Beziehung retten oder aufgeben?

ref-on-ice
ref-on-ice
10.06.2010 | 15 Antworten
Hej,
mal wieder ich.

Ich weiß langsam nicht mehr, was i mit meinem Freund u Kindsvater tun soll.

er wird mit Woche zu Woche komischer :(

Keine Komplimente mehr, keine aufbauende Worte, kein "Ich liebe dich", kein " ich vermiss dich", etc

Dafür darf i mir dauernd anhören, dass es in der Wohung angeblich so aussieht. Dabei sieht die ganz ok aus. Ich kann nicht jede Sekunde putzen.

Ich bin jetzt in der 24. SSW (23+6). Wenigstens mit seinen Eltern komm ich jetzt wieder klar, nun fängt er an zu zicken :(

Er kommt von der Arbeit heim und geht an PC und naja
Wochenende versucht er abzuhauen oder er sitzt am PC oder wir streiten oder naja.

Vor zwei Wochen hieß es, dass er nachdenken müsse, weil er mit sich nicht zufrieden ist. Ich hab so Angst gehabt dass er mich verlässt. Er meinte dann, das nicht passieren würde, aber trotzdem ist es komisch. Ich bin seit dem nur am flennen.

Letzten Samstag haben wir mit Freunden gegrillt, auch einem Paar wo Eltern werden Naja nachdem sie gegangen sind, hab ich halt, mal wieder versucht Zärtlichkeiten zu bekommen. Naja irgenwann hatte ich ihn soweit, dass er Lust hatte, und naja, ihm war es halt egal ob ich erregt war oder nicht, hauptsache rein damit und gib ihm. Mir tat das dann weh, klar 24 SSW da ist auch ein Bauch schon vorhanden und naja hab ihm dann gesagt ob er nicht vorsichtiger machen kann, da ist er beleidigt von mir tunter und meinte ich sei ne dumme Kuh. Erst bockig machen und dann nicht ran lassen.
Ja Himmel, wie soll ich bockig werden, wenn er nichts macht? (Sry die Ausführung)

Dann Sonntag waren wir im Freibad, hatten super viel Spaß, sind dann abends heim, dann meinte er , er müsse zu seinen Eltern, abends um 7, aber er wäre bis um 9 wieder da.

Um 9 war er nicht daheim, dann kam ein Unwetter vom feinsten und ich hatte Angst um ihn.

Es wurde 10. ich hab dann bei ihm am Handy angerufen und geschrieben und getan u gemacht, nichts, es wurde 11, es wurde halb 12. nichts.

Ich wollte um 12 (nachts) dann im Krankenhaus u bei der Polizei anrufen, ob die irgendwas von nem UNfall oder so wissen.

Naja um kurz vor 12 schreibt er mir, es is alles ok ich solle ihn in ruhe lassen.

Ich erfahr dann nachdem er um 1 heimkam, dass er bei freunden war und n paar bierchen getrunken hat. Ich hab einfach nur geheult wie ein schlosshund.

Naja er musste am Montag (diese Woche) dann um 6 aufstehen, weil er auf Schulung musste. Naja ich hab beim Abschied geweint wie ein Elch aber das hat ihn nicht gejuckt. Er ist halt gegangen :(

U nun das mit dem Baby. Ich möchte halt endlich das Bettchen und die Wickelkomode kaufen aber er meint das reicht im August oder September auch noch. Finde es nicht nett :(

Was soll ich tun?

Tanja


























Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Oh je
Hallo, also ich finde es ganz wichtig dass du in der Schwangerschaft einigermaßen ausgeglichen bist. Ich mein so gut es geht halt, denn dein Kind bekommt deine Stimmungsschwankungen ja auch ab. Von dem her solltest du wirklich nach dir schauen und wenn er so ein depp ist, dann überleg dir gut was du tun willst. Ich weiß das ist nicht einfach, aber du mußt jetzt an dein Kind denken und wenn möglich großen Stress vermeiden. Und wenn das Kind da ist wird es nicht leichter ich sprech aus Erfahrung. Mein Sohn ist jetzt 4 Monate und hat Koliken , und da liegen die Nerven oft blank und du brauchst da einen Mann der dich unterstützt und hinter dir steht auch wenn du mal genervt bist. Ich hoffe er kriegt sich wieder ein. Ist schon so dass die Männer manchmal Panik schieben wegen der Zukunft mit Kind. Wünsch dir aber echt dass ihr das wieder packt, denn es ist immer besser für das Kind, beide Elternteile zu haben und natürlich auch für dich. :-)
Binenova
Binenova | 10.06.2010
14 Antwort
ok
danke für eure tipps ich werde sehen wie er ist , wenn er heim kommt
ref-on-ice
ref-on-ice | 10.06.2010
13 Antwort
...
ja und...deswegen kann er dich doch wohl wie ein mensch behandeln oder nich
gina87
gina87 | 10.06.2010
12 Antwort
...
ich würde ihm auch sagen entweder er kommt mal raus mit der sprache oder du gehst mal für paar tage zu na freundin und melde dich dann nich bei ihm ...und die sachen kaufen da würde ich einfach sagen du willst das gleich kaufen des dauert mit lieferung usw... da kannst ja bissl ne art "notlüge" anwenden und sagen du hast gehört das des mindestens 6 wochen lieferzeir hat usw. und sag ihm das du dir das wünscht und es dir am herzen liegt da sind doch dann die meisten männer so das sie mit gehen und kopf hoch steig ihm einfach mal auf die füße meiner sagt auch nie was der frisst alles in sich rein bevor er was sagt
jacky_06
jacky_06 | 10.06.2010
11 Antwort
@jenny-86
ich versuch ja schon dauernd mit ihm reden :( aber er blockt ab Ich bin/war in der SS nicht einfach. Erst das Krankenhaus, dann dauernd krank daheim, am kotzen am motzen am heulen, am schlafen und naja dann ging es ne weile u dann kam der prüfungsstress und dann das beschäftigungsverbot. naja :(
ref-on-ice
ref-on-ice | 10.06.2010
10 Antwort
@YoungFamily2010
sry falsch evrstanden :(
ref-on-ice
ref-on-ice | 10.06.2010
9 Antwort
:-)
Hallo, ich glaub da kommt einfach ein bißchen viel zusammen. War euer baby geplant? Ich denke er braucht vielleicht einfach noch zeit um mit der neuen situaton zurecht zu kommen. Ich glaub für männer Bei der Babyeinrichtung würd ich mich einfach versuchen durch zusetzen , da die meisten sachen echt ne lange lieferzeit haben. Da muss er einfach durch. Halt die öhrchen und lass alles auf dich zu kommen. LG
rotife80
rotife80 | 10.06.2010
8 Antwort
@ref-on-ice
Ich habe Geschrieben , das das mit dem BETTCHEN fürs BABY und so noch zeit hat und ich ihm da halt recht gebe. und nichts anderes
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2010
7 Antwort
Hallo
Es ist ganz ganz wichtig, dass du mit ihm redest. Sag ihm das genauso wie du uns das geschrieben hast. Ich geh mal ganz stark davon aus, dass der Torschußpanik hat. Hatte mein Mann auch bevor unser Großer zur Welt kam. Ich hab ihn dann drauf angesprochen und er hat sich dann eingestanden, dass es wohl daran liegt, dass er Angst vor der kommenden Situation hat. Vllt. sagst du ihm auch, dass er beim Sex net so wild sein darf. Glaub mir reden hilft. Meiner reagiert auch so, wenn ich mittendrin sage, dass er sich bremsen soll. Wünsche dir alles Gute. Lg jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2010
6 Antwort
@YoungFamily2010
Du findest es ok, dass er nur sein Spaß holt und nicht selber dafür sorgt dass beide ihren spaß´haben? Dass es ihm scheiß egal ist dass er mir schmerzen zu führt na danke
ref-on-ice
ref-on-ice | 10.06.2010
5 Antwort
...
ich würd ihm konsequenzen setzen und ihm sagen das wenn er nich mit der sprache rausrückt was los is du gehst und fertig vielleicht rafft ers dann ja mal...ich mein das jetzt is doch kein zustand
gina87
gina87 | 10.06.2010
4 Antwort
...
oh man, dass manche männer einfach nich wirklich sagen was es ist..., wie lange geht das denn schon so? wie lange seit ihr zusamm?
krazytina86
krazytina86 | 10.06.2010
3 Antwort
Also
mit dem bett und so hat er recht , find ich ;) Aber sonst , naja ich persönlich wäre schon weg , Liebe hin oder her , sowas würde ich mir net gefallen lassen , meiner kann ja mal mit mir umspringen wie n stück dreck , der sitzt schneller vor der tür wie er gucken kann. als wie gesagt ich würds aufgeben. mfg Youngfamily2010 + Mia inside 28ssw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2010
2 Antwort
@krazytina86
nein angeblich is er mit sich nicht zufrieden aber er redet nich mit mir :(
ref-on-ice
ref-on-ice | 10.06.2010
1 Antwort
....
oh man, dass klingt gemein:( und er sagt nicht was das Problem ist???
krazytina86
krazytina86 | 10.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie kann ich mein Kleid retten?
30.07.2012 | 7 Antworten
Zukunftspläne aufgeben? Brauche Rat!
06.12.2010 | 7 Antworten
Kinderwunsch ohne beziehung
15.08.2010 | 6 Antworten
Dürfen Männer heimlich weinen?
12.08.2010 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading