Was haltet ihr davon?

Lassome
Lassome
27.05.2008 | 20 Antworten
Wie findet ihr es, mit 18/19/20 so in dem Dreh zu heiraten? Soll einfach mal ne Sammlung von Meinungen werden. Pro und Contra. FĂŒr mich kĂ€me es jetzt noch nicht in Frage, aber wĂŒrde trotzdem gerne eure Meinung hören. Welche Bedingungen sollten eurer Meinung nach auf jeden Fall erfĂŒllt sein, um so einn Schritt zu wagen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
Heiraten
Hab mit 21 geheiratet , waren 6 Jahre zusammen vorher dann drei verheiratet . WĂŒrde es nie, nie, nie nie wieder machen . Bin jetzt wieder glĂŒcklich verheiratet.
Frackel72
Frackel72 | 27.05.2008
19 Antwort
hallo
also ich hab vor fast einen jahr mit 18 geheiratet und fand es bis jetzt nicht zu frĂŒh nur hĂ€tte ich erst meine ausbildung machen sollen und dann schwanger werden und nicht andersrum... ansonsten finde ich frĂŒh heiraten in ordnung. lg
Sonnenblume1009
Sonnenblume1009 | 27.05.2008
18 Antwort
heiraten
ich war damals 24, er 34. haben nach einem jahr geheiratet ... mittlerweile bin ich glĂŒcklich geschieden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2008
17 Antwort
hallo
also ich werde am samstag 18 und heirate im juli, mein verlobter ist 21!! wir wohnen seid august letzten jahres zusammen und das 600 km von unseren eltern weg.wir sind auf uns allein eingestellt und es klappt!!!! solange man sich liebt und sich von keinem reinreden lÀsst , warum soll es nicht funktionieren??? wie es endet das kann keiner sagen , man kann sich auch nach 10 jehren scheiden lassen wenn man mit 40 geheiratet hat!!!
ElaMitE
ElaMitE | 27.05.2008
16 Antwort
Ich selbst habe mit 16..
damals einen Freund gehabt. Wir haben zusammengelebt. Ich habe mein Abitur gemacht, im Anschluß meine Ausbildung. Ich wurde Ă€lter, habe eigene erwachsene Standpunkte entwickelt und die waren zunehmend korrilierend zu seinen. Wir wollten auch heiraten, Gott sei Dank das wir das nicht gemacht haben....
Kamuffel25
Kamuffel25 | 27.05.2008
15 Antwort
Heiraten mit 18,19,20
Ich wĂŒrde es heute nicht mehr machen.Ich habe das erste mal mit 23 geheiratet.Es war definitiv zu frĂŒh fĂŒr mich.Wir konnten gar nicht reden und irgendwann hat jeder sein eigenes Ding gemacht.Wir haben auch ein Kind zusammen.Mein ex hat dann wirklich gelebt als wĂ€re er Single. Aber das gilt fĂŒr mich.Bei anderen kann das ja durchaus funktionieren.Aber ich finde jeder sollte erst mal richtig seine Jugend und auch seine Freiheit genießen und dann wenn man sich richtig ausgetobt hat, dann kann man diesen Schritt gehen und Heiraten.Wobei, eins ist auch ganz klar, einen Garantie ob es klappt oder nicht gibt es nun mal nicht.Egal wie alt man ist, an Beziehungen muß man jeden Tag aufs neue arbeiten. LG ALEX
mausi36
mausi36 | 27.05.2008
14 Antwort
ne, hab ich ja bereits geschrieben
ich lebe zwar mit meinem Freund zusammen seit einiger Zeit und bin erstaunt, wie reibungslos das lÀuft trotz des vielen Stresses, aber ich könnts mir momentan absolut noch nicht vorstellen, er schon. Und das hat nichts damit zu tun, dass ich ihn nicht liebe oder warte, dass noch was besseres kommt etc.
Lassome
Lassome | 27.05.2008
13 Antwort
Kann gut gehen - kann schief gehen
Es besteht genauso ein Risiko, wie wenn man mit 30 oder 40 heiratet. Ich persönlich finde es viel zu frĂŒh, es seidenn man ist in dem jungen Alter schon mindestens 3 oder 4 Jahre zusammen FĂŒr mich gibt es da kein Pro und auch kein Kontra - entweder es passt oder passt nicht LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.05.2008
12 Antwort
Alsi ich wĂŒrde erstmal...
spontan sagen, das ist defenitiv zu frĂŒh.Man ist in meinen Augen quasi den Kinderschuhen gerade entwachsen, kann anfangen das Leben zu genießen. Meistens macht man gerade eine Ausbildung, will lernen unabhĂ€ngig zu sein. Wenn man dann heiratet, kann nach einigen Jahren die Luft bezw die Lust wieder vergangen sein. Ich meine dann kommt vielleicht die Angst, im Leben was verpaßt zu haben. Ich komme aus der ehemaligen DDR. Meine Mutter selbst hat mit 20 geheiratet.mich mit 22 bekommen. Damit war sie ĂŒbrigens offiziell die Ă€ltestet Mutter in meiner Klasse. Aber man sagte damals...mit 19 heiraten, mit 20 ein Kind mit 21 geschieden. Also um es auf den Punkt zu bringen..ich finde es zu frĂŒh... Ausnahmen bestĂ€tigen die Regel..
Kamuffel25
Kamuffel25 | 27.05.2008
11 Antwort
wir haben geheiratet
da waren wir grad 18 und noch 19... und bereut haben wirs nie!
bineafrika
bineafrika | 27.05.2008
10 Antwort
................
kermetine da kann ich dir nur recht geben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2008
9 Antwort
ich habe
einen tag nach meinem achtzehnten geburtstag geheiratet!!! sowas muss man sich aber gut ĂŒberlegt haben!
Franziska1988
Franziska1988 | 27.05.2008
8 Antwort
Hochzeit
ich finde das muss jeder selber wissen, wenn man meint es ist der Mann fĂŒrs Leben dann los..Kenne viele die so frĂŒh geheiratet haben und auch immer noch glĂŒcklich sind. ich muss sagen hab mit 20 noch nicht dran gedacht, hab mit 27 geheiratet und bin glĂŒcklich damit....Aber warum nicht, ich finde das okay... Hoffe konnte weiterhelfen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2008
7 Antwort
ich habe
mit 22 jahren geheiratet, zusammen sind wir jetzt seit knapp 15 jahren!...ich bin ...29 ;oP es funktioniert, aber es iss nicht einfach... ich persönlich wĂŒrde dir dazu sagen...es ist ZU JUNG...denn ...ich hab noch sporadischen kontakt zu ein paar mĂ€dels...die im gleichen alter... wie auch mein mann und ich... mit jemandem zusammen gekommen sind... Wir sind die einzigen...die auch heute noch zusammen sind!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2008
6 Antwort
ich heirate auch
jetzt bald ich bin 22 und mein freud ist gerade am 26.5 22j alt geworden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2008
5 Antwort
hochzeit ................
bevor du sowas machst wĂŒrde ich mir gedanken machen ob der mann es wert ist ob der mann dich schĂ€tzen kann und ob das alles ĂŒberhaupt ein sinn hat also ich bin 20 und hochzeit kommt fĂŒr mich nicht in frage ich kann mir das auch nicht vorstellen du etwa???????
polskagirl20
polskagirl20 | 27.05.2008
4 Antwort
Heiraten
Also ich habe mit 21 geheiratet. Wir waren damals schon fĂŒnf Jahre zusammen, haben schon zusammen gelebt und sind jetzt seit gut drei Jahren glĂŒcklich verheiratet. Ich finde es wichtig, dass man vorher schon eine gewisse Zeit zusammen gewohnt hat, dass man lĂ€nger zusammen ist und sich der tragweite der Entscheidung bewusst ist. Dann spielt das Alter eigentlich nicht so eine große Rolle.
Kermitine
Kermitine | 27.05.2008
3 Antwort
ich hab mit 21 geheiratet
das wichtigste ist ihr liebt euch - mehr nicht
susisue
susisue | 27.05.2008
2 Antwort
wenn wir nÀchstes
jahr heiraten sind wir beide21 und unser wurm ist 1ich finde das super so
mausi87
mausi87 | 27.05.2008
1 Antwort
ich heirate im august also mit 21
und mein freund ist 25 finde es ok solange wirklich der richtige ist lol
mari2112
mari2112 | 27.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was haltet ihr von homöopathie?
31.03.2011 | 14 Antworten
Was haltet ihr vom Ovulationstest?
25.10.2008 | 2 Antworten
was haltet ihr von dieser geschichte?
09.10.2008 | 8 Antworten
Hallo mamis was haltet ihr davon?
04.10.2008 | 42 Antworten

In den Fragen suchen

uploading