warum versteht er das nicht?

MamiMärz2007
MamiMärz2007
04.07.2008 | 12 Antworten
ich habe schon so oft versucht ihm das klar zu machen aber das funktioniert nciht. Wenn ich dann mal zu meiner Fam. fahre und dann fährt der noch net mal mit. Wir sind seit 2 1/2 jahren zusamme und ich kann an einer hand abzählen wann er mal mit gefahren ist aber über meine Fam. meckern kann er jeden tag. Meine Mutter ist gerade umgezogen und hatte für paar tage keine tel sonder nur handy jetzt habe ich sogar verboten bekommen sie auf dem handy an zu rufen und er hat jetzt auch die Handys sperren gelassen. Weil 10 Euro Handy auf der Rechnung waren. Meine Fam. versucht ja ab und an mal zu kommen aber da meine mutter auch nur 1 auto hat und ihr mann arbeitet geht das bei ihnen auch nicht so. Ja und mein Opa oder so der fährt nicht mehr so weit.
Mit der kleinen was unternehmen? das macht er doch nicht die kleine ist 15 monate und er hat sie noch net 1 mal ins bett gebracht. Meine kleine schreit auch nur wenn ich mal kaufen gehe und sie alleine bei ihrem vater ist da er sich mehr mit dem pc und alle 2 wochen mit seiner anderen tochter beschäftigt.
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Beziehungstress
Meinche Männer denken Frauen sind nur für den haushalt und fürs bett da so richtige urzeit Menschen das verstehe ich auch nicht würklich wann sich das mal ändert ???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2008
11 Antwort
Verlass ihn
der hat wohl keine so große lust auf das süße kind!!! und einspeern lassen würde ich mich auch net!! fahr zu deinen eltern und bleibe da.............. und wenn er sich net ändert dann bleib grad bei deinen eltern auch wenn es schwer fählt!!! aber du musst auch an dich und an das kleine denken!! viel erfolg =)
jaqueline1107
jaqueline1107 | 04.07.2008
10 Antwort
Ich verstehe das nicht ganz...
Warum tust Du Dir und Deiner kleinen süßen Maus das an? Wenn er sich eh nicht um Euch kümmert!? Lass Dich nicht veräppeln! Alles Gute für Dich und Deine Maus!
Dutwiesel
Dutwiesel | 04.07.2008
9 Antwort
ich würde ihn verlassen
das würd nur schlimmer mit sicherheit
Taylor7
Taylor7 | 04.07.2008
8 Antwort
Schwierige Situation
Hi, hast Du die Möglichkeit, bei Deinen Eltern zu wohnen? Dann fahre alleine zu ihnen und bleibe einfach immer mal ein paar Tage da.Dir steht übrigens ein festes Haushaltsgeld zu und gegen das Telefonverbot würde ich mich aber entschieden wehren, wir leben ja nicht mehr im Mittelalter.Werde Dir klar darüber, ob Du wirklich so leben willst, Du bist ein eigenständiger Mensch, der Verantwortung für ein Kind hat, da kannst Du nicht noch die Launen eines Kontrollfreaks tragen.Einen anderen Tip habe ich nicht für Dich.Kennst Du die Nummer eines Frauenhauses in Deiner Nähe, wenns mal kritisch wird, solltest Du nich terst lange suchen müssen.Liebe Grüße und viel Glück
chormama
chormama | 04.07.2008
7 Antwort
hi süsse
ich hab das gleiche problem wie du ! er wollt mir es auch verbieten! ich habs 2jahre mit gemacht un dann hab ich gesagt es reicht !an deiner stelle wird ich ein schlussstrich ziehen !auch webnn es dir schwer fällt aber da geht es dir un dein kind iweder besser
huebsche
huebsche | 04.07.2008
6 Antwort
ich denke
das er meint er könne es mit mir machen weil er 30 ist und ich 21. komme mir manchmal vor wie seine tochter anstattfreundin. Ich hab schon so oft versucht mit ihm zu reden bin auch schon gegangen und da kommt er weinent an. dann ist 2-3 wochen gut und dann wieder alles von vorne.
MamiMärz2007
MamiMärz2007 | 04.07.2008
5 Antwort
sag mal........
der spinnt wohl du bist doch garnicht glücklichund wenn du ein familienmensch bist wie hälst du das so lange schon aus?
Julchen22
Julchen22 | 04.07.2008
4 Antwort
also ehlich gesagt...
..finde ich, dass es scheint, als würde dich dein freund gar nicht ernst nehmen! mensch, red doch mal richtig deutlich mit ihm! das kann doch so nicht weitergehen! weiß er nicht, was er an dir hat? ich würde mir so ein verhalten aber wirklich nicht gefallen lassen... also wirklich, handy sperren lassen etc! wer ist er denn?? ich glaube, du hast eindeutig verpasst, FRÜHER deine grenzen aufzuzeigen, das musst du nun nachholen... lg
shina84
shina84 | 04.07.2008
3 Antwort
ehm...darf ich dich mal was fragen...?
wieso bist du bei noch bei deinem freund??? was macht für dich ne beziehung aus? und...entschuldige mal... wie lange möchtest du dich noch einsperren lassen!? sorry, nimm es mir nicht übel, aber das alles klingt sowas von krass & ich kann das gar nicht nachvollziehen ...
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 04.07.2008
2 Antwort
Mal ne doofe Frage
Warum bist Du noch mit ihm zusammen? Finde jetzt keinen positiven Punkt in der Beziehung! Er kann dir doch nicht verbeiten zu telelfonieren??!! Ich würde an Deiner Stelle zurück zu Deiner Familie ziehen, und er kann Euch ja besuchen kommen wenn er das verlangen hat! Du machst Dich damit doch nur kaputt! Und für deine kleinen ist es besser wenn es der Mama auch gut geht und Sie Dich wieder lachen sieht! Also Kopf hoch und mach das beste draus!
Florian120208
Florian120208 | 04.07.2008
1 Antwort
Das klingt aber
gar nicht gut, vorallem deine Kleine hat ja so noch nichtmal einen Bezug zum Vater... das find ich sehr schade!!! Tret deinem Männe mal in den Arsch, er soll nicht nörgeln sondern sich kümmern!! Also ich hätte mir das keine 15 Monate gefallen lassen... Fühl dich mal gedrückt, ist ja auch für dich keine angenehme Situation!
Turbobiene
Turbobiene | 04.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

versteht ihr mein zyklusblatt?
31.07.2009 | 5 Antworten
Warum versteht er mich denn nicht?
05.12.2008 | 7 Antworten

In den Fragen suchen