Probleme beim Sex

kerschdl
kerschdl
03.03.2008 | 12 Antworten
Hallo Ihr lieben,
also meine freundin is seit 3 monaten mit ihrem freund zusammen und fast genau so lang, versuchen sie schon miteinander zu schlafen, soll ihr erstes mal werden, aber es klappt nicht. Sie sagt, es geht bis zu einem gewissen punkt aber nicht weiter weil es dann weh tut, so ein stechen .. Wir überlegen schon ständig was das sein könnte und wie man dafür sorgen kann das es endlich klappt, aber langsam sind wir mit unserem latein am ende ..

Könnt ihr mir vielleicht helfen und kennt Ursachen dafür oder habt gute tips wie es doch klappen könnte? ich wäre euch sehr dankbar!
LG Kerstin :)
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
................
vieleicht hat sie angst und verkrampft sich unbewusst und hat deshalb schmerzen. sie sollte an diesen gewissen punkt nicht daran denken das es schief gehen kann
MiniMami16
MiniMami16 | 03.03.2008
11 Antwort
Jungfernhäutchen???
das könnte das jungfernhäutchen sein dass beim ersten sex reißt und beim ersten mal einreißen einen ziehenden schmerz erzeugt, manche frauen bluten dann ganz kurz. Annsonsten ist es vieleicht die atmophäre in der sie sich unwohl fühlt.
Babylove87
Babylove87 | 03.03.2008
10 Antwort
hatte genau das selbe problem
als ich entjungfernt wurde hat es höllisch geschmerzt also würde man mich innerlich in 2 reisn wolln und als wär ich staub trock innen.. haben komdome mit gleitgel drauf benutzt und hab ihn gebeten an dem punkt wo es am meisten bei mir schmerzt mal ruhig drin liegen zu bleiben und kurz darauf hat er leicht angeschoben und es ging plopp innerlich und da war das jungfernhäutchen auch schon gerissen*g*
zotti22w
zotti22w | 03.03.2008
9 Antwort
beim frauenarzt
war sie schon und der hat gesagt, dass er Ihr alkohol empfehlen würde, wenn se sich so anstellt, also war das auch keine große hilfe und nett schon gar ni...
kerschdl
kerschdl | 03.03.2008
8 Antwort
Frauenarzt???
An ihrer Stelle würde ich einfach mal den Frauenarzt fragen, es könnte auch sein, dass ihr Jungfernhäutchen operativ durchtrennt werden muss. Kommt zwar seeehr selten vor, gibt es aber... Dann sollte sie sich lieber nicht weiter quälen, sonst vergeht den beiden womöglich endgültig die Lust.
Pucca
Pucca | 03.03.2008
7 Antwort
Dann vielleicht
doch malchecken lassen.
Babygeier
Babygeier | 03.03.2008
6 Antwort
Sie nehmen
Kondome und einmal hätte sie richtig gemerkt wie er mit einem rutsch durch das häutchen durch is, aber da haben sie auch sofort aufgehört, weil es halt sehr weh tat...und jetz geht es immer nur ein kleines stückchen... und mit den fingern gäbs aber keine probleme
kerschdl
kerschdl | 03.03.2008
5 Antwort
Naja,
Gleitgel ist keine schlechte Idee, aber war er denn schon richtig drin? Es könnte auch sein, daß sienur ein verdammt widerspenstigen Häutchen hat. Aber warte mal, nehmen die Beiden denn kein Kondom? Dann müsste es doch eigentlich flutschen.
Babygeier
Babygeier | 03.03.2008
4 Antwort
Viel Gleitcreme
und schön entspannen...... wenn man sich verkrampft geht nichts....... und wenn ER zu groß scheint ersmal mit dem Finger üben....... ansonsten einen Dilo zulegen und selber probieren dann verliert man die Angst.......
Nicky1972
Nicky1972 | 03.03.2008
3 Antwort
ja....
ist ihr erstes mal und das stechen ist dann wenn er schon drin ist.
kerschdl
kerschdl | 03.03.2008
2 Antwort
stechen
ist das stechen vorher oder wenn er schon drin is?
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 03.03.2008
1 Antwort
Ist es
ihr erstes Mal?????
Babygeier
Babygeier | 03.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Probleme nach Dammschnitt
29.02.2008 | 7 Antworten
Probleme nach Ausschabung
27.02.2008 | 6 Antworten
Probleme mit AVENT - Flaschen
24.02.2008 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen