Startseite » Forum » Partnerschaft » Alltagsleben » Wie bekommt ihr eure Männer dazu im Haushalt zu helfen?

Wie bekommt ihr eure Männer dazu im Haushalt zu helfen?

pink1983
Hallo,

ich kriege bald echt die Krise!
Komme ich heute nach Hause und ich dachte mich trifft der Schlag! Er macht immer alles unordentlich, lässt im Wohnzimmer immer alles auf dem Tisch liegen und ich spülen tut er auch nie! Immer muss ich das machen!
Auch sonst er hilft nie .. und er ist eine absolute Schlampe (unordentlich)..

Wie habt ihr eure Männer dazu bekommen im Haushalt zu helfen?
Wie soll ich denn mit ihm Kinder bekommen und muss dann immer alles alleine machen .. dann laufe ich ja bald Amok!

(putzen)

von pink1983 am 30.09.2008 18:35h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
Nita30
Also
ich habe im alles was ihn betrifft einfach in sein Bett geschmissen und Decke drüber. Als er fragte was das soll sagte ich ihm das ich nicht seine Putze bin und auch arbeiten gehe. Seitdem hat er feste Sachen die er machet. Zb. wäsche waschen, büglen, zusammenlegen, asugen usw.Seit ich schwanger bin brauch ich garnichts mehr machen und ich bin erst in der 8 We. :-)
von Nita30 am 01.10.2008 13:48h

12
weisseleopardin
Also mein schatz
Ist von anfang an unsere beziehung schon so das er mir abend noch etwas zur hand geht etweder mit abendbrot richten oder Ki´d´s ins bett bringen oder bett fertig machen!! Wenn ich mal krank bin oder so dann übernimt er auch mal mehr!!!!! Aber ansonsten seh ich zu das ich abends soweit selbst fertig bin mit dem lg nicole
von weisseleopardin am 30.09.2008 18:59h

11
FrauNicole
also mein schatzi
macht ausser regelmäßig müll wegbringen und ab und an aufwaschen leider auch ne wirklich viel. motzt dafür aber gerne rum wenn ich ma was nich gemacht hab weil ich auch keine lust oder zeit hatte...... leider hilft da bloß feste aufgabenverteilung und ansnsten meckern oder damit abfinden. ich suche auch noch nach ne rguten lösung....
von FrauNicole am 30.09.2008 18:50h

10
assassas81
entweder sie können´s
oder eben nicht, aber ich glaube nicht, dass man sie zu hausmännern erziehen kann! zumindest nicht mehr, wenn sie ein gewisses alter überschritten haben! drum prüfe wer sich ewig bindet, ob er den weg zum mülleimer findet!!!
von assassas81 am 30.09.2008 18:50h

9
katiemelli01
männer
Also ich Wasche seine Wäsche seit 2 Wochen nicht mmehr und immer wenn er was liegen läßt Nerve ich ihn solange bis er es weg macht wenn es nach 1 std nicht weg ist schmeiss ich es in müll auch wenn es sein handy ist das fliegt in müll und er kann es wieder ruas fischen evt lernt er ja so etwas mit zu helfen.......Haushaltsplan hat bis jetzt nix gebracht er hat immer ne ausrede gehabt LG Mel
von katiemelli01 am 30.09.2008 18:43h

8
tasty-29
;)
hmm ich kann dir dazu nix raten habe auch son prachtexemplar zuhause ...ein richtiger chaot...und ja er bringt mich auf die palme^^ wie man das ändert ja das wüßte ich auch gerne ..weil das nämlich ein streitpunkt bei uns ist ....grüße und vielle starke nerven wünsch ich dir
von tasty-29 am 30.09.2008 18:43h

7
pink1983
reden bringt da nix...
ich kann auch mit einer Wand reden, die hört mir bei dem Thema mehr zu!!! Ich meine er kocht, aber das reicht nicht... ich bin doch keine Putzfrau!!! Ich drehe noch durch...und bitten...kannste vergessen!!! Er musste heute erst um 13h arbeiten, ich hatte ihn darum gebeten zu spülen...siehste ja was draus geworden ist!!!
von pink1983 am 30.09.2008 18:42h

6
RamonaKay
lol
Hallo, ich habe mal einen Bericht im TV gesehen, du sollst die Männer behandeln wie Hunde :) Stell ihnen eine Aufgabe und wenn er sie erfolgreich erledigt hat, belohne ihn mit einem Leckerlie. Wenn er sich benimmt wie ein Affe im Wald, solltest du ihn mit seinen eigenen Waffen schlagen. Fahr doch einfach mal ein paar Tage weg und lass ihn in seinem Dreckstall verrotten ^^ Ansonsten solltest du dir überlegen, ob ein Beziehung so wirklich Sinn macht oder du nicht eines tages da stehst und dich selber fragst, wenn hasse ich mehr ! "Mich selber das ich so naiv war oder den Trottel der mir auf der Nase rum getanzt ist". Liebe Grüße Ramona
von RamonaKay am 30.09.2008 18:42h

5
blacklady33
naja darauf wird es wohl hinaus laufen
immer wenn ich denke na endlich bewegt sich der herr auch mal hält das nur ein -2 tage und dann wieder wochen nix
von blacklady33 am 30.09.2008 18:40h

4
NaDieMelle
also wenn meiner
zuhause ist dann macht er immer die küche... und mal die betten und räumt ein bissl was weg aber den rest mache ich alles alleine... aber er nimmt mir schon einiges ab und darüber bin ich froh... kann mich also nicht beklagen... es gibt auch tage da mache ich nichts weil ich keine lust habe und er macht alles außer weil da kann entweder alles wegschmeißen oder alles nochmal waschen und selber bügeln... und solche tage hat er auch schon mal.... wir teilen uns die arbeiten auf...
von NaDieMelle am 30.09.2008 18:40h

3
Tathy
Ich bitte drum...
...wobei ich den Vorteil habe, das mein Schatz viel freiwllig macht. Und wenn dann mal eine Phase kommt in der nichts passiert, bitte ich drum. Es kann auch mal passieren das ich ihn anfahre weil nichts passiert! ;) Hast ihm das denn schon mal direkt gesagt?! Das er es ändern soll! Ich hoff ihr findet eine Lösung!
von Tathy am 30.09.2008 18:39h

2
oOMadeleineOo
anpeilen..
genau auf den Hintern zielen & ... reintreten!!! :-D Soll helfen, bist doch nich seine Nanny.. LG Madeleine
von oOMadeleineOo am 30.09.2008 18:37h

1
Taylor7
also mein mann
hat feste aufgaben wie ein kleine kind :-D die macht er dann auch
von Taylor7 am 30.09.2008 18:37h


Ähnliche Fragen



Wie organisiert Ihr Euren Haushalt?
28.06.2012 | 13 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter