mein mann ist gewaltätig geworden

schnuila
schnuila
25.04.2008 | 45 Antworten
hallo liebe mamiweb userinen,
mir ist es irgentwie unangenehm, gar ich schäm mich dafür, aber ich kann momentan mit niemandem reden.ich hoffe ihr versteht meine situation..und hoffe un rat
also gestern hat mich mein mann zum erstmal richtig geschlagen(ich bin seit 2 jahren mit ihm zusammen und seit knappem jahr mit ihm verheiratet.)
vor zwei wochen ist ihm das erste mal ihm die hand ausgerutscht, bei einem kleinen streit, dass hab ich ihm jedoch verziehen, weil ich dachte dass ich ihn dazu provoziert hatte.
gestern gegen mittenacht hat e mich zum ersten mal geschlagen, erst mit einer matratze gegen den kopf(dabei hatte ich meine kleine auf den armen)ich habs dann trotzdem auf mich sitzten gelassen, bis er angefangen hat über meine familie schlecht zu reden(die wörter die er benutzt hat, hätt ich nicht mal meinem schlimmsten feind gesagt)von wegen ich wünsch dir den tod usw.
irgentwann mal hat ich die nase voll gehabt und bin zum telefon gerannt um meine eltern anzurufen, doch er hat den kabel weg gezogen, mein handy kaputt geschlagen.als ich meine was das sein sollte, da zog er mich an den haaren(ich hab ihn zwar auch getreten und gekratzt, aber gegen einen ehemaligen kickboxer war nix zu machen.die polizei kam zwar aber haben nix unternommen.jetzt weiss ich net mehr weiter?
Mamiweb - das Mütterforum

48 Antworten (neue Antworten zuerst)

45 Antwort
Gewalt in der Ehe
Oh mein Gott...Verlass den Kerl!Du brauchst dir auch gar keine Vorwürfe machen...du hast keine Sculd daran, dass er dich schlägt!Denk auch an dein Kind...möchtest du, dass es unter solchen Umständen groß wird?!
Mami2_21
Mami2_21 | 26.04.2008
44 Antwort
gehen
pack ein paar sachen fürs kind und geh zur polizei oder in ein frauenhaus ich würde ihn wegen körperverletzung anzeigen wünsch dir viel kraft das durch zu stehen du hast so eine süße tochter beschütze sie
Lucacedric
Lucacedric | 25.04.2008
43 Antwort
hmmmmmmmmmmmmmmmm
in holland gibt es doch bestimmt auch frauenhäuser oder da würd ich jetzt erst mal untertauchen für 1-2 wochen und dann ab zu den eltern freundin oder sonst wen aber bleib bitte nicht bei ihm denk an deine tochter!!!!!!!!!!
ela1311
ela1311 | 25.04.2008
42 Antwort
wenn das meiner wär
wär ich weg!!!meiner weiß das auch!!wer einmal schlägt und dann noch frauen ist echt ein armes würstchen!!pack deine sachen und geh!!!
Florentine
Florentine | 25.04.2008
41 Antwort
Verschwinde da !!!
Es gibt sicher auch in Holland Ämter die dir und deinem Kind helfen können, möglichwerweise auch zurück nach Deutschland zu deiner Familie zu kommen.... Pack aber erstma deine Sachen und hau da ab... Kein Mann hat das Recht eine FRau zu schlagen verschwinde da so schnell es geht, und scheiß auf das fest... es geht hier um dich und dein baby!!! sowas kann echt schädigen wenn du zu lang dableibst, ich kenne das, wurde jahrelang von meinem vater verprügelt, bis ich mit 16 endlich die Kraft und den Mut zusammen gefasst hatte, dort abzuhauen... Und das war viiiiiel zu spät.... Pack dein baby ein und deine sachen und kratz sofort die kurve!!!!
JungeMutti18
JungeMutti18 | 25.04.2008
40 Antwort
so eine trennug ist immer schwer
..aber wenn nicht für dich, dann für deine kleine.. alles liebe
steph80
steph80 | 25.04.2008
39 Antwort
Alo ich würd
auch sagen feste kannst du immer noch feiern aber nicht wenn es zu spät ist geh zur Polizei zeig ihn an.
Sandra-Felix
Sandra-Felix | 25.04.2008
38 Antwort
Sicherheit geht vor
Die sicherheit für dich und deine Tochter geht vor versuche so schnell wie möglich von ihm weg zu kommen gehe zu einer freundin der du vertrauen kannst und mache eine anzeige und gehe sofort zum amt damit du so schnell wie möglich deine eigene wohnung hast je länger du bei ihm bist um so unsicherer bist du und deine kleine bevor es schlimmer wird und noch schlimmeres passieren könnte liebe grüße Dani
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2008
37 Antwort
DAS GEHT GAR NICHT!!!!!!!!!!
Also mal ganz ehrlich was gibt es da noch zu überlegen??? Wer einmal die Hand hebt und zu schlägt der hat den Respekt vor einer Frau verloren und wird es immer wieder tun!!! Schon dem Kind gegenüber solltest du nicht nach denken oder dir rat holen sondern schon echt deine sachen gepackt haben und über alle sieben Berge sein. Auch wenn du provozierst rechtfertigt es nicht jemanden zu schlagen und ein Mann der eine Frau schlägt ist einfach nur feige.
bunny-mami
bunny-mami | 25.04.2008
36 Antwort
ein fest ist
kein grund .. weg da und zwar sofort, wenn du weg bist wissen wenigtens gleich alle bescheid... und rede dir nicht ein- ich habe ihn provoziert - ich bin schuld- er kann nichts dafür er wird stärker zuschlagen und in immer kürzeren abständen....
Navilona
Navilona | 25.04.2008
35 Antwort
Ganz klare Kiste...
Auf kurze oder lange Frist, kann das nur in einem absoluten Drama enden, wenn Du wie die anderen geschrieben haben, nicht die Kurve kratzt. Ich weiß, dass es schwer ist, aber DU hast quasi keine andere Wahl. Du musst es für Dein Kind tun. Ich bin ein Kind aus solchen Verhältnissen und meien Mutter hat es geschafft zu gehen als ich 3 war. Viel zu spät schon, ich habe keine direkten ERinnerungen, aber es hat definitiv etwas mit mir angerichtet. ich hatte als Kind jahrelang Albträume und konnte nicht richtig schlafen. So was kann ein frühkindliche Störung hervorrufen und wenn Du das Deinem Kind nicht antun willst, dann musst zu Eurer Sicherheit dort weg und Dir ein Umfeld aufbauen, in dem es Euch beiden gut gehen kann. Ich drücke Dir die Daumen. Alles Liebe Any
Anythewitch
Anythewitch | 25.04.2008
34 Antwort
Sofort raus da!
Das muss sich niemand gefallen lassen!
Anschesa
Anschesa | 25.04.2008
33 Antwort
das fest ist egal!!
...es geht hier um mehr!!! mach es bloß nicht an einer einladung fest!!! ...und auch nicht am kinderwagen. wende dich ans jugendamt in deiner stadt oder so - die helfen dir sicher!!! und irgendwann kannst du sicher mit der polizei oder so bei euch zu hause den kinderwagen und alles andere holen!!!
lefteye
lefteye | 25.04.2008
32 Antwort
Gewalt
Verlass den bloß!!!!! Wer einmal schlägt schlägt immer. Und vor allem als Kickboxer kann er dich lebensgefährlich verletzen. Und wenn er es auch noch macht wärend Du Euer Kind auf dem Arm hast ist im alles egal. sorry, ich weiß wie schwehr es ist. Habe auch viele Jahre gebraucht, um zu begreifen das man von einem Mann den man liebt weg muss weil der einem nur schadet. Meiner war ein Alki. Habe zwei drei Jahre gebraucht um zu kapieren ich muss da weg. Hab ihn aber noch geliebt. Man weiß es schon lang das es nix mehr bringt aber das ganze durchzu ziehen dauert noch länger und ist hart. Vorallem weil ihr ja erst frisch verheiratet seid. Ich bereue meinen damaligen Schritt auf keinen Fall!!! Überleg es dir gut, schon allein wegen dem Kind!! Ich wünsch Dir ganz viel Glück und Kraft!!
Dany1
Dany1 | 25.04.2008
31 Antwort
...............
ich würde maine sachen packen und gehen.........
hasilibu
hasilibu | 25.04.2008
30 Antwort
Geh!!!
das ist das beste wenn du jetzt nicht denn schritt machst dann schlägt er immer wieder zu und für dich wird es immer schwerer zu gehen echt bitte gehe schütze dein Kind echt
sarahschäfer
sarahschäfer | 25.04.2008
29 Antwort
Ich weiß wie du
dich fühlst, aber pack deine Sachen und geh.Versteh nur nicht warum die Polizei ihm nicht mit genommen hat.Hast du ihm wenigstens angezeigt?Wenn er das einmal macht dann macht er das immer wieder.Denk an dein Kind und geh!!!!
Ramona71
Ramona71 | 25.04.2008
28 Antwort
hallo
also ich wäre schon beim, ersten mal weg gewesen weil wenn er dich ein mal schlägt macht er es wieder und du müßt an dein kind denken. also schmeis ihn oder du gehst aber ich würde mit ihm keine minute länger mehr zusammen bleiben. auch wenn ihr verheirtatet seid. trenne dich und denk an dein kind
Mamaundtochter
Mamaundtochter | 25.04.2008
27 Antwort
.......................................
Pack deine oder auch besser seine koffer und setz ihn vor die tür.das würde meiner einmal machen, danach wäre titte.süße das ist mein ernst.bring deine kleine in sicherheit.denk an dein kind
chelseasmutti
chelseasmutti | 25.04.2008
26 Antwort
...weg!
verlasse ihn und zwar sofort. géh erstmal zu deinen eltern. verzieh ihm nicht nochmal, sonst wird es das nächste mal schlimmer.
nulle_68
nulle_68 | 25.04.2008

1 von 3
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hilfe ich glaube mein mann ist einsam
11.07.2011 | 5 Antworten
Mann betrügt Ehefrau
05.01.2011 | 28 Antworten
Thomas Beatie der schwangere *Mann*
02.11.2010 | 4 Antworten
mein mann lügt ohne ende
25.10.2010 | 11 Antworten
Mein Mann macht mich waahnsinnig!
09.09.2010 | 29 Antworten

In den Fragen suchen