Startseite » Forum » Partnerschaft » Lust und Liebe » hallo ihr leiben ich bin so verzweifelt

hallo ihr leiben ich bin so verzweifelt

zlatina
mein mann ist in der letzte monate wahnsinnig schlim geworden er schreit nur sag seine komanndos unter die woche arbeitet er viel aber am wochen end wen er nach hause kommt ist die hölle los sind nur seine kommandose zum hören nur faul fernschauen und nicht a mal ein bishen zeit für mich und unsere putzi und zum schluss teile ich noch den haus mit meine 2 stief kinder wo richtig schlimm und undankbar zu mir sind aber er glaubt mir nie wen ich ihm sage wie sie sich zu mir benehmen hilffe ich habe angst das ish bald eine schwere depression bekomme
von zlatina am 09.03.2008 20:57h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
Gelöschter Benutzer
das schaffste schon
und mit dem geld auch jeder schafft es du wirst es auch schaffen ist am anfang schwer und kostet viel kraft aber danach wird alles besser sein. wünsche dir viel kraft lg
von Gelöschter Benutzer am 09.03.2008 21:15h

11
saliha-tara
Ich würde nicht auf
Geld und Auto schauen, sondern schau auf Dich und auf Dein KInd, denn Dein Kind bekommt das auch mit dass was nicht stimmt und ich würde meinem Kind sowas nicht zumuten....
von saliha-tara am 09.03.2008 21:13h

10
zlatina
danke euch für die tolle antworten
ich habe schon alles probiert aber leider funktionier es nicht das einzigste wariant ist ihm zu verlasen und mit mein kind weg gehen aber habe angst das das geld was ich dann bekommen werde nicht ausreichen werden und das es schlimme zeiten kommen werden aussrdem habe kein auto und das auto wo ich jetzt zum verfügung habe gehört ihm die kinder von ihm sind 11 und 15 jahre alt die machen mir auch das leben zum hölle mit diese scheiss pubärtet na ja ich weiss es nie mehr hab euch lieb
von zlatina am 09.03.2008 21:10h

9
Gelöschter Benutzer
Setz ihn vor die Tür
Ich würde ihn einfach vor die Wahl stelle, entweder es funktioniert oder du/er geht. Wenn dich kaputt mache lässt, bist irgendwie selbst schuld. Das man Zeit für sich braucht is ja ok, wenn man die ganze woch schfft, aber es ist doch ach sein kind. Mein Mann war auch die ganze Zeit von Montag bis Samstag arbeite und hat dafür sogar Sonntags aufs Fußball verzichtet. Liebe Grüße PS: Hoff es hilft dir etwas
von Gelöschter Benutzer am 09.03.2008 21:09h

8
Nicole_1976
hmm......
ganz ehrlich ich würde mich trennen, wenn du es vom herz her kannst, weil das ist doch keine zumutung mehr damit machst du dich total fertig .... Vielleicht wacht er dann ja auf, alles liebe und gute, wenn magst tipp gerne ne mail würd mich freuen...
von Nicole_1976 am 09.03.2008 21:09h

7
marquise
Zlatina
Du arme das tut mir sehr Leid für dich Knuddel dich mal du bist bestimmt mit den Nerven am Ende.Nun muß ich dir leider sagen du mußt durchgreifen rede mit ihm setzte ihm eine Frist den Kindern auch....sollte er sich nicht ändern dann rate ich dir dich schon mal nach einer neuen Wohnung umzusehen....sonst gehst du daran kaputt, tu dir das nicht an.Alles Liebe für dich
von marquise am 09.03.2008 21:06h

6
Maxi2506
Warum machst du das mit!
Wenn du nichts änderst gehts dir immer schlechter! Notfalls wenn er nicht mit sich reden läßt und uneinsichtig ist verlasse ihn! Kopf hoch:-)) LG
von Maxi2506 am 09.03.2008 21:03h

5
SUNSANA
SÜßE, nehme Dich mal ganz doll in den Arm und Drück dich ganz fest!!!
hallo meine Liebe, ich hatte auch mal so einen "netten Mann" an meiner Seite. man muß genau überlegen was man sagt und wehe wenn Du Ihn von der Seite ansprichst. Tja mein Tipp ist das Du mit Ihm einen Termin vereinbarst wo Ihr beide ungestört seid und reden könnt. Schreib Dir alles auf und bleibe sachlich. wichtig ist das keine Kidis dabei sind. Frage was er vieleicht auf dem Herzen hat oder welche Schwierigkeiten privat oder beruflich. Falls das nicht fruchten sollte dann würde ich mir wirklich überlegen wie lange Du mit Ihm unter ein Dach leben möchtest. ich habe es 3 Jahre lang ausgehalten und es hat sich nichts geändert, also nimm Dir Zeit mit Ihm zu sprechen und überlege was für Dich und Deine Kidis in Zukunft gut ist. Falls Du mal jemanden zum reden brauchst, ich versuche für Dich da zu sein. Liebe Grüße aus Heidelberg Christina
von SUNSANA am 09.03.2008 21:03h

4
morani
kann dem
nur zustimmen, red mit ihm und sag ihm, wie es dir geht. wenn er nicht zuhört und weiter nur Kommandos gibt, frag dich einfach, ob du das nötig hast. Denk an Dich, sonst tut es keiner!!!!!!!!!!!!!!!!
von morani am 09.03.2008 21:03h

3
siggi
wie alt sind die kinder ?
kannst du nicht mit ihm reden sag ihm was dich stört oder kannst nicht mit ihm reden hört sich ja alles schlimm aus wie hälst du das aus ich würde mein kind nehmen und gehen sorry aber wenn er sich nicht ändert wie lange willst du noch zu schauen versuche mit ihm zu reden. lg
von siggi am 09.03.2008 21:02h

2
chelseasmutti
.....................
also das würde ich nicht 5 min mit mie machen lassen, würde ihn vor die wahl stellen.der ist ja echt krass.aber das ist normal das der Vater zu seinen kindern steht.
von chelseasmutti am 09.03.2008 21:02h

1
saliha-tara
Warum verlässt
Du ihn nicht??? Ich würde das nicht mitmachen.Würde mit ihm reden und wenn er uneinsichtig ist.......CIAO.......
von saliha-tara am 09.03.2008 21:00h


Ähnliche Fragen


verzweifelt was kann das sein? :(
07.06.2012 | 11 Antworten


bin verzweifelt
06.05.2011 | 20 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter