Frust (sehr langer Text)

BigMama1985
BigMama1985
29.10.2011 | 2 Antworten
Hallo Ihr Lieben, Ich hab grad ein echtes Problem was mich sehr belastet!!!
Unsere Familiensituation ist gerade sehr auf der Probe.. Im März kam unser Krümelchen, nach 8 Wochen bin ich wieder Arbeiten gegangen. Mein zukünftiger Mann hat dann ein Angebot bekommen seinen Meister zu machen (ein einmaliges Angebot) Also haben wir beschlossen ab AUgust wird er 800 km weiter weg seinen Meister bis Mai machen.. Ich werde das Schiff hier schon schauckel.. Krümelchen ging zur Tagesmutter die anderen zwei sind ja in der Schule.. Meine Tochter wohnt hier sein Sohn nur alle zwei Wochen..

Nun ist die Situation aber so.. mein Mann hat echt mega Stress dort und ist total frustriert so weit weg von zu Hause, allein mit soviel zu lernen.. Und ich hier bin nur am rennen, Kinder Haushalt Arbeit Baby und und und.. Ämter, Finanzen, Haus und co..
Am Samstag habe ich meinen Geb gefeiert (was ich nun bereuhe) Ich hatte nen Top Babysitter, und entschloss mal die Nacht durchzumachen.. Konnte ja nicht ahnen das mein Sohn am Sonntag Abend einen Allergieschock erleiden würde und fast sterben sollte.. Ich kam Morgens um 8 Uhr nach Hause (wie gesagt ein Fehler) Die Kinder waren natürlich schon wach.. Aber das wusste ich.. Um 18Uhr bekam dann mein 7Monate alter Sohn einen heftigen Allergieschock (Hundeallergie!! war vorher nicht bekannt)
Wir mussten also ins KH. Sontag keinen schlaf, Montag sah es nicht besser aus, weil mein armer Wurm total verängstigt und fertig war.. Dienstag kam dann unser erster zahn seither ca 4 Std schlaf die Nacht ab Mittwoch musste ich wieder Arbeiten.. ich kam Freitag schon nur noch auf dem zahnfleich daher gekrochen.. So nun kam Donnerstag Nacht überraschend mein Mann nach Hause.. Als ich Freitag von der Arbeit kam wollte er natürlich Zeit mit mir verbringen.. Er war in der Videothek und war einkaufen, kochen und und und (sooo süß denkt ihr jetzt) ABER ich kam Heim erster Satz war.. Wieso musste ich Heute abspühlen, bekommst des net auf die Reihe??!! ( Hab die Teller von Donnerstag stehen lassen, ich konnte nimmer, so auch die Wäsche Staubsaugen und Müll runter bringen) Alles muss er machen!! Ich würde ja den ganzen Tag schon nichts machen wenigstens das haus sauber halten sollte ich doch hinbekommen.. (ES WAR NICHT DRECKIG) Naja ich war todtraurig aber was solls.. Nun Abends dann haben wir einen Familienfilm angesehen mit den Kid´s und danach hatte er noch zwei für uns besorgt.. Nach dem ersten vielen mir die Augen echt zu 23.00Uhr dann machte der PC schlapp und mein Mann musste ewig rum machen damit der PC für den zweiten Film wieder lief.. um 1.00Uhr beschloss ich ich kann nimmer ich muss jetzt echt schlafen... Dann fing er an zu schimpfen wir haben so wenig zeit zusammen er fährt sooo viele Km nur um mich zu sehen und ich könne nicht mal für ihn etwas länger wach sein.. ich versuchte zu argumentieren dass das Baby nachts Schreit und um 8.00Uhr spätestens die Nacht rum wäre, Ich kipp bald um und will einfach nur schlafen.. Aber ohne Ergebniss.. Ich bin dann einfach ins Bett..
Nun stelle ich fest das wir beide soo frustriert sind und fix und fertig das wir richtig aggression in uns haben. Was kann ich nur machen, ich will das WE nicht mit ihm streiten wir sehen uns doch kaum, Aber ich muss auch für die Kid´s da sein und ich bin ja auch nur ein Mensch..
Hab ihr nen Tipp für mich wie ich das We mache und mich beschimpfen lassen kann ohne in die Luft zu gehen??
Ich hab nächste Wo. Urlaub (juhuu) und kann dann mich etwas erholen!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hi
"Hab ihr nen Tipp für mich wie ich das We mache und mich beschimpfen lassen kann ohne in die Luft zu gehen??" also ich finde BESCHIMPFEN musst du dich überhaupt nicht lassen so gehts schon mal los! Setzt euch zusammen wenn die Kinder im Bett sind und sprecht in Ruhe darüber und legt euch nen Plan zurecht wie es am stressfreisten für alle zu bewältigen ist. Für dich - wie schon erwähnt- wäre eine Zeit nur für dich zum sporteln oder entspannen einmal die Woche echt gut. Vielleicht kann man sich das ja irgendwie einrichten. Wünsch dir gute Nerven
Kiara66
Kiara66 | 29.10.2011
1 Antwort
Stress
huhu oh ha das klingt ja richtig aufgestautert frust und üermüdung und einfach ausgelaugt...... ihr braucht auch mal zeit für euch nur mama und papa also das paarselbst ohne kinder schön essen gehen oder mal in die sauna und einfach die zeit aus schalten und nur mal ihr sein:-) ihr müsst zusamm an einem strang ziehen und die zeit schafft ihr bis er fertig ist zusammen halten und reden wenn einen was belastet :-) also das half bei uns immer :-) oder das du mal raus kommst joggen oder sauna schwimmen etc so kannst den kopf frei bekommen von der arbeite und jeglichem stress:-))))))) drück dir die daumen das der stress und frust schnell nach lässt
SandraB1984
SandraB1984 | 29.10.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

so einige weiber
08.08.2012 | 33 Antworten
langer auslandaufenhalt oder auswandern
30.07.2012 | 23 Antworten
Text Rätsel Nr 4
18.04.2012 | 5 Antworten
Einladungstext für den 1 Geburtstag
19.12.2011 | 3 Antworten
Kennt einer von euch so ein text
24.10.2011 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading