Partnerbropleme!

Jennyklein
Jennyklein
05.05.2008 | 11 Antworten
Hallo ich habe da mal eine Frage, Ich und mein Mann haben in unserer Ehe sehr viel streit also täglich wir wollten uns hilfe von irgendeiner Beratungsstelle hollen hat jemand von euch auch erfahrung mit so was ? Und können die wirklich helfen oder bringt das nichts?
Danke schon mal für eure Antworten:
Lg Jenny
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Ashley...
Das ist auch meine Meinung
marquise
marquise | 06.05.2008
10 Antwort
Ich hab sie damals gemacht, weil
alle sagten das helfe...naja, geholfen hatte es ja, ich war ihn dann los.*gg* Nee, mal Spaß beiseite...also, es ist denke ich gut zu überlegen, wie es überhaupt weitergehen soll und ob die Beziehung einen Sinn hat, bevor man zur Paartheraphie geht. Sonst kann´s böse und unschön enden.
Ashley1
Ashley1 | 06.05.2008
9 Antwort
Hihi..............
Also hat es ja im Grunde genommen doch was gebracht.....allerdings für uns Frauen, der ist heute noch nicht darüber weg...ich hab ihm mal zynischer weise geraten eine Therapie zu machen...Ich dachte er springt mir an die Gurgel....Oh der Arme
marquise
marquise | 06.05.2008
8 Antwort
Ja, war bei mir auch so....seelisch gesehen...
die Therapie hat nur begewirkt, um meine Meinung über ihn zu festigen und die Scheidung einzureichen.
Ashley1
Ashley1 | 06.05.2008
7 Antwort
Paartherapie
bei uns war es so das ich mich ja schon getrennt hatte und er wollte dann diese Therapie alles was er damit erreicht hatte war das meine Entscheidung Goldrichtig war ich bekam quasi eine Bestätigung
marquise
marquise | 06.05.2008
6 Antwort
Meistens ist es tatsächlich schon soweit...
das wenn man über eine Paartherapie nachdenkt, schon alles zu spät. Das musste ich damals auch einsehen.
Ashley1
Ashley1 | 06.05.2008
5 Antwort
Paartherapie
Ich habe das mit meinem Ex durch--nie wieder würde ich das machen wo einmal der Riss drin ist da geht nix mehr zu kitten die Std. kam 100€ hätte man spenden sollen oder so, lol
marquise
marquise | 05.05.2008
4 Antwort
...........
Bei Fremdgehen würde mir auch keine Beratungsstelle mehr helfen können. Da wäre der Ofen aus!
Luzifee
Luzifee | 05.05.2008
3 Antwort
DIe Caritas bietet des auch an....
Ich aus meiner Erfahrung kann sagen, es bringt nichts. Meine Ehe war im Eimer und da konnte auch die Caritas nichts dran drehen!! Kommt auch immer drauf an, worum es geht. Er hatte mich mit meiner Freundin betrógen, das sind natürlich wieder andere Grundlagen.
Ashley1
Ashley1 | 05.05.2008
2 Antwort
hallo
Es gibt Eheberatungen die sehr gut helfen können denn auch ich habe mich schon informiert deswegen da es bei uns auch öfters mal kracht wegen Meinungsverschiedenheiten der Kindeserziehung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2008
1 Antwort
...............
ich habe leider mit solchen Dingen keine Erfahrung. Habt ihr eine AWO in der Nähe? Die führen doch auch für alles Mögliche Beratungen durch.
Luzifee
Luzifee | 05.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen