Wie normal ist es, dass mein Mann keinen Sex mehr mit mir haben will? Fühle mich so alleine mit dem Problem

Addolorata
Addolorata
01.01.2008 | 13 Antworten
Hallo, vielleicht auch an die Männer unter Euch,
ich habe meinem Mann kürzlich endlich die Pistole auf die Brust gesetzt. Wollte wissen, was er konkret für ein Problem hat, was Sex angeht. Jetzt fühle ich mich im Grunde noch schrecklicher wie vorher, weil er gesagt hat, dass er eben im Moment keinen Bock auf Sex mit mir hat. Mit meinem dicken Bauch wäre ich nunmal im Moment nicht die ideale Geliebte. Er hat mir versichert, dass dies nach der Geburt und dem Einspielen der Routine unseres neuen Lebens sicher wieder alles wieder wie früher wird blablabla und dass die 1. Priorität jetzt nun mal das Kind ist, dass demnächst präsent ist. Das klingt ja vielleicht alles sehr vernünftig ABER: Ich habe so große Angst, dass unser Sexualleben sich dagegen in Zukunft ganz verabschieden wird, denn ich werde Mutter sein, ich werde Stillen und vielleicht entzündete Brustwarzen haben und vielleicht reissen und genäht werden. Er fehlt mir so sehr, hätte nie gedacht, dass meine Haut so nach ihm brennen würde. Ich hasse ihn dafür, dass er mich in so eine Situation bringt. Er hat mich auch schon läufige Hündin genannt und mir vorgeworfen, dass ich nicht begreife, in was für einer Situation ich mich befinde. Ich komme mir so dumm vor und könnte im Moment echt sterben..und brauche jeden Trost den ich kriegen kann. Hilfee
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
das mag alles
richtig sein dass Männer ein problem mit SS haben...aber dann ist es an dem mann sich zu informieren, wie SS und Sex zueinander paassen....wir wollen mal festhalten: Ohne Sex keien SS..und als belohnung fürs kind austragen, schwanger sein, etc. pp soll frau jetzt wohlwollend monatelang auf Sex verzichten...mit dem Hintergedanken "mann macht es jetzt selber"..die Bedrüfnisse der Frau werden nicht mehr gestillt...nee, also ich finde auch da gehört klärung rein..und Annäherung....ich sehe das im umgekehrten Fall genau so....9 Monate sexfreie Zeit und nach der SS auch noch einige Monate seitens der Frau hat noch keinem Gutgetan..auch keiner beziehung....
AngelSteffi
AngelSteffi | 01.01.2008
12 Antwort
Antwort an Silberwölfin
Klar, er hat ja auch Bedürfnisse, Kind hin oder her. Die jungen Dinger deshalb, weil er ALT ist, was sonst und ich bin ja 36 und sehr obendrein aus wie ein Teletubby. Daran kann ich nix ändern. Es tut halt weh weh weh...
Addolorata
Addolorata | 01.01.2008
11 Antwort
das ändert die sichtweise
und verlangt klärung! den wichtigen teil mit den jungen dingern haste anfangs weggelassen, das kann sich ja keiner dazudichten! o.k., er holt sich im mom die sexuellen gelüste von bildern ! ich kann mir schon vorstellen, dass das sehr weh tut und dies verlangt eine klärung! schnapp dir deinen mann, wenn er wach ist und rede mit ihm! aber mach keine vorwürfe, denn dann wird dein mann abschalten! erkläre ihm deine gefühle sachlich ohne tränen und schreien! und frage ihn offen heraus, was du wissen willst! aber mach auch dies sachlich, denn männer reagieren selten auf hysterie bei klärenden gesprächen! ich weiß, das ist ganz schwierig, aber anders wirst du wohl keine lösung erhalten!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 01.01.2008
10 Antwort
Abwarten
Also, es hört sich zwar ziemlich heftig an was er sagt und es wäre ganz einfach zu sagen er ist ziemlich fies aber mein Mann hatte auch ein Problem während ich schwanger war. Das hatte allerdings nichts mit Bauch, Figur etc zu tun aber für eine Weile wußte er es selber nicht warum er sich nicht danach fühlt. Ich habe damals auch mit Leuten darüber gesprochen und es ist nicht unüblich das Männer es plötzlich komisch finden mit dem Wissen das da ein neues Wesen in Deinem Bauch ist. Teilweise aus Angst irgendwas kaputt zu machen etc. Es ist wirklich bekannt und steht sogar in einigen Büchern. Echt schade, da hat man das erste Mal im lEBEN SO RICHTIG lUST und dann wollen die nicht. Übrigens bei Schwangerschaft Nr 2 gab es das Problem nicht mehr und nach der ersten Geburt auch nicht. Nur nach Nr 2 hapert es bei un Beiden an Energie dafür. Also, denk Dir alleine was aus...
steyning
steyning | 01.01.2008
9 Antwort
Antwort von Addolorata
Ja, aber wieso redet er mit mir nicht darüber? Woher soll ich wissen, was er für Gefühle hat? Dadurch entstehen nun mal Mißverständnisse und wenn ich rausfinde, dass er sich im Internet 17jährige Mädels reinzieht wie bitte soll ich mich dann fühlen?
Addolorata
Addolorata | 01.01.2008
8 Antwort
kein sex
also aussagen wie "dein mann ist selten dämlich" halte ich für unqualifiziert und steht nur der eigenen frau zu! hast du dir schon mal gedanken gemacht, dass für einen mann eine schwangerschaft wie ein buch mit 7 siegeln ist? manche männer und deiner scheint dazu zu gehören, können nicht mit einer frau schlafen, solange ein baby in ihem bauch ist, so nach dem motto: "bayb sieht meinen penis, hoffentlich tu ich dem kind und meiner partnerin nicht weh, bloß keine wehen auslösen..." die bandbreite ist da vielseitig!!! von daher finde ich das verhalten deines mannes gar nicht ungewöhnlich! meiner hatte das problem nach der SS!!! in der zwischenzeit ist unser sexleben wieder so wie früher! ich glaube, vielen männern und dann natürlich auch den frauen ist das eigentliche problem gar nicht klar ... ich würde ihm zeit geben und gewiss hast du gesunde hände und viel phantasie, ich weiß, ist nicht das gleiche, aber ein kleines hilfsmittel...
silberwoelfin
silberwoelfin | 01.01.2008
7 Antwort
An Jana und all die anderen
Liebe Jana, danke für den Zuspruch und für das Gefühl, dass Du mir gibst, dass ich nicht allein mit dem Problem bin. Danke auch an die anderen, das Aussprechen tut soooo gut.
Addolorata
Addolorata | 01.01.2008
6 Antwort
nicht schön!
Sag mal kannst duc ihn nicht irgebdwie wach machen!? Ich weiß nicht ich würde mal meine Sachen packen für ein Paar tage und gehen mit einigen Schlussworten! Villeicht zeigt das seine wirkung?!
Jessy
Jessy | 01.01.2008
5 Antwort
Antwort von Addolorata
Dass mein Mann selten dämlich ist, weiß ich wohl aber was bitteschön kann ich dagegen unternehmen? Er möchte ja gar nicht darüber reden. Habe ihn sozusagen dazu gezwungen. Auch jetzt habe ich noch so viele Fragen an ihn. Z. B. ob er selbst denn damit gerechnet hat sich so zu fühlen undundund. Aber er ist schon wieder auf dem Sofa eingepennt... Seufz Addolorata
Addolorata
Addolorata | 01.01.2008
4 Antwort
Männer!?!
mach dir keine sorgen ich habe im november unser kind bekommen und wir haben seit märz keinen sex mehr gehabt aber es wird wieder das war bei meinem ersten kind auch so. dein mann kann warscheinlich nicht weil er sich ständig vostellt was das kind dabei für eien rolle spielt oder er macht sich sorgen wie es nach der entbindung mit kind sein wird ob ihr das alles schafft und so. nimm einfach jede zärtlichkeit die du bekommen kannst dann wird die wartezeit nicht zu lang.
jana82
jana82 | 01.01.2008
3 Antwort
Du arme!
Also deinem Mann würde ich mal in den Arsch treten!! Es ist ja auch schließlich sein kind was du austrägst! Frauen haben leider das pech das nur wir schwanger werden können und auch nicht mehr so aussehen wie vor der geburt! Es ist eine bodenlose Frechheit dich dann auch noch läufige hündin zu nennen. ich würde mich mit ihm mal hin setztn und klartext reden! vorallem mach ihm klar das er dich nicht zu beleidigen hat!! Denn wir fauen leisten die ganze arbeit in einer Schwangerschaft und während der geburt, das soll er sich mal klar machen! Ich drücke dich ganz doll und wünsche dir viel Glück!
Jessy
Jessy | 01.01.2008
2 Antwort
Quatsch
Dein mann ist selten dämlich, gerade in der Schwnagerschaft ist Zärtlichkeit sehr wichtig und das Kind ist nicht das Wichtigste. Mein Mann und ich hatten sogar noch im 8. Monat Sex, es ging sogar, in der Löffelchenstellung zum Beispie. Nach der geburt hat sich unser Sexleben auch verändert, wir haben nicht mehr soviel sex wie am anfang, aber das Kind ist auch verdammt anstrengend, da muss man sich halt dann Zeit neben für sich! Ich hatte einen Damschnitt bekommen und jetzt bin ich ein bisschen enger wie vorher, aber das ist kein Problem!
SuperMamiGE
SuperMamiGE | 01.01.2008
1 Antwort
......
hm.. in was für ner situation befindest du dich denn.. du bist schwanger und hast lust auf sex..ja und ??..das is das normalste der welt.. ich würde eher sagen dein mann befindet sich in ner komischen situation... frag mal die hebammen was wehenfördernd is.. die geben dir ganz klar zur antwort ..sex... lg tina
Zoey
Zoey | 01.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

alleine in Bochum :-(
26.07.2012 | 6 Antworten
oh man ich fühle mich garnicht gut
22.06.2012 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen