total enttäuscht vom freund/belogen

jullipulli
jullipulli
24.03.2010 | 12 Antworten
bin total enttäuscht.mein freund hat mir erzählt ihm wurde am 8.3 seine kontokarte auf der arbeit geklaut.nun ja ich hab mich voll aufgeregt und gesagt das er sofort zzur bank muss um sie zu sperren. dann hat er gesagt er war bei der bank und es hat jemand 250 euro abgehoben. laut uhrzeit noch währendessen er auf der arbeit war.ich hab auch gesagt das die bank das zurückverfolgen soll da wir ja datum und uhrzeit haben. aber er sagte nur es wäre zu teuer das alles nachzu verfolgen. als er mir gesagt hat das die karte geklaut wurden ist war er voll sauer hat alle jacken von sich noch durchgesucht. naja gestern hab ich einen kontoauszug vom 12.3 gefunden wo draufstand das wir vom alten auto steuern zurück bekommen haben.ich wusste das aber man kann mich doch mal drüber informieren das dass geld aufm konto ist oder?und gestern kam seine neue kontokarte, ich zur bank nen auszug gemacht.und was seh ich am 13.3 wurden 65 euro abgehoben von der bank hier aus dem ort um 23 uhr. ja dann war mir alles klar der muss mich belogen haben, war schon total geschockt. hab ihn gleich zur rede gestellt wer denn das geld abgehoben hat.da hat er nur gestottert.aber ich hab immer weiter rumgehackt sagt die wahrheit usw. und er saß da so blöd lächelt immer so schäbisch und sagt beruhig dich erst mal dann sag ich dir die wahrheit.ich bin fast ausgeflippt. er saß da immer aber wusst nicht wie er anfangen soll weil er angst hatte die wahrheit zu sagen. naja dann hat er gesagt das er die karte nicht verloren hatte, sondern an dem abend früher feierabend hatte und jemanden mit dem auto draufgefahren ist. und dem typen geld gegeben hat damit er nicht die polizei anruft. und er hatte angst mir das zu sagen weil ich ja sonst bestimmt ausgeflippt wäre! das ist doch wohl lächerlich das was er jetzt gemacht hat ist doch wohl viel schlimmer. er tut gerade so als würde ich den verprügeln oder so.ich bin doch seine freundin ich bin doch wohl seine allererste ansprechpartnerin.bin so enttäuscht. manhätte doch einfach sagen können pass auf unfall ich war schuld und hab dem geld gegeben damit die % nicht steigen usw. dann hätte ich vielleicht nen spruch gebracht und gut wärs gewessen. er hatt schon paar mal so dinge gebracht aber das ist das härteste wie soll ich ihm jetzt je wieder vertrauen können. was würdet ihr jetzt machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Das ist doch nicht wahr
Warum macht der sowas hät doch keiner gemerkt wenn das Geld weg gewesen wär.Er geht ja auch tanken und so da muß man doch nicht so eine Lügengeschichte erfinden. Und dann denkt der immer es kommt nicht raus wie ein kleines Kind. Ach Ju womit hast du das verdient? Kopf hoch ich drück dich und wenn es dir reicht denk dran bei mir ist immer Platz mu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.03.2010
11 Antwort
@jullipulli
Nein leben seit 2007 getrennt und warte auf Scheidungstermin, bei mir gings allerdings nicht um einen Unfall, , bei uns ging es um ein Haus und um eine 2Familie und noch weitere dadurch entstandene Schulden. Also wenn es ein einmaliger Ausrutscher war gib ihn eine Chance mit einen aber und beobachte das ganze.
MerryDia
MerryDia | 24.03.2010
10 Antwort
..
naja das material kostet ja auch geld...umsonst wird ers ja auch nich kriegen... ich fänds nur bedenklich wenn er sowas abzieht und wie du selber sagtest bei kleinigkeiten auch schon gemacht hat usw...weiß nich ob ich zu jemandem jemals wieder vertrauen aufbauen könnte.. auf jeden fall rede nochma mit ihm und sag ihm klipp und klar ds es so nich geht..vertrauen is dsa a und o einer beziehung egal in welcher hinsicht
gina87
gina87 | 24.03.2010
9 Antwort
@gina87
ne da mach ich mir garkeine gedanken drüber da mein freund kfz mechaniker ist das was da kaputt ist wird ruck zuck immer wieder ganz gemacht :.)
jullipulli
jullipulli | 24.03.2010
8 Antwort
...
naja kratzer und verbogenes nummerschild muss ja nich gleich heißen das es auch nur der schaden is...kommt drauf an wie schnell er war und was an dem anderem auto kaputt is....nur weil jetzt nur so wenig zu sehen is heißt das noch gar nix..ich arbeite inner werkstatt und hatte sowas auch schon hier an kunden..und was war vorn alles verzogen usw..und wie waren beim unfall auch nich schnell oder so... da wurden die rechnung schonma höher als die ersichtlichen schäden waren...zudem lackschäden sind auch teuer..und wenn ihr den kratzer so lasst kanns sein das ihr in absehbarer zeit dort rost feststellt was beim wegmachen noch mehr kosten verursacht als jetzt
gina87
gina87 | 24.03.2010
7 Antwort
@MerryDia
und bist du noch mit em zusammen?
jullipulli
jullipulli | 24.03.2010
6 Antwort
@gina87
klar rede ich nochmal mit ihm war gestern ertmal geschockt aber es war nicht so schlimm bei uns ist ein kratzer und das nummernschild ist verbogen. da hat meine freundin auch noch letztens gesagt guck mal euer nummernschild is verbogen da sagte mein freund nur ja das ist weil das zu feste drangeschraubt wurden ist
jullipulli
jullipulli | 24.03.2010
5 Antwort
@MaryJohanna
ne das ist sein eigenenskonto aber ich hab auch manchmal seine karte also mein und dein geld gibt es nicht. naja hab ihm gesagt das ich total enttäuscht bin das ich darunter jetzt leiden muss nur weil er ein unfall gemacht hat und sich nicht traut die wahrheit zu sagen. mit dem vetrauen hab ich ihm auch gesagt es waren ja schon öfters so kleine dinge wo er immer so ausgelegt hat das es nur verarschung war aber für mich nicht von daher war das vertrauen eh schon angeknaxt
jullipulli
jullipulli | 24.03.2010
4 Antwort
@MaryJohanna
was vergessen:... würde ihm direkt sagen, das du total enttäuscht bist und echt nicht weißt, wie du ihm so vertrauen sollst und nun wohl viele seiner aussagen in frage stellen wirst!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2010
3 Antwort
Tja was soll man dazu noch sagen
von diesen Prachtexemplaren gibt es jede Menge. Bleibt nur zu hoffen das er das nicht noch mal tut, oder besser gesagt ich wünsche Dir das er es nicht nochmal macht. Meiner hatte es immer und immer versprochen und immer und immer wieder gebrochen.
MerryDia
MerryDia | 24.03.2010
2 Antwort
...
ich würd ihn erstma fragen wer oder was ihm die sicherheit gibt das der typ dem er raufgefahren is, nich doch noch zur polizei geht und das meldet...unfallflucht selber wäre es ja nich aber sone art bestechung...und das kann auch böse enden sowas... zudem wer bezahlt denn die reparatur an eurem wagen? lasst ihrs über die versicherung laufen, kanns auch sein das die nen gutachter holen usw und sehen das ihr schuld wart und somit würden auch die % steigen usw...andernfalls ihr zahlt die reparatur selber und nehmt die versicherung die ja dafür da is nich in anspruch.. ich weiß nich ob du wieder volles vertrauen fassen kannst..ich würd nochma mit ihm reden und ihm klar sagen das es so NICHT geht.. da musste ja angst haben das er dir noch mehr einen vorgaukelt usw
gina87
gina87 | 24.03.2010
1 Antwort
...
ich glaube, ich würde erstmal ein paar tage nicht mit ihm reden.... Es ist ja gut, das ihm beim unfall nix passiert ist, aber dich so zu hintergehn ist jawohl ne Sauerei.... Hätte er direkt was gesagt, wäre es glaub ich halb so schlimm gewesen... Ist das euer gemeinsames Konto?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

enttäuscht :( *keine frage*
14.05.2011 | 15 Antworten
Probleme mit freund und ex freund
05.04.2011 | 22 Antworten
Mein Freund ist total aggressiv
21.09.2010 | 28 Antworten

In den Fragen suchen


uploading