bin am verzweifeln

jessimaus1985
jessimaus1985
26.11.2008 | 11 Antworten
mein verlobter und ich haben uns vor ner stunde gestritten. er unterstellte mir, anderen leuten sms aus dem internet geschickt zu haben was gar nicht stimmt. ich habe ihn kindischerweise beschimpft und bin dann mit meinen kleinen in sein zimmer gegangen weil ich ihn baden wollte. dann kam mein verlobter rein und meinte nur dass er geht und drückte mir das telefon in die hand wo meine cousine dran war. ich konnte ihn nicht hinterher weil der kleine halbnackt auf dem wickeltisch lag. kurze zeit später hörte ich die tür knallen .. eben hab ich ihn ne sms geschrieben dass er bloß heute wieder kommen soll, ansonsten ist mein vertrauen weg und er brauch gar nicht mehr kommen. er rif mich an und meinte dass er nicht kommt. er bleibt die nächsten tage woanders und kommt nur jeden tag den kleinen besuchen. ich soll mal herausfinden ob ich ihn noch liebe. ich meinte dass ich das nicht mitmache. dann meinte er ok dann nicht und legte auf. ich bin am verzweifeln. was mache ich jetzt bloß. weiß nicht wo er ist und was er macht.. sorry für den langen text. musste mich nur ausheulen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Naja...
Bei der Vorgeschichte...Da kann ich schon irgendwie verstehen, dass er sagt du sollst dir mal ein paar Tage ganz genau überlegen, ob du ihn liebst... Nimm dir die Tage und gib sie ihm, damit ihr euch beide über eure Gefühle klar werden könnt. Wenn ihr euch beide liebt dann macht so eine Auszeit die Liebe nicht kaputt! Du weißt, dass er keinen Grund hat, aber ER weiß das vielleicht nicht... Gebt euch beiden zeit und RUhe, dann könnt ihr miteinander wieder ordentlich reden und gut ist es...besser als ihn jetzt unter Druck zu setzen oder ihm gleich irgendwas zu unterstellen! Sowie du nicht willst dass man dir etwas unterstellt seh ich auch keinen Grund, wieso jetzt gleich ihm was unterstellt wird...so ein Blödsinn, damit reitet man sich nur noch mehr hinein...Dann seid ihr irgendwann gefangen in einem Kreislauf aus Vorwürfen und Unterstellungen... Einfach mal Abstand halten und dann in RUhe ehrlich reden
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.11.2008
10 Antwort
ganz ehrich
wenn mir jemand sagt, ich solle doch heute wieder kommen oder es lassen, komm ich aus trotz schon nicht wieder.....schließlich wäre das erpressung.....und wenn mir dann noch jemand sagt nee ich werde nicht herausfinden ob ich ihn liebe, wäre das nen grund für mich als mann zu denken, naja dann liebt sie mich eh nicht mehr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
9 Antwort
hmmm
bin mit meinem freund seit letztes jahr september zusammen. ja der kleine hat was mitbekommen- leider. er schläft jetzt. ich brauch mir da keine gedanken zu machen denn ich liebe ihn. er hat angst dass ich wider was mit meinem ex anfange, aber dazu hat er gar keinen grund, zumindest nicht wirklich. am anfang der ss hatte ich meinen verlobten kurz verlassen und bin dann zum ex, war aber ganz schnell wieder bei ihm denn ich bemerkte wie sehr ich ihn liebe und das ist auch jetzt so. mein verlobter bedeutet mir alles. deshalb braucht er keine angst zu haben dass ich ihn verlasse. der kleine und ich brauchen ihn...
jessimaus1985
jessimaus1985 | 26.11.2008
8 Antwort
zu wildcatsandy
Ich möchte Dir ja auch keine Angst machen, aber die Theorie von wildcatsandy ist natürlich auch nicht schlecht. Meist haben die Männer selbst Dreck am Stecken wenn sie so reagieren. Nach dem Moto: "Angriff, ist die beste Verteidigung!" LG
Tornado
Tornado | 26.11.2008
7 Antwort
hi
das klingt wirklich so, als hätte er irgendwas und haut davor ab. mhh rede mal ausführlich mit ihm. lg und alles gute! Naddl
Nadine19861
Nadine19861 | 26.11.2008
6 Antwort
Nicht verzweifeln!
Streit kommt in der besten Beziehung mal vor und es kann auch mal eskalieren. Dann tut etwas Abstand vielleicht ganz gut. Ihn jetzt unter Druck setzen bringt niemandem von euch etwas. Nimm dir wirklich zeit die nächsten Tage dir zu überlegen, was du fühlst und was du willst. Lass erstmal etwas Ruhe einkehren, eventuell könnt ihr morgen, wenn er kommt um den Kleinen zu besuchen schon wieder ganz ruhig miteinander reden... Wichtig ist, dass ihr euch gegenseitig keine Vorwürfe an den Kopf knallt sondern bei jedem Gespräch ruhig seid, über eure eigenen Gefühle sprecht und nicht nur fordert und Beleidigt. Das wird schon wieder. Beruhig dich und morgen sieht alles schon ganz anders aus
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.11.2008
5 Antwort
Streit mit dem Freund
Beruhig Dich, er weiß wahrscheinlich selber nicht wo er hin soll. Ich kenne das noch von früher, mein Freund kam nach ein paar Std. schon wieder zurück. Er weiß, dass er Dir damit weh tun kann und Du nicht von zuhause wegkannst, weil Du bei Deinem Baby bleiben musst, wahrscheinlich sitzt er irgendwo im Auto und weiß nicht wo er eigentlich hin soll. Typisch Mann!
Tornado
Tornado | 26.11.2008
4 Antwort
streit
hey, das ist doch normal wenn einem soetwas pasiert das man verzweifelt ist. mir geht es fast genau so. was wollte denn deine cousine? was denkst du denn wo er sein könnte und was er macht? das mit dem jeden tag besuchen würde ich auch an deiner stelle nicht wollen. hat der kleine den streit mitbekommen? schläft er jetzt? er kommt schon wieder wenn er sich ausgerappelt hat. wie lange seit ihr zusammen? sorry die vielen fragen kopf hoch
ilonka8379
ilonka8379 | 26.11.2008
3 Antwort
warte lieber bis morgen ab...
ihr seid jetzt durch den streit in rage, warte bis morgen wenn er sich nicht meldet dann ruf ihn an und frag ob ihr nicht wie erwachsene reden könnt. wenn du das nicht gemacht hast klärt sich das schon wieder. wie kommt er dann darauf dir so was zu unterstellen? muss ja auch nen haken haben, ob euch da einer einen rein würgen will oder wie auch immer. schlaft ne nacht drüber, und versuch morgen mit ihm zu reden. allein dem kleinen zu liebe spricht man sich doch da aus... alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
2 Antwort
oh nein
ich kann dich voll verstehen das du jetzt total verzweifelt bist" ist schon ne sehr komische sache er unterstellt dir was, was nicht stimmt redet nicht vernünftig mit dir und haut ab! sei mir beiite bitte nicht böse das willst du bestimmt nicht hören aber hört sich eher wie ein grund an um selber von sich abzulenken und jetzt was weiß ich wo zu sein! ist schon krass! und denn dir zu sagen du sollest dir klar weden ob du ihn noch liebst ich denke das sollte mal lieder umgekehrt sein oder ist sogar so! weil warum haut er ab und denn noch ein paar tage oh je das tut mir voll leid!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
1 Antwort
Hat er einen Grund?
Das klingt mir etwas zu spontan...
susepuse
susepuse | 26.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bin langsam echt am verzweifeln
06.05.2012 | 3 Antworten
Bin am verzweifeln
13.02.2012 | 6 Antworten
Am verzweifeln,heim geschickt vom Kiga
20.10.2011 | 18 Antworten
Oh man ich bin echt am verzweifeln
07.01.2011 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading