Ab wann Pille nach der Geburt nehmen?

Anrelabe
Anrelabe
28.09.2008 | 15 Antworten
Wer weiß ab wann ich mit der Pille nach der Geburt wieder anfangen kann? Stimmt es einfach anzufangen ohne das man seine Regel schon wieder hat?
Ich hab im August entbunden, die Lochien waren nach knapp 2Wochen ganz vorbei und stillen tue ich nicht.
Kann mir da jemand was zu sagen, meinen Arzttermin für die Nachsorge hab ich erst anfang dezember.
Danke!
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
mir
wurde in der Praxis gesagt das ich froh sein könnte noch im dezember einen Termin zu bekommen ansonsten erst im Februar. Ich arbeite selber auf einer Wochenstation und in der ausbildung wurde uns auch erzählt das Infektionsgefahr quatsch ist, aber glaub es wär es will! Danke für alle antworten!!
Anrelabe
Anrelabe | 28.09.2008
14 Antwort
Pille
Ich hatte die Nachuntersuchung 7 Wochen nach der Entbindung. Der Arzt hat dann festgestellt, dass ich kurz vor dem Eisprung stehe und hat gemeint, ich solle die nächste Periode abwarten, um wieder mit der Pille anzufangen, da es ja ein überschaubarer Zeitraum wäre. Er meinte aber, im Prinzip könnte man jederzeit wieder damit anfangen. Er hat bei der Untersuchung allerdings auch noch einen Rest Eihaut entfernt, der trotz Ausschabung noch drin geblieben ist. Das hätte sich langsam angefangen, zu entzünden und mir noch ziemliche Beschwerden verursachen können. Also, ich würde dir auch raten, dringend zur Nachsorge zu gehen, um sicher zu gehen, dass sich alles normal rückbildet und in Ordnung ist. Wundert mich direkt, dass dein Arzt da nicht auf einen früheren Termin bestand.
moni1972
moni1972 | 28.09.2008
13 Antwort
@Anrelabe
Für die Frau naturlich!Und es ist kein Quatsch, meine Liebe, glaub mir!
mutzila
mutzila | 28.09.2008
12 Antwort
oje...
wegen deinem dienstplan verzichtest du auf eine dermaßen wichtige untersuchung? bitte mach das nicht, die untersuchung ist wichtig! der arzt MUSS dir einen termin geben, wenn nicht geh zu einem anderen... und die infektionsgefahr ist da, bei der frau, weil da unten so einiges offen ist...das ist kein quatsch!
scarlet_rose
scarlet_rose | 28.09.2008
11 Antwort
Infektionsgefahr
ist quatsch, es wird zwar immer davon geredet aber es ist blödsinn. Für wen soll es denn infektiös sein?? Für mann oder frau??
Anrelabe
Anrelabe | 28.09.2008
10 Antwort
Ich würde warte bis der Zyklus sich einstellt
Mädels, warum immer sooo eilig mit der Pille?Nach der Geburt ist es sowieso mit dem Kondom besser zu verhüten, schon allein wegen dem Infektionsgefahr!Und nach 4 Wochen ist der Organismus noch nicht "einigermaßen erhohlt".Wenn der Zyklus regelmäßig wird, dann hat sich der erst erhohlt!
mutzila
mutzila | 28.09.2008
9 Antwort
hey
kannst du dann nicht zu einem anderen FA gehen der termin ist echt sehr wichtig ist auch eigendlich nach 6 wochen der entbindung sollte aber gleich gemacht werden und am 1 tag der regel fängt mann mit der pille an
tamara
tamara | 28.09.2008
8 Antwort
bei der
nachuntersuchung kann der fa dir schon ein rezept geben für die pillen musst ihr drauf ansprechen und wenn du nicht stilst ist das kein problem so war es auf jeden fall bei mir so hat mein fa es gemacht
stefanie02
stefanie02 | 28.09.2008
7 Antwort
Pille
nimmt man die Pille denn dann wenn man seine Regel noch nicht hat?? Die Praxis hat keine früheren termine frei, bzw kommt das mit meinem Dienstplan nicht hin!
Anrelabe
Anrelabe | 28.09.2008
6 Antwort
!!!!!!
wenn du nicht stillst, kannst du eine ganz normale pille nehmen und zwar sofort auch ohne deine menstruation gehabt zu haben. wenn man stillt, kann man auch gleich die pille nehmen, allerdings nur ganz bestimmte pillen.
nulle_68
nulle_68 | 28.09.2008
5 Antwort
pille
also ich hatte meinen vorsorgetermin schon so nach 7-8 wochen.danach hatte ich auch das erste mal wieder meine regel und haben da auch wieder mit der pille angefangen
jannaci80
jannaci80 | 28.09.2008
4 Antwort
...
Ja, das stimmt, würde aber trotzdem erst mit dem Arzt alles besprechen!
ministar
ministar | 28.09.2008
3 Antwort
normalerweise
nimmt man die pille erst wieder wenn man seine Tage bekommt. War bei mir auch so - musste den 1. tag der Periode warten um wieder anzufangen mit pille... LG
coccinella
coccinella | 28.09.2008
2 Antwort
pille
wieso hast du die nachsorge erst im dezember, wenn du im august entbunden hast? die nachsorge sollte 6-8wochen nach der geburt sein...das ist ne wichtige untersuchung... hol dir bitte einen früheren termin!
scarlet_rose
scarlet_rose | 28.09.2008
1 Antwort
Man sagt ...
...4 Wochen nach der Geburt kann man mit der Pille wieder anfangen, dann ist der Hormonhaushalt der Frau wieder so einigermasen auf dem Damm LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Pille durch weg nehmen?
23.05.2012 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen