Sozialer Kontakt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.11.2008 | 12 Antworten
hm mir liegt da was auf der seele.. ich bin ja recht jung mama geworden und irgendwie fehlen mir die sozialen kontakte .. vorallem vormittag .. all meine freunde sind arbeiten etc und öhm nunja da wo ich wohne gleich erzkatholisch und da wird man schon schräg angeschaut wenn man mit 22 nen kind bekommt.. irgendwie weiß ich auch nicht ..

seit dem mein zwerg da is fühl ich mich einsam .. mir fehlt der kontakt zu anderen .. ich bin eben eher jemand der viel um sich herum bruacht der sich austauschen möchte .. aber wie wenn niemand da ist?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
wie wäre es mit pekip?
hey meld dich doch mal bei der Elternschule im Mendener Krankenhaus, die bieten unzählige aktivitäten an. Z.bsp.: Pekip, Babyschwimmen oder das Stillcafe ect. Da findest du bestimmt etwas passendes. lg sabrina
Leachen
Leachen | 30.11.2008
11 Antwort
geht doch fast jeden so...
Ich bin erst mit 28 Mama geworden, dann kam das 2te mit 29. Logisch dass da nicht mehr viel mit fortgehen war. Somit haben sich meine Freunde auch alle abgewendet. Die kinderlosen interessieren sich halt nicht für Baby Problemchen. Nach 2 Jahren dann - als ich wieder das arbeiten anfing, gings auch wieder aufwärts-. ALleine die paar Stunden einfach raus zu kommen machen das LEben dann wieder abwechslungsreicher - somit auch die sozialen Kontakte. Zu Babykrabbelgruppen und co.: Ich war dort, ich habs immer versucht, aber ich konnte dabei leider keine Kontakte knüpfen - obwohl mir das sonst nicht schwer fällt. Ist vielleicht nicht Welt, ich weiss es nicht. Aber sei unbesorgt, egal wie alt Du bist, es ist bei vielen so. Und auch diese Zeit geht schnell vorbei.
Nickiline
Nickiline | 22.11.2008
10 Antwort
sowas
wie ein mütterzentrum gibt es nicht mein zwerg ist erst 14 wochen alt hm nunja wie gesgat hier wird man mit 22 zu jung gehalten udn doof angeschaut war bei der SS gym und dachte da find ich evtl wen auch eben für nachher aber pustekuche.... während der zeit im krh hab ich wen kennengerlnt aber leider geht sie arbeiten *gg* und für kinderturnen is er noch etwas zu klein auch wenn er schon im turnverein angemeldet is weil ich selber sportlich aktiv bin..... aber das alles is eben nachmittag bzw früher abend und :-( mir fehlt das eben am vormittag.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
9 Antwort
kenn ich
in der ersten zeit hatte ich auch kaum kontakte.erst jetzt nach 3jahren habe ich etwas mehr kontakt zu anderen müttern.durch den kiga und früher auch spielgruppen
nouri
nouri | 22.11.2008
8 Antwort
Hallo
kann ich verstehen. Gibt es bei euch ein Mütterzentrum oder ähnliches? Dort treffen sich die Mütter und tauschen sich regelmäßig aus und frühstücken z.B. zusammen. Das wäre doch vielleicht was.
missbiggi
missbiggi | 22.11.2008
7 Antwort
also mit 22 find ichs ned soo jung
recht jung find ich mit 16, 17 od so... mier gehts auch so, bin auch viel allein... wenn dein/e kleine/r etwas grüsser ist , könntest du mit ihm/ihr in ne krabbel gruppe..zb, da lernst du bestimmt andere mamis kennen, lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
6 Antwort
Tja
mir gehts leider z.Z.auch nicht viel besser.Freunde haben Plötzlich keine Zeit mehr.Ich geh jetzt mit meiner Maus in die Krabbelgruppe, da kann man wenigstens über Babykram reden und keinen Stört es.LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
5 Antwort
Schau doch mal,
ob es sowas wie eine Krabbelgruppe gibt oder ein Kinderturnen. Da kommt man doch schnell mit anderen Müttern in Kontakt.
Wichtelchen
Wichtelchen | 22.11.2008
4 Antwort
hmm,
wohl nicht so einfach für dich. aber deswegen bist doch bei mamiweb. versuch doch mal in deinem umkreis über mamiweb andere mamis kennenzulernen. hatte das gleiche problem. hab hier aber total netten kontakt gefunden, und mit einer mama hab ich mich gestern sogar das erste mal getroffen und wir verstehen uns richtig gut. du siehst, es funktioniert :-) wünsch dir auch viel glück.
putzl195
putzl195 | 22.11.2008
3 Antwort
das kenn ich nur zu gut
du bist nicht allein, mir gehts genauso.Wie alt ist denn jetzt dein kind?Vlt.wäre ja ein miniclub bzw.krabbelgruppe was für euch.da kannst du auch zu andern müttern kontakte knüpfen.mir tut das sehr gut, vorallem da ich mich super mit den müttern dort verstehe. seit ich mutter bin, sind von meinen freunden mir bloß noch einer geblieben.naja und sie ist immer arbeiten.
JJMami84
JJMami84 | 22.11.2008
2 Antwort
geht
mir so ähnlich ich bin mit 20 Mama geworden und habe jetzt mit 23 zwei Kiddis 3 1/2 und 1 1/2 Jahre alt und Kontakte naja so gut wie keine... würde dir gerne helfen mit Ratschlägen... aber ich brauchte selber auch mehr Leute und das ist soooo schwer... hab jetzt ein paar Bekanntschaften durch den Kiga, die sind aber auch alle viel älter als ich :-)
EasyMami
EasyMami | 22.11.2008
1 Antwort
so gings mir auch...
ich bin zwar nicht sooo jung mama geworden. Ich bin aber meinem Freund zuliebe dahin gezogen wo er seine Arbeit hatte und das ist in den Bergen. Tja, nun nach 5 Monaten in der Pampa ziehen wir wieder zurück nach Ausgburg. Da hab ich vorher gewohnt und da fühl ich mich wohl. Da kann ich mit den Mamas Käffchen trinken gehen, die mit mir entbunden haben und das wird sicher toll!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kontakt mit der Klinik?
23.08.2012 | 11 Antworten
Alleinerziehende Mama sucht Kontakt
17.08.2012 | 0 Antworten
Kontakt meiden weil Kind so frech ist?
18.07.2012 | 11 Antworten
Exfreund Kontakt ja oder nein
24.05.2012 | 10 Antworten
Fantasiefreundin
09.03.2012 | 33 Antworten

In den Fragen suchen


uploading