Mehr Geld nach der Heirat?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.04.2008 | 13 Antworten
Hi Mädels

Mein Freund und ich sind schon ewig zusammen. Und daß das Geld bei jungen Familien knapp ist, das brauche ich Euch wohl nicht zu sagen ;-)

Wir überlegen zu heiraten.

Nun mal zum finanziellen Aspekt: macht es monatlich viel aus, wenn man verheiratet ist? Man kommt ja dann in ´ne andere Steuerklasse (?)

Wer hat mir hierzu Infos?

LG und Danke
Diana
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Mehr Geld nach der Heirat?
Mein Mann bekommt 200 Euro mehr raus seit dem wir Verheiratet sind, er hat Steuerk. 3 ich hatte damals 5 war noch in der Ausbildung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.04.2008
12 Antwort
Geld nach Heirat
ja das ist natürlich mehr Geld was man dann hat.dann hat der arbeitende Partner nicht mehr die ätzende Steuerklasse 1 sondern 3.da bleibt am ende des monats mehr übrig.man hat an sich mehr Vorteile. aber deswegen heiratet man nicht. nur aus Liebe ist wahres!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2008
11 Antwort
Hatte ca. 400€
mehr auf meinem Gehaltszettel monatlich unterm Strich, ich war Alleinverdienerin mit Lstkl. 3. Gruss Bettina
bettina70
bettina70 | 20.04.2008
10 Antwort
Also...
300 bis 700 Euro haben wir auch nicht mehr. GLaube sind um die 180Euro. Ist zwar nicht soviel aber was man hat das hat man nu mal :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2008
9 Antwort
mehr geld nach heirat.
also das was ich hier schon als antworten lese erstaunt mich echt. wir haben vor 4 jahren geheiratet und da wir beide ungeffähr ds gleiche verdienen, haben wir die steuerklasse 4/4 gewählt. nun kann ich aber keineswegs sagen, dass wir dadudurch wenniger abzüge haben und somit mehr geld für uns. vielleicht ein paar euro. aber nicht wie andere hier 300 - 700 euro im jahrt und schon gar nicht im monat. machen wir da irgenwas falsch oder wie? LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2008
8 Antwort
NA KLAR AUCH LIEBE :-)
Danke Mädels für Eure Antworten!!! NA KLAR HEIRATET MAN AUS LIEBE! Daher hatte ich ja auch "speziell" den "finanziellen Aspekt" hervorgehoben ;-) Wahnsinn, was das monatlich ausmachen kann! Boah... Liebe Grüße Diana
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2008
7 Antwort
Bei meinem Mann gab es mehr...
Ich hab ja nicht gearbeitet nur er und wir haben schon mehr Geld. Aber Heiraten wegen dem Geld ist ja unsinn. Wir haben zwar auch erst klein geheiratet weil das Geld wie bei jedem nicht immer so dolle ist. Naja und nächstes Jahr haben wir Kirchlich mit Taufe unserem Kind was noch nicht auf der Welt ist :-) mit 98 Gästen. Da muss man sich fragen ob man Geld dafür ausgibt nur wegem dem Geld danach. Weil Hochzeit ist nicht günstig auch im kleinen greis und wenn man nach dem Geld schaut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2008
6 Antwort
hochzeit
hallo wir haben auch vor 8 wochen geheiraten, weil ich zwanger bin und er nartürlich die steuerklasse 3 bekommt und somit keine lohnsteuerabzüge mehr hat. tja und bei anderen sachen gibt es den eben vor und nachteile , wie bei vielen dingen lg sandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2008
5 Antwort
Hallo!
Bei uns hat das über 700 Euro ausgemacht, was wir im Monat mehr hatten. Da war aber noch die Krankenversicherungen die wir dann gespart haben usw. Es macht schon viel aus, aber sollte schon noch aus liebe heiraten! Alles Gute!
mati01
mati01 | 19.04.2008
4 Antwort
***************************
Das rechnet sich schon. Nun seit ihr in der Steuerklasse 1 oder 2 und dann habt ihr beibe die 4 oder die 3und 5.Aber beide die 4 ist am besten. Und da zahlt ihr weniger Steuern. Bei uns waren es so um die 300 €.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2008
3 Antwort
Hey du
also ich bin auch verheiratet. Mein Mann hat die steuerklasse 3 und ich die 5 da ich zu hause bin. Also man hat mit der 3 weniger abzüge und bezahlt dafür keine lohnsteuer. Wenn ich mal wieder arbeiten gehe habe ich natürlich die meisten abzüge. Bei meinem MAnn macht das beim Lohn nicht viel aus gerade mal nur 11 euro. Dafür kann es bei der Lohnsteuer sein, dass ihr eventuell was zurück bekommt oder halt mal nix bekommt.
Franziska01
Franziska01 | 19.04.2008
2 Antwort
m weiß net wie das bei den anderen ist!!!
Aber wir bekommen dadurch net so viel Abzüge und haben ca 400 Euro mehr zu verfügung als vorher!! Und Steuerlich ist es ja auch ein Vorteil!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2008
1 Antwort
klaro...
entweder die 4/4 oder die 3/5 sind die besten. Aber, wegen finanziellen Gründen sollte man nich heiraten. Das geht meistens schief, nur mal so am Rande.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wird dann trotzdem geld kommen?
14.08.2012 | 5 Antworten
Katholisch-evangelische Ehe
16.07.2012 | 13 Antworten
wieviel geld für erstausstattung?
15.04.2012 | 51 Antworten

In den Fragen suchen

uploading