehr sehr doll bedrücken! schreibe ihm auch wie wichtig er dir ist! alles was so ausm herz kommt! wird bestimmt gut gehen....alles gute weiterhin
von piccolina am 14.03.2008 11:50h

5
Ryna
mir ist noch was eingefallen
wenn dir schwer fällt darüber zu reden, schreib deinem Mann einen Brief...
von Ryna am 14.03.2008 11:41h

4
Bianka1984
ist mir eigentlich sehr unangenehm...
seit ich 13 bin hat meine linke brust aufgehört zu wachsen. links habe ich Körbchengröße a und auf der anderen seite habe ich Körbchengröße c :-(
von Bianka1984 am 14.03.2008 11:39h

3
Frauke_660
Kann verstehen
dass man sowas nicht vergißt. Auch wenn es Dir schwerfällt, rede mit Deinem Mann, er hat Dich doch so geheiratet wie Du bist. Finde nen ruhigen Moment um ihm zu sagen was Dir durch den Kopf geht, wovor Du Angst hast. Schreib mal alles auf was Dir einfällt.... Glaube das ist der erste wichtige Schritt und ich denke Dein Mann wird Dich verstehen. Mach Dir keine Gedanken das er mehr Erfahrung in Sachen Sex hat, Du mußt ja nicht gleich die Initiative ergreifen, sag ihm erstmal was Dir gefallen würde, probiert es aus und dann tastet ihr Euch Stück für Stück weiter. Viel Glück und Alles Gute
von Frauke_660 am 14.03.2008 11:38h

2
Ryna
hmm....
was hast du für ein körperliches Problem? wenn ich fragen darf?
von Ryna am 14.03.2008 11:35h

1
nielsylvi
...................................
hast Du vielleicht schonmal an einen sexualtherapeuten gedacht? wäre doch vielleicht ne massnahme...schaden könnte es ja nicht;-)
von nielsylvi am 14.03.2008 11:35h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter