- -* An alle von ihren Männern genervten Mamis

Psychosigi
Psychosigi
27.07.2008 | 31 Antworten
Betrifft natürlich nur die die sich ständig beschweren hier ..

Ihr seit zum großteil Männerfeindliche Frauen die sich hier ''ausheulen'' weil sie mit ihren Männern nicht klar kommen! Ok, es gibt hier bestimmt auch teils fälle die berechtigt sind, aba die meisten sind richtig unfair euren Männern gegenüber!: ..

Ihr schreibt eure Geschichten so:
*) Mein Mann is so gemein zu mir
*) Mein mann nimmt keine Rücksicht auf mich und meine Hormone!
*) Ich muss mich ankäbbeln und beleidigen lassen!
*) Ich glaub ich sollt mich trennen!
Und sofort darauf:
*) Wie schaff ich es dass ich das Sorgerecht behalte und dass er das Kind nur selten bekommt?

Ihr schreibt NIE was der Auslöser des Streits war, wie ihr mit euren Männern redet, ob ihr sie vl auch beleidigt, wie ihr auf was reagiert od sonst IRGENTWAS was euch betrifft!

Vielleicht sind manche von euch da garnich so unschuldig wie sie tun! Viele von euch reden sich auch darauf aus, dass die Hormone verrückt spielen! Ja klar stimmt schon, aber hey wir sind doch deswegen nich blöde! O_o wir können trotzdem über unser Verhalten nachdenken! Wenigstens im nachhinein und wenn man dann feststellt dass das Verhalten nicht korrekt war kann man sich immernoch entschuldigen!

Tut mir leid dass ich mich hier aufrege, aber ich les heute wieder NUR Männerfeindliches Zeug! Ok ich hab auch ab und zu Probleme mit meinem Freund, aber ich geh mich doch nicht gleich ausweinen und schieb die ganze Schuld auf ihn! Ich WEISS dass ich bei vielen Streiterein nicht unschuldig bin und ihn mit irgentwas extra provozier, aber ich steh wenigstens dazu und entschuldige mich dann auch! ..

>>Dies betrifft eh nicht ALLE hier! Wenn sich Leute damit angesprochen fühlen bei denen wirklich etwas beim Partner nicht stimmt tut es mir leid! Möchte mich hier nur über die bestimmten Leute aufregen die wirklich unfair hier sind! <<

LG und bitte nich böse sein ..
Sigi ..
Mamiweb - das Mütterforum

34 Antworten (neue Antworten zuerst)

31 Antwort
dann wär das ja geklärt. :-)
ich glaube wir sind uns einig das jeder schwachstellen hat. Natürlich muss man auch über sich selbst nachdenken, sich die eigenen fehler eingestehen. Aber SELBSVERSTÄNDLICH haben wir frauen viel weniger davon. ;-) hihi
funnytanni
funnytanni | 30.07.2008
30 Antwort
Ahh
Sry hatte ich wirklich falsch verstanden, stimmt schon, ich brauch die frage ja nich lesen. aber es geht mir nicht darum ob ich es nun gelesen habe od nich, sondern dass es unfair ist und ich mich darüber beschweren möchte dass sie sich eben über ihre männer so auslassen. Im allgemeinen ''rum jammern'' is ja ok, wenn man den anderen nicht verantwortlich für streiterein macht od so. LG Sigi
Psychosigi
Psychosigi | 29.07.2008
29 Antwort
falsch verstanden
ich hab nicht gesagt das du über deinen schatz geschimpft hast, sondern das du dich hier auch schon ausgeheult hast. wenn du probleme mit leuten hast die sich hier ausheulen, dann les doch ihre fragen nicht.
funnytanni
funnytanni | 29.07.2008
28 Antwort
Zu der Sache mit dem 'Rat holen' usw...
Wenn man schon so verzweifelt ist und selber nimma mit dem eigenen Mann reden kann, dann geht man ja doch im Notfall zu einer Freundin od so! Es is doch so... Deine Freundin wird dich ja schon länger kennen, und höchstwarscheinlich auch deinen Mann, .. heißt sie weiß ein bissl was über euer leben und über eure Situation. Manchmal kommen ja auch Dinge zusammen vondenen eben nur die Leute was wissen KÖNNEN die auch n euer Leben gehören! Die Mütter hier, kennen weder einen selber, und noch weniger eure Männer! Haben absolut keine Ahnung wies in eurem Leben aussieht aber ihre Meinung zählt trotzdem! .... Das absolut FREMDE MENSCHEN die Berechtigung haben einem zu raten seinen Partner zu verlassen od nicht! ... DAS finde ich sehr heftig!
Psychosigi
Psychosigi | 28.07.2008
27 Antwort
@fannitanni
Aha ^^ würd mich schon interessieren wann ich mich jemals über mein aller heiligstes Schatzi hier ausgelassen hätte?! Ich hatte zwar mal ne Krise in der Bez. wo ich sagte dass was nich stimmt und so, aber ich habe selbst da GANZ GENAU erzählt was meine Fehler waren! Ich habe gesagt das es eigentlich MEINE Schuld war das es damals soweit gekommen ist. Aber ich habe NIEMALS auch nur 1. negatives Wort über meinen Freund gesagt! Würde ich aus prinzip schon nicht, und habe nichtmal nen Grund dazu!!
Psychosigi
Psychosigi | 28.07.2008
26 Antwort
Stimmt schon...aber...
Hallo, im Grunde hast du schon recht aber dieses MAMIWEB ist ja dafür da um sich aus zu sprechen und um sich Rat zu holen. Und wer es nicht mag, soll diese Seiten nicht öffnen. Ich lese gern hier drin, gebe auch gern mal einen Rat wenn ich kann und nehme mir gern auch mal was an. Denn eines steht fest, richtig machen wir alle nichts, wir haben alles unsere kleinen Fehler und warum nicht mal Tipps von anderen holen. Warum nicht seine Erfahrungen die man selber gemacht weiter geben an andere. Ich finde es okay.
mona0772
mona0772 | 28.07.2008
25 Antwort
nicht mit steinen werfen, wenn man im glashaus sitzt
du hast dich hier auch schon das eine oder andere mal ausgeheult. manchmal braucht man das einfach. vielleicht will man den freunden und der familie nicht von den problemen erzählen und will aber trotzdem seinen stress in irgendeiner form los werden. zeig mal toleranz den anderen gegenüber.
funnytanni
funnytanni | 28.07.2008
24 Antwort
hey
habe meinen damaligen freund
09mama
09mama | 28.07.2008
23 Antwort
Auf was man ier so stößt,
wenn man ein bissl stöbert, weil man nicht schlafen kann! :o) Ich finde, du triffst den nagel auf den kopf!schon oft hab ich hier gesessen & mich geärgert -gerade über jene beiträge, die darauf abzielten, hilfe dabei zu bekommen...den kindsvätern den umgang mit den eigenen kindern zu verwehren!manchmal durchaus nicht ungerechtfertigt, aber in einigen fällen, einfach nur eine persönliche rache. auch die fragerei nach trennung, sollen sie oder sollen sie es nicht tun, mei... ich hab doch keine ahnung was sich zwischen den betreffenden abgespielt hat! fakt ist auch, zu streitigkeiten, gehören in der regel immer zwei, gibt ausnahmen, aber die sind eher selten. dennoch... hilft es manchmal schon, wenn man einfach mal dampf abläßt! Super Beitrag! ;o)
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 28.07.2008
22 Antwort
Genialer Beitrag
Is schon richtig was du sagst. Vorallem wenn sie dich anschreiben und dir von ihren Problemen erzählen ohne dass sie dir einen grund nennen wie es überhaupt dazu gekommen ist. Ich kann mich nicht beschweren. Bin zwar erst seit einem Jahr frisch verheiratet, aber mir geht es pudelwohl.
Julia-Martin
Julia-Martin | 28.07.2008
21 Antwort
PRIMA BEITRAG
alle Achtng, bin begeistert von deinem Beitrag und muss dir absolut recht geben...wobei manche Männer echte Ekel sein können und ich da die Frauen schon verstehen kann die sich ihrem unmut mal luft machen möchten/müssen!!!
dorftrulli
dorftrulli | 27.07.2008
20 Antwort
da gebe ich dir absolut Recht.....
man muß an einer Beziehung arbeiten und nicht alles wegwerfen wenn`s mal kriselt.... aber genau das tun eben oft junge Paare
Fabian22122007
Fabian22122007 | 27.07.2008
19 Antwort
ich finde...............
das du für dein alter wesentlich reifere ansichten und meinungen hast, als so manche 25 oder 30 jährige, hut ab ich war in deinem alter noch nicht so weit alles liebe und gute für die weitere schwangerschaft
Katrin1407
Katrin1407 | 27.07.2008
18 Antwort
PS:...
Bin in keiner paartherapie ^^ haben unsere damaligen streiterein selber gelöst und es auch ohne fremder hilfe geschafft uns zusammen zu reissen! Manchmal muss man eben in der beziehung auch solche krisen überwinden, immer gleich alles hinschmeissen is einfach! dafür zu kämpfen is dafür wieder etwas anspruchsvoller und meiner meinung nach auch schwerer! =D
Psychosigi
Psychosigi | 27.07.2008
17 Antwort
Meine Meinung...
Wieso sollte ich in 10 jahren der meinung sein dass sich bei fremden leuten ausweinen ok wäre? :D Ich sehe keinen grund wieso ich meine meinung ändern sollte. Meine einstellung dazu bezieh ich auf den gesunden menschenverstand und fairness dem partner gegenüber! -Wenn ihr nun bitte anspielungen auf mein alter unterlassen würdet, das ist für mich kein argument sondern nur ne ausrede und ein grund zum lächeln =)
Psychosigi
Psychosigi | 27.07.2008
16 Antwort
nein, absolut kein wunder Punkt.....
muß ich dich enttäuschen..... du bist so jung und schon in einer Paartherapie und sorry, du bist 3 Jahre jünger als meine Tochter......
Fabian22122007
Fabian22122007 | 27.07.2008
15 Antwort
zwischenmenschliche kommunikation hat doch nix mit dem alter zu tun!
................................
Katinki
Katinki | 27.07.2008
14 Antwort
@Fabian22122007
Sich auf mein alter auszulassen ist natürlich leicht, aber diese sache hat nix mit dem alter zu tun oder?! Lies mal genau was ich geschrieben habe! Ich sage ganz bestimmt nicht dass es nicht auch fälle gibt wo TATSÄCHLICH der mann 'schuld' is, aber die sache wie manche hier über ihre männer herziehen is echt nich ok. ich beschwere mich lediglich dass sie sich hier bei FREMDEN FRAUEN ausweinen gehen und die schuld zu 100% auf den mann schieben! --Habe ich da etl einen wunden punkt getroffen? -Diese sache hat aber nicht im geringsten was mit meinem alter zu tun! oder?!!!
Psychosigi
Psychosigi | 27.07.2008
13 Antwort
absolut guter beitrag!
....bin voll deiner meinung....viele benutzen das schwanger sein immer als ausrede für ALLES ...die männer müssen jede zickerei etc. ertragen "denn ich bin ja schließlich schwanger, da darf ich das"......und dabei wird vergessen das es auch für die werdenden väter eine totale umstellung ist und auch nicht so einfach.... ich hab zeitweise zb auch ziemlich überzogen reagiert wenn mir was nich gepasst hat, was ohne schwangerschaft wohl nich der fall gewesen wäre.... und da musste mein schatzi ganz schön leiden, aber ich habs auch voll und ganz eingesehen und mich mit nem schicken dinner entschuldigt ;)
püppi1811
püppi1811 | 27.07.2008
12 Antwort
absolut guter beitrag!
....bin voll deiner meinung....viele benutzen das schwanger sein immer als ausrede für ALLES ...die männer müssen jede zickerei etc. ertragen "denn ich bin ja schließlich schwanger, da darf ich das"......und dabei wird vergessen das es auch für die werdenden väter eine totale umstellung ist und auch nicht so einfach.... ich hab zeitweise zb auch ziemlich überzogen reagiert wenn mir was nich gepasst hat, was ohne schwangerschaft wohl nich der fall gewesen wäre.... und da musste mein schatzi ganz schön leiden, aber ich habs auch voll und ganz eingesehen und mich mit nem schicken dinner entschuldigt ;)
püppi1811
püppi1811 | 27.07.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mamis aus Berlin Spandau hier ?
23.08.2012 | 1 Antwort
Frage an Mamis/ nicht Mamis mit Spirale
16.08.2012 | 2 Antworten
beine rasieren bei männern
08.07.2012 | 16 Antworten
hallo Mamis und bald mamis
01.07.2012 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen