frage an alle die einen dammschnitt hatten

silverrose
silverrose
25.01.2008 | 12 Antworten
.. mir tut der schnitt immer beim sex weh *rotanlauf* geht das auch irgendwann wieder weg? meine maus ist schon fast ein jahr alt.
hab deswegen schon gar keine lust mehr ..
danke für jede antwort

lg viola
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Ich hatte auch vor 7 1/2 Moanten
einen Dammschnitt. Seitdem habe ich auch massive Schmerzen beim GV. Ein Termin beim FA hat nu leider ergeben das alles viel zu eng zugenäht wurde und nun durch einen erneuten Schnitt alles reguliert werden soll. Hab tierisch Angst davor das das gleiche dann wieder passiert und weiß net ob ich es machen lassen soll. Allerdings kann es so auch net weiter gehen. Lieben Gruß Simone
SimSim1
SimSim1 | 13.03.2010
11 Antwort
Dammschnitt
Liebe Viola, ich kann Dich sehr gut verstehen, da es mir ähnlich ging. Ein Schnitt ist eben ein Schnitt, da werden Muskeln und Nerven durchgeschnitten. Ich finde es toll, dass Du das so offen schreibst, ich hätte es im ersten Jahr noch nicht gekonnt. Die Narbe mag nach ärztlichen Kriterien gut verheilt sein, aber die Auswirkungen eines solchen Eingriffs in einer solch sensiblen Stelle können lange anhalten. Ich hoffe, Öl und Massagen können Dir helfen. Vor allem aber wird Dir helfen, von Ärztin und Partner darin ernstgenommen zu werden. Vielleicht kann er Dir helfen, nach Linderungen zu suchen? Ich finde, das Problem des Dammschnitts ist ein Grundsätzliches, nämlich dass er vielleicht überflüssig ist. Eine amerikanische Studie hat gezeigt, dass viel zu oft Schnitte vorgenommen ewrden und frauen geschnitten werden, bei denen es vielleicht nicht notwendig wäre, die dann evtl. darunter leiden. Aber mit grundsätzlich meine ich, dass wir Frauen nicht wirklich auf einen Vorgang wie die Geburt vorbereitet werden , so dass wir wissen, was wann zu machen ist, der Körper vorbereitet ist und so ein Eingriff vielleicht vermeidbar. Würde gerne eine Diskussionsgruppe zum Thema finden, vielleicht kennt ihr schon eine? Gruß, Leo
leofemina
leofemina | 01.07.2008
10 Antwort
Geteiltes Leid ist halbes Leid oder wiewar das noch?
Bei mir war es ein Dammriss , Kind hat 3800 gr. gewogen und die Hebamme hat gedacht es wird schon ohne Schnitt gehen. Auf jeden Fall hatte der Arzt lange zu nähen. Habe die gleichen Probleme. Spüre die Narbe noch Tage danach. Damit müssen wir glaube ich leben. Kommt auch darauf an wie die Narbe verläuft und wie groß der Schnitt war.
Hoffnung
Hoffnung | 25.01.2008
9 Antwort
bei mir wurde
falsch zusammen genäht, ich hab quasi zwischen, hmmm pipi und po noch ein kleines loch.. es tut net weh aber es ist verhärtet und es sammelt sich ab und an mal schmutz drinn, weil man da ja net hinsieht.. dann ha ich auch schmerzen.. aber weils bei mmir zu anfang auch lange weh tat, sagte meine hebamme damals zu mir, ich sollte von weleda ein dammöl besorgen und einmasieren.. dann wurde es auch besser mit der verhärtung der narbe... und ich hoffe für mihc, lach, da ich nun noch ein baby bekomme, das dieser blöde fehler am damm nun endlich korehiert werden kann.. ich will keine 3 löcher ...:O) probiers mal aus mit dem öl, könnte helfen
Böhnchen
Böhnchen | 25.01.2008
8 Antwort
hmmm...
...ich hatte bei der zweiten einen labienriss man merkt auf rechts das es komisch verheilt ist, ist auch oft unangenehm, und auch schon 5 jahre her. aber nach das mal mit der dammmassage wie eine hier schrieb gruß
tatti79
tatti79 | 25.01.2008
7 Antwort
es ist ja die narbe die
so weh tut. der schnitt ist zu aber die schnittnarbe meinte ich...entschuldigt wenn ich mich so blöd ausgedrückt habe das ihr es nicht verstanden habt
silverrose
silverrose | 25.01.2008
6 Antwort
ich hatte...
einen bei mein Ersten - hat glaub ich ca über ein jahr gedauert bis es *ging* wennns dir mehr als unanenehm ist am besten den arzt fragen vielleicht ist es auch die vernarbung die stört
tatti79
tatti79 | 25.01.2008
5 Antwort
nach 6wochen...
war bei mir alles wieder schmerzfrei und auch der Sex war auszuhalten ^^ Würde auch mal den Fa konsultieren... Bei mir hat ne Damm-massage gut geholfen, dass es schnell schmerzfrei wurde.
Layora
Layora | 25.01.2008
4 Antwort
ich habe beim fa
nachgefragt der sagte das würde schon noch verheilen aber das kann ich jetzt nicht mehr glauben...es ist schließlich schon 1 jahr her... und mein mann wird langsam...naja sagen wir nervös weil ich garkeine lust mehr habe...aber das ist so unangenehm...
silverrose
silverrose | 25.01.2008
3 Antwort
Dammschnitt
Bei mir tat das schon nach ein paar Wochen nicht mehr weh.Ich würde mal sagen du fragst mal deinen Frauenarzt. Das ist schon ganz schön lange. Vielleicht ist er ja auch nicht richtig verheilt. Ich wünsche dir viel Glück und schmerzfeien Sex.
ConnyPalme
ConnyPalme | 25.01.2008
2 Antwort
hey.....
hast du schonmal deinen frauenartz gefragt ??? villt. wurde was falsch genäht !
MamiDeluxe
MamiDeluxe | 25.01.2008
1 Antwort
hallo
ich hatte zwei denn ersten vor 7j. und denzweiten vor 17m. mit tut es auch immer noch beim Beischlaf weh, zwar nicht immer aber aber ab und zu.Ich denke das wird auch immer so bleiben. Oder es gibt jemand bei dem es länger her ist der dir diese Frage beantworten kann. Lg
Bine83
Bine83 | 25.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

dammschnitt
23.02.2009 | 6 Antworten
etwas peinliche frage - dammschnitt
10.02.2009 | 10 Antworten
schmerzen nach dammschnitt
09.02.2009 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen