Ich bräuchte mal euren Rat

Sternchen20023
Sternchen20023
27.01.2008 | 11 Antworten
Hallo Mädels
Ich bin jetzt mit meinem Freund seit dem 11.11.2007 endlich zusammen ! Wir kannten uns vorher schon nen Jahr und wollten auch was voneinandern nur das hat nie wirklich geklappt weil keiner den ersten Schritt tun wollte..
Naja auf jeden fall bin ich super glücklich mit ihm und er ist wirklich ein echter Traummann =) Klar rosa rote Brille und so aba er ist ein Mensch wo es direkt *Klick* bei mir gemacht hat und ich wusste das er der Mensch ist mit dem ich für imma zusammen bleiben will und auch von ihm aus ist es genau so. Ich hatte vorher schon zwei Beziehungen die 2 Jahre angedauert haben aba da hatte ich nie so nen Gefühl, naja man wird ja auch älter.
Nun würde ich super gerne mit ihm zusammen ziehen und ich weiß auch ganz genau das wir uns super ergänzen würden weil er nicht die Art Mann ist der Abends nach Hause kommt Füße aufm Tisch und fragt wo sein Bier steht und warum das Essen noch nicht aufm Tisch steht. Ich weiß nach 3 Monaten ist sowas ziemlich früh und auch weil er 19 ist und ich 17 (in 4 Monaten 18) und ich weiß auch das meine Eltern mir abraten werden aba irgendwas gibt mir das Gefühl zu wissen das es Richtig ist ! Und ganz im Ernst wenns jetzt nicht klappen würde wie dann in nem Jahr ? Wie seht ihr das und wie würdet ihr in meinem Fall euren Eltern das so rüber bringen das sie es verstehen ohne zu denken "Jugendlicher leichtsinn"

Danke für eure Antworten Liebe Grüße euer Sternchen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Also,
wir haben schon ziemlich oft dadrüber geredet und im Grunde sehen wir uns auch so schon fast jeden Tag weil er nach der Arbeit meist zu mir kommt nur ist es erheblich viel Stress für ihn um 17 Uhr feierabend zu haben um 18 Uhr den Zug zu nehmen um 19 Uhr dann in Düsseldorf zu sein und um 19.30 Uhr erst bei mir zu sein und wir gehen meist weil er morgens schon wieda um 5 Uhr aufstehen muss zeitig so um 22 Uhr ins Bett.. Und er überlegt halt sich in Düsseldorf eine Stelle zu suchen weil er mit der wo er im Moment arbeitet super unglücklich ist und am liebsten nochma in ner anderen Stadt neu anfangen würde am liebsten Also seine Mum steht total hinter ihm und würde ihn Finanziell auch unterstützen und wegen Wohnungseinrichtung und so brauchen wir uns auch nich so die Sorgen machen da wir schon sehr viel zusammen hätten Aba wie gesagt habt mit meinen Ellis noch nicht drüber geredet
Sternchen20023
Sternchen20023 | 27.01.2008
10 Antwort
Hallo Sternchen..
Ich würde mit ihm mal drüber sprechen und dann siehst Du ja was er allgemein von der Idee hält. Klar seit ihr noch nicht so lange zusammen, aber überstürzen müßt ihr ja schließlich nichts. Ich würde auf alle Fälle auch mal mit deinen Eltern drüber sprechen, wenn ihr Euch einig seid. Glaub mir, Eltern haben mehr Lebenserfahrung und sind auch irre Glücklich wenn sie den Kindern mit Rat und Tat zur Seite stehen können. Sie wissen dann auch, das ihr ihnen auch persönliche Sachen anvertraut. Allerdings dürft ihr die finanzielle Seite nicht vergessen, bei den Eltern ist das Leben immer noch am günstigsten. Wie gesagt, bloß nichts überstürzen. Wenn es wirklich "der" Mann sein sollte, dann ist er auch noch in zwei bis drei Jahren da:-) Ich hoffe ich konnte Dir etwas damit helfen. Ihr packt das beide schon als Team:-) Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2008
9 Antwort
Hallo,
dass deine Eltern so reagieren, ist doch normal, würde doch jeder so machen. Ich würde ihn noch genauer beschnuppern, und dann kann man doch überlegen, ob es immer noch so prickelt.Hast doch alle Zeit der Welt. Was soll schief gehen? Ändert doch nichts an eure Liebe, wenn man ein wenig wartet! Aber entscheiden musst du natürlich am Ende! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2008
8 Antwort
ich war
mit meinem auch erst 3 monate zusammen als wir zusammen gezogen sind! Er war 23 und ich grad 18! nochmal 3 monate später war ich dann schwanger! Und es läuft super! Bei uns werdens im Juni 2 Jahre!
Baromasa
Baromasa | 27.01.2008
7 Antwort
Gleich zusammen ziehen??
Warum müsst ihr denn gleich zusammen ziehen?? Ich finde es reicht doch am anfang, wenn man sich tagsüber sieht!! und man freut sich viel mehr aufn nächsten tag.Hängt doch nicht am anfang schon so aufeinander, das hält nicht lange.Ich war damal 16jahre als ich mit meine mann zusammen kamm, und nach ca 1, 5 jahre zog er zu mit in mein Elternhaus. mit knapp 19 bin ich dann raus und wir zogen zusammen.jetzt sind wir fast 14 jahre zusammen.aber ich finde grad in der kennenlern zeit braucht man auch noch zeit für sich selbst.deswegen kann ich verstehen wenn deine Eltern theater machen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2008
6 Antwort
......
Bin mit ihm jetzt schon 1, 5 jahre zusammen...
saliha-tara
saliha-tara | 27.01.2008
5 Antwort
Also ich
bin mit meinem Freund nach 1 Monat zusammengezogen und als wir 3 Monate zusammen waren war ich schwanger und es klappt immer noch super.Das kommt denke ich immer auf die Menschen an wie sie sich verstehen ect.....Folge Deinem Gefühl...
saliha-tara
saliha-tara | 27.01.2008
4 Antwort
hallo
dann wagt es doch einfach ;-) wahrscheinlich kannst du deinen eltern erzählen was du willst, sie werden es so oder so als "jugendlicher leichtsinn" abstempeln. aber wenns doch klappt "beweist" du ihnen somit ja das gegenteil =D lg nina
makimura
makimura | 27.01.2008
3 Antwort
Wenn ich
du wäre, würde ich die 4 Monate noch warten und dann einfach mal testen ob´s klappt. Dann bist ja auch 18 und deine Eltern können dir nichts mehr vorschreiben. Du mußt ja auch deine Erfahrungen machen...selbstständiger werden usw. ...
sanmod
sanmod | 27.01.2008
2 Antwort
zusammen ziehen
Hallo, letz endlich ist es Deine Entscheidung, aber ich würde noch warten. Ich habe die Erfahrung gemacht, das man nunmal die ersten Monate alles sehr "rosig" sieht. Und du bist doch noch sooo jung. Schlaf doch noch ein paar Nächte drüber.... Hast du das denn schon mit Deinem Schatz besprochen und was sagt er denn dazu? Lg, silvia
jungemami0309
jungemami0309 | 27.01.2008
1 Antwort
Zusammenziehen
Hallo Sternchen, also ich bin damals auch mit meinem heutigen Mann mit 18 zusammengezogen. Allerdings hat es da auch ziemlich mit den Eltern gekracht und wir waren schon 2 Jahre zusammen. Ich würde dir raten mit deinem Freund darüber zu sprechen und abzuwägen ob es für euch beide das Richtige ist. Bedenkt auch die Kosten, die auf euch zukommen. Wir mussten damals sehr sparsam sein, weil beide noch in Ausbildung... Also für die Eltern war es hart. Aber es war für uns das Beste was wir machen konnten. Und die Fronten haben sich nach einer Weile wieder geklärt. Hoffe ich konnte ein wenig helfen. Viel Glück bei eurer Entscheidung und alles Gute für die Zukunft. LG Mamausi
Mamausi
Mamausi | 27.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gebrauchte Unterwäsche ja oder nein?
25.09.2010 | 18 Antworten
bräuchte mal schnell eure hilfe
19.05.2010 | 10 Antworten

In den Fragen suchen

uploading