Streit mit Ehemann!

fochsi
fochsi
30.03.2012 | 25 Antworten
wenn ihr Sreit gehabt hättet mit eurem Mann aber so richtig heftig und ihr ihn angeschrien hättet:er solle die Wohnung verlassen und seine Sachen packen, und euer Mann hätte das auch gemacht und ist die ganze Nacht nicht nach Hause gekommen,
wie würdet ihr euch jetzt verhalten??? ihn anrufen???ihn lassen???
Muss dazu sagen das es nicht das erste mal war und diesmal ist er gegangen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
sry aber wir schreien uns nicht an. wir diskutieren, aber mein mann isn teddybär.... völlig harmlos ;) würde mich ein mann schlagen, wär ich weg für immer... und das schon beim ersten mal. da würde ich ihn nie wieder anrufen und den rest übern anwalt regeln lassen. mein erster gang wär zur polizei. die religiöse gesinnung spielt da für mich keine rolle. körperverletzung is körperverletzung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2012
24 Antwort
@nadineg9883 dem stimme ich zu. dein sohn wächst in dem glauben auf dass es in ordnung ist frauen zu schlagen. wer weiß, vielleicht erhebt er später sogar die hand gegen dich wenn ihm was nicht passt, weil er so vorgelebt bekommen hat. klar eine trennung ist keine leichte entscheidung, aber grade wegen deinem sohn solltest du ihn verlassen.
Sternstunden
Sternstunden | 30.03.2012
23 Antwort
Na, wenn er dich schlägt, dann ruf ihn NIE WIEDER an. Dann war es doch das einzig richtige, dass du gesagt hast, er soll abhauen. Ich hoffe, du schaffst das. Mach bloß keinen Rückzieher. Solche Männer sind das Letzte u. das aht auch mit seiner Religion nichts zu tun. Du musst für dich u. euer Kind jetzt die Trennung durchziehen. Drück dich unbekannterweise!
syl77
syl77 | 30.03.2012
22 Antwort
Das tut mir echt leid für Dich, also diese ganze Situation! Aber überleg Dir bitte auch, WAS für ein Vorbild das für Deinen Sohn ist! Soll es für ihn später "normal" sein, dass man Frauen, bzw. seine Frau schlägt? Und wie soll er denn, wenn er älter wird, Respekt vor Dir haben, wenn Du Dir das gefallen lässt? Entschuldige, das hört sich jetzt krass an , wenn man das so liest, aber irgendwie stimmt es ja. Schlagen ist doch nun wirklich keine Lösung; wenn Dein Mann aber keine anderen Möglichkeiten hat, im Streit zu reagieren, wird das für Deinen Sohn irgendwann Alltag-das Schlimmste wäre, dass er später ebenfalls zuhaut! Ich rate grundsätzlich NIE zu Trennungen, aber Du solltest Dir das echt gut überlegen, wie es bei Euch weitergehen soll! Irgendwas muss sich ändern! Und ich finde auch nicht, dass die Tatsache, dass er Moslem ist, ihm das Recht dazu gibt! Ich wünsche Dir alles Gute
nadineg9883
nadineg9883 | 30.03.2012
21 Antwort
such dir bitte hilfe.. ich war selber in der situation und wie gesagt ich weiß das es nicht leicht ist und ich hatte zu der zeit kein kind gott sei dank.. alles gute für euch
Taylor7
Taylor7 | 30.03.2012
20 Antwort
also ich bin auch moslem meine eltern auch meine mutter hat meinen Vater jahrelang mit seinem besten freund betrogen als das raus kam hat er nicht einmal seine hand gegen sie erhoben obwohl keiner hätte es ihm übel genommen das nur mal so zu moslem. Ich denke einfach das du dir das nicht länger bieten lassen musst hol dir hilfe und verlass den kerl.
cihans_mama
cihans_mama | 30.03.2012
19 Antwort
sei doch froh das er weg ist...!!! schau mal was der eurem Kind vorlebt, irgendwann vergeht er sich dann am Kind, weils nervt...?!? den würd ich die Türe vor der Nase zu knallen, wenn der nochmal heim kommen würde... ob Moslem oder Christ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2012
18 Antwort
@fochsi Such dir Hilfe. Von Freunden, Verwandten, Institutionen in deiner Nähe. Und tu dir und eurem Kind den Gefallen und lauf ihm nicht hinterher, sondern gestaltet euer eigenes leben
Jinja87
Jinja87 | 30.03.2012
17 Antwort
@Taylor7 das weiss ich....wie gesagt wenn ich ihn gewähren lasse und nicht mecker bzw.provoziere passiert auch nichts, aber komme langsam selber zur Erkenntnis das das kein Leben ist.
fochsi
fochsi | 30.03.2012
16 Antwort
@cihans_mama das is schon Normalität geworden.....er macht dann immer hinterher so als wäre es meine Schuld. Er is Moslem wahrscheinlich war es ein grosser Fehler ihn geheiratet zu haben.
fochsi
fochsi | 30.03.2012
15 Antwort
sorry aber bei schläge.. wird ich ihn nicht mehr anrufen beim besten willen nicht das wird sich nie ändern und es ist verdammt schwer darauß zu kommen das weiß ich aber es hat kein sinn
Taylor7
Taylor7 | 30.03.2012
14 Antwort
@fochsi Auch wenn es jetzt weh tut, aber sei froh dass er weg ist. Das ist das beste was dir passieren konnte
Jinja87
Jinja87 | 30.03.2012
13 Antwort
@Jinja87 ja, war ich auch bis wieder dieses Gefühl kommt..... Glaube das hat sich eh erledigt...er redet nicht mehr mit mir...hat sein Handy ausgemacht.
fochsi
fochsi | 30.03.2012
12 Antwort
tut mir leid, aber vor dem kind schlagen lassen, das muss sich doch wohl niemand bieten lassen. so viel mist kann man gar nicht bauen, dass man das verdient hätte
Jinja87
Jinja87 | 30.03.2012
11 Antwort
also wenn er dich schlägt und dann auch noch vor deinem Sohn dann sei doch froh das der Idiot weg ist, tut mir leid das ich das so schreibe aber das ist doch KEIN mann der seine Frau schlägt, sorry
cihans_mama
cihans_mama | 30.03.2012
10 Antwort
Also wenn er Dich schlägt, auch noch vor Deinem Kind, dann sei froh, dass er weg ist!!!!!! Und dass er hoffentlich nicht wieder kommt. Du kannst doch in solchen Situationen Hilfe in Anspruch nehmen. Bei uns gibts einen Verein "Frauen helfen Frauen", in der Diakonie gibt es auch Angebote für Frauen, die Opfer häuslicher Gewalt sind.
Anna_Katharina
Anna_Katharina | 30.03.2012
9 Antwort
@syl77 wir haben beide Mist gebaut.Hab ihn angerufen, er hat sein Handy ausgemacht.
fochsi
fochsi | 30.03.2012
8 Antwort
warum willst du ihn dann anrufen???? sei froh dass er dann weg ist
Jinja87
Jinja87 | 30.03.2012
7 Antwort
@Jinja87 wir streiten immer über das selbe seine Faulheit und Aggressivität, das is schon sehr schwer. Mann darf nichts sagen und wenn ich was sage schlägt er zu vor meinem Sohn.Schwierige Situation.
fochsi
fochsi | 30.03.2012
6 Antwort
mein mann ist da ganz anders er würde auf ein anruf von mir warten und sich innerlich freuen wenn ich mich melden würde und dann würde er sofort mit mir reden um das problem zu beseitigen denn er kann nicht tagelang mit sorgen im kopf laufen er will das imma am liebsten sofort geklärt haben ... ich weiß nicht wie dein mann ist das ist schwer zu sagen du kennst ihn am besten ^^
| 30.03.2012

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

babywunsch doch ehemann nicht
09.07.2012 | 7 Antworten
hallo Leute
16.06.2012 | 12 Antworten
Rache-ideen für meinen Ehemann!
28.03.2011 | 30 Antworten
keine Lust auf Sex mit Ehemann
05.03.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading