er möchte nicht heiraten doch es ist mein größter traum was mach ich nun?

danad05
danad05
08.09.2008 | 8 Antworten
hallo mein freund und ich sind jetzt fast drei jahre zusammen!
am anfang der beziehung wollte er heiraten doch es ist viel passiert obwohl wir uns jetzt wieder super gut verstehn und uns lieben möchte er nicht heiraten.seine mutter meinte zu ihm heirate niemals das wär sein untergang!das ist doch wahnsinn oder?
wir haben zwei kinder wohnen aber auch nicht mehr zusammen(leider)
hat jemand einen ratschlag für mich was ich nun machen soll!
würde so gerne wieder mit zusammen wohnen und ihn heiraten!
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
danke für die vielen antworten
wir haben mal zusammen gewohnt.und ich muss zugeben es ist einiges passiert in unserer beziehung.wohnen zwar getrennt aber es läuft sehr gut verstehn uns prima.er find auch selber an wieder zusammen zu ziehn!aber er redet immer um den heißen brei.ich trau mich nicht ihn darauf an zu sprechen, weil einmal sagt er das er auf jeden fall in seiner wohnung bleiben will aber dann wenn ich sage ich möchte heute bei mir zu hause bleiben drängelt er so lange bis ich mit zu ihm nach hause fahre!! aufs heiraten hab ich ihn seid monaten nicht mehr angesprochen da er meinen antrag abgelehnt hab und ich angst habe wieder einen korb zu bekommen!!
danad05
danad05 | 08.09.2008
7 Antwort
Beziehung???
Seit ihr den noch zusammen??? wenn ja solltet ihr erst mal wieder zusammen ziehen, eben als richtige Familie und wenn das problemlos klappt und ihr euch beide so richtig wohlfühlt, könnt ihr ja noch mal darüber nachdenken zu Heiraten und vieleicht hat er dann auch wieder lust und macht dier überaschend einen Antrag. Aber, sei doch mal ehrlich die Welt geht auch ohne Ring am Finger nicht unter, oder? Ihr könnt doch auch so Glücklich sein. Las seine Mutter ruhig reden..... vieleicht hat sie schlechte erfahrungen mit der Ehe gemacht. Nur noch so nen Tip: nur nicht drengeln das macht manchmal viel Kaputt.
Macetwo
Macetwo | 08.09.2008
6 Antwort
Ohhhhh....
....da geht es Dir so wie mir.....bin mit meinem Partner schon fast 4 J. zusammen....haben ein gemeinsames Kind....er war schon 2 x verheiratet....und die Frauen haben ihn enttäuscht.....nun ist er mit mir zusammen und die Beziehung läuft vollkommen gut...bis auf die üblichen Wehwehchen in einer Beziehung. Als wir zusammengekommen sind, hat er das Heiraten nie ausgeschlossen....er sagte immer sag niemals nie.....und heute sagt er wenn ich mal vorsichtig anfrage....er will nicht mehr heiraten....für mich ein Schlag ins Gesicht!!!!! Was soll ich sagen....ich muss damit leben.....so oder so.....
yannick-otis
yannick-otis | 08.09.2008
5 Antwort
es scheint eine Menge vorgefallen zu sein
ich denke er hat noch kein Vertrauen einen so grossen Schritt mit Dir zu wagen - für einem Mann bedeutet es ja nicht nur "ich liebe Dich" zu sagen sondern im schlechtesten Fall auch ne Menge an Zahlungen zu haben wenn es schiefgehen sollte - so ist es leider viele erleben wie andere eine Scheidung teuer zu stehen kommt und wagen den Schritt daher erst gar nicht und wenn dann nur wenn alles wirklich passt - ich denke es wird also noch eine Menge "Arbeit" auf Dich warten erst die Beziehung und das Zusammenleben harmonisch zu gestalten und wenn Du eine gewisse "Testphase" bestehst bei ihm wird er auch so wie Du denken
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 08.09.2008
4 Antwort
lass ihm zeit
wenn du ihm immer wieder mit dem thema kommst und er sich deswegen unter druck gesetzt fühlt, dann führt das auf dauer nur zu streit und ihr entfernt euch weiter voneinander. lass ihm einfach zeit und zeig ihm, dass er dir wichtig ist. eine glückliche und funktionierende beziehung überzeugt ihn wohl am besten, doch zu heiraten
Lassome
Lassome | 08.09.2008
3 Antwort
also ich an deiner stelle würde
mit ihn erst mal ein gespräch suchen und dann erst mal wieder 1wohnung suchen und heiraten würd ich mir erst mal aus den kopf schlagen, weil sonst wirds ja zuviel.
Mischa87
Mischa87 | 08.09.2008
2 Antwort
nix machen
geb ihm zeit....wenn ihr nochnicht mal zusammen wohnt kannst du doch nicht verlangen das er sich heiratet..setz ihnnichtunter druck das ist das schlimmste was du machen kannst...und ihr seid "erst" drei jahre zusammen..also lass ihm und die zeit
tinchris
tinchris | 08.09.2008
1 Antwort
Wieso wohnt ihr denn nichtmehr zusammen??
.....................
Ashley1
Ashley1 | 08.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Heiraten
07.08.2012 | 9 Antworten
standesamtlich heiraten
14.11.2010 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen