Kann man auch kirchlich heiraten ,

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.06.2008 | 16 Antworten
wenn Beide keiner Religion angehören?
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
..........
ich denke wenn er wieder eintritt , wird es bestimmt gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2008
15 Antwort
wenn man freiwillig austritt
dann wirds erst recht schwierig.
Nelemaus2007
Nelemaus2007 | 10.06.2008
14 Antwort
Ich glaube nicht....
....................
majka
majka | 10.06.2008
13 Antwort
@all Mein Mann ist katholisch getauft.....
ist aber bevor wir uns vor über 15 J.kennengelernt haben ausgetreten. Standesamtlich haben wir uns vor über 13 j.zusammenschreiben lassen und nun möchten wir uns 2010 nochmal das Ja-Wortgeben.Er hat mich doch letzte Woche nochmal gefragt, ob ich Ihn noch einmal heiraten möchte. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2008
12 Antwort
ich bin seit
dem 17.4.2007 evangele;-). wir haben auch kirchlich geheiratet.mein mann ist ja getauft schon als kind und ich dachte mir, da so einiges in meinem leben passiert ist, besuche ich einen glaubenskurs und lasse mich taufen.gesagt, getan...aber wir hätten auch so da heiraten dürfen.es reicht wenn einer religiös ist.bei uns wird keiner kirchlich getraut, wenn man nicht drin ist.
xavida
xavida | 10.06.2008
11 Antwort
Nein, das geht meiner Meinung nach nicht. Die Kirchensteuer hat irgndwo ja auch
ihre Daseinsberechtigung. Aber wenn ihr Euch taufen laßt und einer Kirche angehört, ist eine kirchl. Hochzeit möglich. Dieser Anlaß überhaupt wäre ja auch Gelegenheit dazu, mal zu überlegen, was man konkret mit den Kindern, die dann evl. noch kommen, diesbezüglich machen will
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2008
10 Antwort
So ganz versteh ich diesen Wunsch auch nicht
wenn man das wirklich möchte und auch gläubig ist, besteht ja noch immer die Möglichkeit einer nachträglichen Taufe! Im anderen Fall würde ich dann doch lieber schön Standesamtlich heiraten, denn was gibt einem dann die Kirche? Das Ambiente? Das bekommt man auch anderswo, gibt auch Schlösschen und Burgen auf denen man schön Standesamtlich heiraten kann!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2008
9 Antwort
hi du
also soweit ich es weiß muss wenigstenst einer von beiden partner in der kirche sein. also bei treten. gehen tut es aber wie gesagt man muss "mitglied" sein. ode ihr sucht euch nen pfarrer der das so macht und dann eben im garten / schlosspark - halt außerhalb einer kirche.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2008
8 Antwort
es muss wenigstens einer in der Kirche sein....
dann darf man dort heiraten.Aber wieso in der Kirche heiraten, wenn eh keiner daran glaubt?
Sweetu
Sweetu | 10.06.2008
7 Antwort
kirchlich heiraten
hallo, geht glaube nicht einer von euch muss so glaube ich einer Religion angehören.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2008
6 Antwort
---------------------------------------
gute frage.ich glaube inder evangelischen kirche ja.Mein schwager ist moslem und durfte in der evangelischen kirche heiraten.die katholikem sind srenger.einfach mal nachfragen.
nouri
nouri | 10.06.2008
5 Antwort
kirchlich heiraten
du kannst dich von einem freien prister trauen lassen.ansonsten brauchst du für eine kirchl.hochzeit irgendein glaubensbekenntnis..soweit ich weiß..
sonja4
sonja4 | 10.06.2008
4 Antwort
jein,
es gibt kirchen bei denen kann man es gegen bezahlung machen und die meisten lehnen es prinzipiell ab. frag einfach mal rum
xavida
xavida | 10.06.2008
3 Antwort
Taufen lassen...
... ich kenne das so, das man sich dann vorher Taufen lassen muß und natürlich der Kirche beitrehten muß. Weiß aber nich genau ob das immer noch so ist. Viele Grüße 123sternchen123
123sternchen123
123sternchen123 | 10.06.2008
2 Antwort
schwierig
wollen wir auch gern. ich bin katholisch und mein freund ist nicht getauft. wir werden uns nach einem freien theologen umschauen. eine kirche muss man halt auch noch finden, die einen reinlässt. eher die evangelischen. lg silke
Silke0303
Silke0303 | 10.06.2008
1 Antwort
Warum
will man dann kirchlich heiraten? Das ist doch ohne Sinn, wenn man eh nicht glaubt. Oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Heiraten
07.08.2012 | 9 Antworten
Was beantragen nach Hochzeit?
02.07.2012 | 8 Antworten
Hochzeit
29.02.2012 | 17 Antworten
Heiraten
28.02.2012 | 34 Antworten
Heiraten - Aufgebot?!
06.01.2012 | 6 Antworten

In den Fragen suchen

uploading