Ist das schon als Beziehung zu bezeichnen? :S

Janina1990
Janina1990
28.12.2011 | 35 Antworten
Hallo! Also, ich hab das Problem, dass ich ein viel SMS - Schreiber bin. Ich liebe es, wenn ich liebe SMS von meinem Partner erhalte. Jedoch habe ich, nachdem wir uns 2 Jahre kennen, endlich eine Beziehung mit meinem Freund. Im Bett (Petting & GV ) klappt es gut. Doch was ich absolut nicht verstehe: Wir sehen uns höchstens 1 mal die Woche. (17. auf 18. & 26. auf 27.) Jetzt sehen wir uns höchstens am ersten Januar Wochenende. Zwischendurch kommt kaum ne SMS (gestern 20 Uhr die letzte, sprich: 22 Stunden mind. her). Wenn ich ihm etwas schreibe, kommt keine Antwort. Telefoniert wird auch nicht. Nur sms, wenn überhaupt. Mich regt so wenig Kontakt echt auf. Darüber haben wir auch schon am Montag gesprochen. Es ändert sich aber immer noch nichts. Auch nach einem super langen Gespräch, wo wir einfach mal über alles reden konnten, kommt keine Änderung. Kann man von einer Beziehung überhaupt reden wenn man sich SO selten sieht und so selten hört/schreibt? Ich mein, er hat zwar einen Nebenjob jetzt wo er Urlaub hat und arbeitet dort echt extrem viel (über 10 Stunden am Tag), aber irgendwo kann man doch trotzdem sich wenigstens 1 mal melden? Ich hoffe ich bekomm ein paar Infos, wie ihr das so seht... Vielleicht habt ihr ja ne gute Idee, was man mal anwenden kann, das er sich ändert oder zumindest einmal am Tag sich meldet? Irgendeine SMS, die ihn mal wachrüttelt? Wir sind beide 21. Ich hab ne 4 Jahre Beziehung hinter mir. Er war mit 17 das letzte mal vergeben und die verlief nicht glücklich.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

35 Antworten (neue Antworten zuerst)

35 Antwort
ich war auch die meiste zeit an den we mit meinen ex freunden zusammen..so is es nich...aber dieses aufeinandergehocke nervte mich irgendwann und ständig was machen bzw irgendwo hingehen oder so is auf dauer auch nichts für mich gewesen..da fand ich das mit meinem heutigen mann weitaus entspannter..man hielt zwischendurch zwar ma kontakt, also komplette funkstille war nich, aber das waren dann ma ein zwei sms, aber nich zig stück oder jeden abend stundenlang telefonieren oder sonst was..gesehen haben wir uns dann halt wanns eben ma passte bei ihm..und das waren eben nich mehr als 1- maximal 2 male in der woche..manchma gings auch gar nich weil er noch termine hatte oder noch arbeiten musste am rechner usw..is ja heut auch so..kaum zuhause, ran an rechner, vorallem jetzt wo sein vater wegen ner op ausgefallen is und erst in 4-6 wochen wieder einsteigen kann bei ihm..da sitzt mein mann i.d.r. bis spät in die nacht am pc und arbeitet um das allein hinzukriegen
gina87
gina87 | 29.12.2011
34 Antwort
und mein heutiger ehemann, hatte damals gar nich die zeit mir dauernd sms zu schreiben oder jeden abend stundenlang mit mir zu telefonieren oder vorbeizuschauen...da ging es gar nich anders das man sich einmal, vielleicht auch zweimal die woche sah...n wochenende hatte er damals nich und heute auch nich..gemeinsame urlaube? kenn ich nich..wir waren jetzt im herbst das erste mal gemeinsam im kino..und wir sind schon seit sommer 2006 zusammen..gemeinsame aktivitäten der art kann ich im jahr an einer hand abzählen, weils beruflich einfach nich möglich is mehr zu machen..man sieht sich zwar jeden tag, wohnen ja schließlich auch zusammen, aber die meiste zeit bin ich mit der kurzen heute auch alleine und unternehm dann alleine was ohne ihn..so kenn ichs von anfang an und hab damit auch keine probleme..wir haben heute auch tage in denen wir tagsüber gar nichts voneinander hören, eben weil wir arbeiten..
gina87
gina87 | 29.12.2011
33 Antwort
@zirkum naja meine ex freunde mussten ja auch arbeiten und waren die woche über teilweise auch gar nich hier in der region...die lagen dann ne woche irgendwo aus und sind dann erst an den we nach hause gekommen...oder mussten, wenn sie hier arbeiteten lange überstunden, wo die dann nach hause kamen als ich schon längst im bett lag..ich musste ja seinerzeit auch um 7 uhr auf der arbeit sein..zumal ich auch gar nich wüsste, was ich täglich mit dem anderen über 1std hätte am telefon erzählen ollen..so wahnsinnig passiert zumindest bei mir nich in nich ma 24std..n anderer ex von mir, war arbeitslos als wir zusammen waren und da nervte es mich schon wenn er mich mit sms bombadierte oder hier jeden tag als ich feierabend hatte auf der matte stand, obwohl ich lernen musste oder einfach nur kaputt vom arbeitstag war...son aufeinandergehocke nervt mich irgendwann tierisch, vorallem wenn was anderes wie lernen erstma vorrang hat
gina87
gina87 | 29.12.2011
32 Antwort
@zirkum danke, so denke ich auch ;) top
Janina1990
Janina1990 | 28.12.2011
31 Antwort
@gina87 Kann ich absolut nicht nachvollziehen, diese Distanz - auch wenn sie gewollt ist. Ich hab auch letztes Jahr mitten in den Prüfungen gehangen und war ab Sommer Schwanger, 2 Nebenjobs, Schule, Haustiere , ich hatte viele Freunde und Bekannte und stand schulisch glatt auf 1 - was auch viel Zeit fürs Büffeln gekostet hat, aber es verging kein Tag, an dem nicht entweder mindestens eine Stunde telefoniert oder wenigstens nur Skype nebenbei, beim Fernsehen geschaut wurde, damit man eben die Zeit, die man physisch nicht nebeneinander verbringt trotzdem zusammen ist. Und ab Anfang Juli war ich 99% aller Wochenenden bei meinem Freund und wir haben jede Sekunde genossen. Vermiss ich ein bisschen, diese intensive Zeit. Viel besser als dieses quantitative zurzeit. Naja, was solls... ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2011
30 Antwort
ganz ehrlich? ich finde nichts schlimmer als den ganzen tag mit sms bombadiert zu werden, auf die ich womöglich noch antworten muss..fand das bei meinen ex freunden so schlimm...auch ich musste arbeiten und wurde da auch nich fürs sms schreiben bezahlt..is nunma so...mein mann hat damals als wir uns kennenlernten auch nich immer was geschrieben..und gesehen haben wir uns i.d.r. auch nur 1x die woche, weil er da schon den job hatte den er heut hat und ich noch in der lehre war und gar keine zeit hatte stundenland zu telefonieren oder sich zu treffen..so beschränkte sich das dann auch auf 1x die woche..mit meinem ex freund lief das fast 3 jahre so, dass man sich nur an den we sah, obwohl uns streng genommen nur 12km trennten..aber er aufm bau usw..da is man froh in den pausen und nach feierabend seine ruhe zu haben..ging zumindest mir so..zudem befand ich mich kur vor den prüfungen und hatte den kopf mit anderen dingen voll
gina87
gina87 | 28.12.2011
29 Antwort
Würde NICHT antworten! Ist schwer, ich weiß! Wo isn bitte die Arbeit? Ist es unmöglich, dass er zu dir kommt? Wenn ich an die Anfangszeit mit meinem Freund denke... Der musste um 7 Uhr raus und wir haben OHNE uns je gesehen zu haben bis 5 Uhr morgens telefoniert obwohl keiner von uns Auto oder Führerschein hat. Knapp 1 Jahr Fernbeziehung und wir haben uns nie nie nie mehr als ein Wochenende nicht gesehen und wenn, dann war das WE darauf ein langes mit 3-4 Tagen... Krass...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2011
28 Antwort
@zirkum Apropo Anfangsphase: Hey mein Schatz sorry das ich heut nichts von mir hören lassen habe war echt in Stress das mit Sonntag kann ich noch nicht zu hundert Prozent sagen weil ich vielleicht den ganzen Sonntag da bleibe und Montag vielleicht von mein Vater aus zur Arbeit fahre das ist da nicht so weit weg die Arbeit ist in bergstedt und mein Vater wohnt in VOlksdorf aber ich kann dir versprechen Montag Nachmittag oder frühen Abend zu dir zu kommen und wieder über Nacht zu bleiben morgens dann nach Hause und dann etwas später zur Arbeit das kann ich abklären wenn du willst. liebe dich auch und vermiss dich kuss devin antworten? :S
Janina1990
Janina1990 | 28.12.2011
27 Antwort
Ich bin auch kein sms freak und versteh das auch dass er dir da net immer Antwortet aber wenn mein Freund sich 2 Wochen gar net bei mir melden würde würd mir das zum geben
rosafant1980
rosafant1980 | 28.12.2011
26 Antwort
@zirkum Das Problem ist, dass meine Mutter und ich am 2. Weihnachtstag mit ihm darüber gesprochen haben. Er meinte, er arbeitet viel und merkt auch, dass ich ihm schreibe , aber kann dann nicht aufhören. Jedoch glaube ich nicht, dass man 12 Stunden DURCHarbeitet. Ne Pause wird immer irgendwann drin sein. Und das mit der Anfangsphase kenne ich, meine ich auch. Nur hab ich echt bedenken wie es sich entwickeln wird.
Janina1990
Janina1990 | 28.12.2011
25 Antwort
@Janina1990 Äh ja. Wenn er dir nicht schreibt, egal ob er viel arbeitet, dann hat er entweder keine Lust wie du die ganze Zeit am Handy zu kleben, oder aber er ist einfach genervt und braucht oder will nicht soviel Kontakt. Frag ihn auf den Kopf zu, wie er das sieht, WIESO er sich nicht meldet und die Antwort würde ich dann in meine Entscheidung einspielen lassen. Ich kenne mich, ICH würde wegen sowas nicht Schluss machen, aber wenn eine ganz frische Beziehung JETZT schon von ihm vernachlässigt wird dann... naja... ist sein Interesse wirklich sehr gerin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2011
24 Antwort
@Solo-Mami Das ist mir wohl bewusst hihi Naja, ich denke, ich lass ihm Zeit bis zum 9.1. Dann stell ich ihn vor die Wahl. Denn da fängt meine Schule wieder an und da brauch ich jemanden, der zuverlässig und interessiert ist.
Janina1990
Janina1990 | 28.12.2011
23 Antwort
Du schaffst das schon !!! Wenn er sich nicht meldet, dann ist er es auch nicht wert. Und wenn er sich nur alle Nase lang meldet, dann mußt Du entscheiden, ob das auf Ewig so weiter gehen soll bis er das Interesse an Dir verliert oder ob Du dich nicht besser anderweitig umschaust. Es gibt noch viele Schwiegermütter mit netten Söhnen ;O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.12.2011
22 Antwort
@rosafant1980 ich hoffe dann mal, dass ich das durch stehe. Problem ist nur, dass wir bereits mehrere Male für 2 Wochen oder so garkeinen Kontakt hatten. Deshalb meine Frage :(
Janina1990
Janina1990 | 28.12.2011
21 Antwort
@Janina1990 wenn er sich dann gar nicht mehr meldet dann hat er dich net verdient dann kannst auch auf ihn verzichten.........du mußt natürlcih schon länger ihn zappeln lassen damit er merkt die meints ernst
rosafant1980
rosafant1980 | 28.12.2011
20 Antwort
@rosafant1980 ob das wohl bei allen zieht? :( nicht, dass er sich dann gar nicht mehr meldet. Und was, wenn er sich wieder meldet und dann wieder tagelang nich? -.-
Janina1990
Janina1990 | 28.12.2011
19 Antwort
@Janina1990 Ich versteh Dich da schon. Mein Mann war auch so anfangs weder gemeldet noch angerufen noch vorbei gekommen ganze Tage lang war für ihn einfach so da er das anderst net gewohnt war ......... und siehe da als er generkt hat das mir das ganze dann egal war und ich dann keine zeit mehr hatte oder ich net geantwortet hab als er doch mal geschrieben hatte hat ers kapiert
rosafant1980
rosafant1980 | 28.12.2011
18 Antwort
@rosafant1980 ja die würde ich ja auch umsetzen. Aber bisschen schwierig ist es schon? Ich mein, man hat schon die Gedanken an seinen Freund? :S :(
Janina1990
Janina1990 | 28.12.2011
17 Antwort
Finde die idee von Solo Mama lenk Dich ab leg Handy weg oder schalts am besten aus ........... wirst sehen das wirkt wunder bei Männern
rosafant1980
rosafant1980 | 28.12.2011
16 Antwort
@Solo-Mami und wie übersteh ich so ne zeit? :(
Janina1990
Janina1990 | 28.12.2011

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Beziehung
24.06.2012 | 12 Antworten
Kinderwunsch ohne beziehung
15.08.2010 | 6 Antworten
fernbeziehung
06.08.2010 | 12 Antworten
Wie kann ich meine Beziehung retten?
13.07.2010 | 8 Antworten
Wie oft Streit in der Beziehung?
17.06.2010 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading